iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 813 Artikel
   

GoPro App: Update mit Apple Watch kompatibel und mit neuer Teilen-Funktion

9 Kommentare 9

Die GoPro-Familie ist trotz zunehmender Konkurrenz noch immer die beliebteste Action-Cam am Markt. Vor allem die letzten Modelle haben viel Komfort dazu gewonnen durch die Möglichkeit der Fernsteuerung per WLAN. Diese Fernsteuerungsoption wird mit dem neuesten Update der GoPro App nun auch auf die Apple Watch ausgedehnt.

Die GoPro befindet sich im Einsatz meisten an eher unzugänglichen Stellen, etwa auf dem Helm oder an unzugänglichen Stellen des gerade benutzten Sportgerätes (oder gar Autos). Mit der Fernsteuerung durch das iPhone lassen sich die wichtigsten Funktionen, wie umschalten von Video auf Foto oder der Foto-/Video-Auslöser bedienen. Außerdem überträgt die Kamera Videos auf das iPhone, so dass man bequem kontrollieren kann, ob denn der Aufnahmebereich stimmt.

Wer sein Action Technik Set noch ein wenig weiter ausgebaut hat (vor allem in finanzieller Hinsicht), der kann nun auch seine Apple Watch zur Steuerung der GoPro nutzen.

gopro-watch

Die Anwendung auf der Apple Watch bietet dabei folgende Funktionen:

  • Starten und stoppen der Aufnahme
  • Bild der Kamera wird auf das Display übertragen
  • Änderung der Aufnahme-Modi

Wer das Setup aus GoPro, iPhone und Apple Watch besitzt, kann nun seine Aufnahmen bequem vom Handgelenk aus steuern. Sprich: Das iPhone bleibt beim Ski- oder Snowboard-Ausflug sicher in der Jackentasche. Über die Watch könnt ihr kontrollieren, ob der Aufnahmebereich passt und könnt die Aufnahme starten und stoppen. Wenn ihr kurz Halt macht und ein Landschaftsbild machen wollt, geht das ebenfalls. Den Aufnahmemodus über die Watch ändern, Bild schießen und wieder zurück auf Video und weiter gehts.

Wie wir finden mal eine wirklich praktische Anwendung der Watch.

Änderungen an der iPhone App

Die iPhone App selber hat lediglich kleine Detailverbesserungen erhalten. So könnt ihr jetzt einfacher auf dem iPhone aus einem Video ein einzelnes Foto aussuchen, welches ihr dann umgehend als hochaufgelöstes Foto von der Kamera herunter laden könnt. Außerdem wurde die Navigation verbessert, so dass ihr nun schneller bestimmte Medien ansehen könnt.

Leider ist es jedoch noch nicht möglich, die 4K Videos der GoPro unkomprimiert auf das iPhone zu laden. Laut Aussage des Herstellers reicht selbst die Leistung des iPhone 6S noch nicht dafür aus.

GoPro promotional Video


Originalvideo hier

App Icon
GoPro Quik Videos
GoPro Inc
Gratis
223.42MB
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
11. Dez 2015 um 15:02 Uhr von Andreas Reitmeier Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    9 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30813 Artikel in den vergangenen 5159 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven