iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 658 Artikel
Von 2007 bis heute

Größenvergleich: Infografiken zu den unterschiedlichen iPhone-Bildschirmen

Artikel auf Google Plus teilen.
71 Kommentare 71

Im Anschluss an die Vorstellung der neuen iPhone-Modelle sind bei uns ein paar Vergleichsgrafiken eingetrudelt, die wir an dieser Stelle gesammelt an euch weitergeben wollen. Insbesondere die unterschiedlichen Größen und Seitenverhältnisse des Bildschirms lassen sich hier gut erkennen.

Iphone Screens

Nick schickt uns das Bild oben als eindrucksvolle Übersicht, wie massiv sich der Bildschirm der Geräte im Laufe der Zeit verändert hat – von den ursprünglich 3,5 Zoll der ersten iPhone-Modelle bis hin zum 6,5 Zoll großen Bildschirm des iPhone XS Max.

Die nächste Grafik kommt von Martin, der sich nach vergeblicher Websuche eine eigene Infografik zu den aktuell verfügbaren iPhone-Modellen gebastelt hat:

Iphone Bildschirmgroessen

Mir war vor allem die Breite des Bildschirms wichtig, da ich den zwar „größeren“ Screen des iPhone X gut finde, aber leider zu schmal. Das iPhone Xs Max ist also genau was ich wollte. Ein Display so breit wie das der Plus-Geräte, aber viel höher.

Kameraposition beim iPhone XS leicht verändert

Das iPhone XS ist auf den ersten Blick zwar baugleich mit dem iPhone X, die Hüllen lassen sich aber nicht beliebig zwischen den Geräten austauschen. Die wohl aus technischen Gründen leicht veränderte Objektivplatzierung dürfte sich als störend erweisen. Apple hat das iPhone XS mit einer überarbeiteten und verbesserten Kamera ausgestattet und bietet für das Gerät auch ein neues Silikon Case für iPhone XS an, die Silikonhüllen für das iPhone X sind dagegen gar nicht mehr erhältlich. Die inoffizielle Grafik unten zeigt die Änderungen, besten Dank hierfür an Nils.

Kameraposition Iphone Xs Vs Iphone X

Update: Animierter Größenvergleich im Web

Ergänzend hier noch der Link zu Hotspot 3D. Auf der Webseite könnt ihr die neuen iPhone-Modelle mit älteren Apple-Geräten sowie Telefonen anderer Hersteller vergleichen und dabei auch den Blickwinkel nach Belieben festlegen. (Danke Filip!)

Hotspot 3d

Freitag, 14. Sep 2018, 19:09 Uhr — chris
71 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das xs Max ist doch breiter als das xs? Ist doch endlich wieder auf der Breite eines plus Modells

    • Mal etwas Offtopic: Ich frage mich gerade wie eigentlich das fertige iOS auf die neuen Geräte vor der Auslieferung kommt? Sind die nicht bereits alle verpackt und auf dem Weg nach Deutschland?

      • Das Betriebssystem wird bei der Produktion schon auf die Geräte gespielt, nicht erst wenn iOS12 für die normalen Kunden rauskommt.

      • Das möchte ich auch mal gerne wissen.

      • War schonmal Thema hier. Die Geräte sind in einer Art Standby und werden in den Stores in der Verpackung auf das neueste iOS 12 gebracht. Kein Witz!

      • @mecky: Ja, per Gedankenübertragung ;-)
        iOS12 GM wurde am 11.09. veröffentlicht und das wird in China bereits bei der Produktion aufgespielt. Die bereits fertigen Geräte werden erst seit letzter Woche nachgerüstet.

      • Und wie lange hält so ein iphone auf Standby im Lager?

  • 2019:

    kein Notch
    kein 3D Touch
    „Triple“-Kamera

    also besser warten

    • keine Notch ? Du willst also wieder einen breiten Rand oben ?

      • Der Notch ist ein Design-Fail, der technisch noch nicht umgehbar war. Ganz klar ist der im kommenden Jahr weg. Spätestens das Jahr drauf.

      • Ich denke jedes Mal, das Display ist kaputt wenn ich das sehe. Der hässlichste Designfehler überhaupt!

      • Dann warte mal fein ! Stört keine S.. :-))

      • Doch Locke, stört und sieht besch…eiden aus.
        Aber bis der verschwindet dauert es gewiss noch 5 Jahre

      • Warte mal, was ist mit den hässlichen Kamerapickeln? Die gibt es übrigens auch weiterhin, selbst als so Gurus anderes vorher gesehen hatten ;)

      • ja heißt ja auch x S hahaha

      • nein
        fullscreen mit -frag mich nicht wie genau- integrierter kamera usw.

        2030:
        Das iPhone besteht äußerlich komplett aus Display, ist biegsam und dehnbar wie ein Flummi und unterstützt bahnbrechenderweise -amazing, oh I’m so excited to tell you oh my god I can’t wait to show it to you this is by faaaaaar our most oustanding innovation- sdkarten.
        Preis: noch unter 10.000€

        #nohate

      • finde den Notch als Design-Element ok und ich finds lustig wie ihn manche Android-Geräte nachmachen,
        aber breiter Rand wäre noch schlechter

      • Dieser Design-Fail wurde auch bei der Kamera des iPhone 6 laut gerufen. Auch diese gibt es nach wie vor, obwohl jeder geschrieben hat, dass der Pickel mit dem 6s sicherlich verschwinden wird.

      • Ja… leider ist der Pickel sogar zu einer echt hässlichen Warze geworden… wie Herpes, das wirste nicht los… :D

      • guter Einwand, aber man schaut ja auch nicht ständig auf die Rückseite

      • Die Notch stört definitiv warte auch

      • das Hintergrundbild beim Xs zeigt ja, dass ihn Apple ihn gerne unsichtbar machen würde;)

      • oder sie, whatever

      • So isses. Wers hat, meckert nicht. Merkt man nämlich nach 1 tag nicht mehr

      • Ein schmalerer Rand als der Notch dafür aber über die Gesamte Breite würde ein iPhone wieder dem Namen aller Ehre machen. Das Notch ist irgendwas was ein Asien Telefon auch China haben darf.

        Wenn ich eins dieser iPhones hätte würde ich mir eine Softwareseitige Lösung wünschen die den gesamten Bereich daneben immer zu 100% Schwarz einfärbt. Wenn das möglich ist könnte ich mit der Anzeige von Mobilfunk und Akku darin leben. Es darf nur kein Farblicher Übergang zum Notch in allen App’s da sein. Denn das macht es hässlich wie die Nacht. Solange werde ich mich immer an ältere Geräte klammern oder der Preis von unter 200Eur lässt mich mit dem Fail leben.

      • Hoffentlich dann endlich mit integriertem Rasierer *awesome*

    • Warum soll den 3D Touch abgeschafft werden. Hier ein paar Beispiele, das setzen des Cursor,s bei der Texeingabe, erweiterte Bedienung des Safari Browser,s, Schnellzugriff über Apps, Ordner und Einstellungen. Das vereinfacht Bedienung des iPhone,s. Ich könnte mir vorstellen das dass iPad irgendwann evtl. eine 3D Touch oder eine ähnliche Funktion bekommen könnte.

      • stimmt schon, 3D Touch ist eine der am meisten unterschätzten und von Apple vernachlässigten Technologien, aber in der aktuellen Funktion ist 3D Touch einfach zu teuer,
        testen sie ja auch beim Xя mit Haptic Touch

      • Da frage ich mich ja wie sie das machen wollen mit dem neuen „3D Touch“.

  • Vorbei die Zeiten in denen man gemütlich die Hüllen zumindest 2 Jahre nutzen konnte.

    Zumindest bei Ledercases kann man hoffentlich wieder vorsichtig was abreiben / schneiden

    • „Die“ Notch ist kein Design fail, sondern die beste Umsetzung zwischen einbringung der Sensoren (die nicht nur aus zwei bestehen) und nutzung der maximalen Display größe.
      Alternative wäre häßliche Löcher mitten im Display, was richtig kacke aussieht, einen häßlichen, fetten, durchgezogenen Balken, ala Samsung. Unter dem Display wird nie kommen, weil es 1. nicht anständig funktioniert und dann wohl mehr mit fehlern. Kommt mir jetzt bitte nicht mit der altbacken TouchID Technik die veraltet ist…
      Aber was rede ich, die meisten denken eh sie können die Sachen besser Lösen als Apple selbst, sind ja alles Profis auf dem Gebiet!

    • Das war beim 4 zum 4S auch schon so, da hatte Apple den Stummschalter leicht verschoben. Und vom 7 zum 8 passte letzes Jahr natürlich auch nichts mehr. Also so was besonderes ist das nun nicht.

      Bei anderen Herstellern gibt es sowas ja ohnehin nicht, dass man Hüllen wiederverwenden kann.

    • Kann man. Ein jährlicher geraetewechsel ist absolut unnoetig ;)

      • Ja genau . . . denn seit dem 4s (Siri) hat Apple leider nichts wirklich neues mehr gebracht, außer größeres Display und kürzere Akkulauf- u. Lebenszeit . . . Deswegen kaufe ich mir nur noch ein neues iPhone, wenn der Akku hin ist und die Software nicht mehr läuft . . . also alle 2 Jahre

  • Schei… hab mir extra eine Hülle bestellt die für das X gedacht ist. Die wird wohl jetzt nicht passen. :-(

  • Wirklich schade, dass die Hüllen nicht mehr wirklich passen.

  • Die iPhone X Hülle passt auch beim Xs – also alles wie gehabt.

  • Sicher dass die Grafiken stimmen? Das XS Max ist doch von den Abmessungen hat fast identisch zum 7 Plus!?

  • Das X und das Xs haben doch die selbe Größe, oder?

    • Ja. X und Xs sind gleich groß. Das Xs Max dürfte in der Größe identisch mit den Plusmodellen sein, nur dass der Bildschirm größer ist. Fand das X im Vergleich mit dem 8plus zu klein. Der Bildschirm vom X war 0,7cm weniger breit als der vom 8plus. In der Länge ca 1cm mehr, aber das fiel nicht auf. Insgesamt größer aber im tatsächlichen Betrieb kleiner.

  • Wahnsinn. Da kann man ja direkt den TV und das iPad raushauen wenn man sich den Max holt…
    Größer wie das Note 9. da fehlt doch glatt der Pen

  • Dann muss das iPhone Xs wohl mein Ledercase vom iPhone X direkt im Store bei Abholung anprobieren…

  • Da ich sehr gerne Bücher nebenbei auf dem iPhone lese, und jetzt das 8+ nütze werde ich auf das Xr umsteigen

    • Dann viel Spaß mit der bescheidenen Auflösung. Gerade beim lesen von Büchern oder Artikeln wird dir das schön auffallen.
      Krass das mein 4 Jahre altes 6 Plus nen besseres Display wie das Xr hat.
      Bei HTC, Samsung, Moto etc haben sich alle aufgeregt als die Budgetphones von 200-300€ kein FHD hatten. Beim über 800€ iPhone wirds gefeiert. Einfach krass was der Apple Stempel auf dem Gerät ausmacht.

  • Die X Modelle sind irgendwie schmaler und länger geworden..

  • Diese Riesenteile finde ich extrem unsympathisch, und leider keine kleinere Alternative a la SE.

    • Ja, geht mir auch so.

      Wenn da kein Nachfolger für das 4s oder maximal für das SE format kommt, war’s das für mich mit den Äpfeln. Ein Handy muss bei mir eben in die Hostentasche passen.
      Mein Vater hat auch so ein riesen ding – bruacht er halt, weil er schlechte Augen hat. Ich habe lieber ein kleines Gerät – idealer weise mit höherer Auflösung.

  • Nun bräuchte es noch eine vergleichende Grafik zur Pixeldichte. Dann wären die Plus Modelle zB wieder größer als das Xr.

    • Das kannste nicht verlangen. Dann würde doch jeder erkennen dass das Display vom Xr noch nicht mal auf dem Niveau von 5 Jahre älteren Geräten liegt und das auch noch für einen Aufpreis.

  • Ich tue mich auch sehr schwer damit das die Teile immer riesiger werden, meine Hände wachsen leider nicht mit. Das 8er war zum bedienen mit einer Hand für mich schon nicht so einfach. Das das Xs nochmal größer wurde hatte ich nicht erwartet. Ich finde das ist echt ein K.o.- Kriterium.

    • Hier wird ja immer die Bildschirmgröße verglichen – mich interessieren auch die Gesamtmaße:
      Das iPhone XS ist 143,6 mm hoch, 70,9 mm breit und damit genauso groß wie das iPhone X.
      Das iPhone 8 ist 137,5 Millimeter hoch und 67,5 mm breit.
      Das iPhone Xs Max ist 157,5 mm hoch und 77,4 mm breit.
      Das iPhone 8 plus ist 158,4 mm hoch und 78,1 mm breit

  • Ich frag mich, warum sich alle immer so aufregen?! Kamerahubbel und Notch find ich nicht so schlimm… gibt schlimmeres… Apple hat immer gute Ideen, aber von den Preisen her, mag ich nicht streiten! ;-) da haben se einen an der Waffel! :-/

    Hab mir das Xs Max 256GB in Silber bestellt! :-P

    • Der Notch ist nach meinen Geschmack Hässlich, die Telefone sind zu groß und der Preis?
      Ja, wenn es genau das gerät wäre, was ich haben wollte OK. Aber so?
      Ich zahle keine 1000€ für ein Gerät, welches mich wegen seiner Größe nervt und was ich dazu noch hässlich (notch) finde.

      Aber vielleicht liefert Apple ja noch was, bevor das SE nciht mehr Updates bekommt.

  • Die Grafik ist völlig falsch! Das xs Max ist sogar etwas kleiner wie die Plus Modelle. Ifun schaut euch das mal genauer an bevor ihr sowas postet… (iPhone 8 plus: 158,4×78,1. xs Max: 157,5×77,4). Das hat man in der Keynote übrigens auch recht deutlich gezeigt.

  • Oh, gerade gesehen, dass es sich hierbei ja nur um die Displaygröße handelt. Sorry…

  • Ich hätte das iPhone Xr gerne in der Gehäusegrösse des iPhones 4s bzw. 5. Also in der identischen Breite wonach sich dementsprechend die Höhe ausrichtet.

    Entgegen allen Trends sind meine Hände diesem nicht durch abnormales Wachstum gefolgt.

    • Das eigentlich witzige ist doch, der Markt welcher der Grund für diese immer größeren Smartphones ist, ist im Schnitt kleiner wie wir und hat somit auch kleinere Hände.

  • Hab mir noch ein weiteres SE bestellt, ist und bleibt die beste Apple Größe. Besser war nur das Blackberry Z10 mit 4,2 Zoll.

  • Öhm ich habe ein X und jetzt gibt es keine Hüllen mehr dafür. Die Nachfolger Hüllen des Xs passen nicht – und nu?

  • Nach den Abmessungen sollte die Hülle von X auch auf das Xs passen, oder?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23658 Artikel in den vergangenen 4037 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven