iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 29 385 Artikel

Suchergebnisse direkt per iMessage versenden

Google-Suche jetzt mit leistungsfähiger iMessage-App

5 Kommentare 5

Die Google-App für iOS kommt ab sofort mit einer iMessage-Erweiterung. Wenngleich zunächst nur englischsprachig verfügbar, kann sich die Neuerung hier und da auch jetzt schon als sehr hilfreich erweisen.

Google Suche Imessage App

Googles iMessage-Erweiterung erreicht ihr über den sogenannten „App-Drawer“. Tippt dazu auf das App-Symbol unten neben dem Eingabefeld und streicht dann nach links, bis ihr das Google-Symbol seht.

Wenn ihr die Google-Erweiterung für iMessage öffnet, stehen euch neben dem Suchfeld eine separate GIF-Suche sowie Tasten für die Suchen nach Restaurants, Wetterinfos, Sehenswürdigkeiten in der Nähe sowie aktuellen Themen und Videos zur Verfügung. Die jeweils als Karte angezeigten Suchergebnisse könnt ihr durch einen Fingertipp auf das Wort „Share“ direkt ins Eingabefeld von iMessage übernehmen und versenden.

Laden im App Store
‎Google
‎Google
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
05. Mrz 2018 um 19:26 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Und bestimmt werden nebenbei alle Kontakte usw. abgegriffen

    • Ja wenn du die App installiert hast können sie dir sogar einen Einlauf machen ohne dass du es merkst !!!

    • Mittlerweile sollte jeder wissen, dass bei iOS eine Meldung kommt und nach Erlaubnis fragt, bevor auf die Kontakte, Kamera, Mikrofon, etc. zugegriffen wird.
      Falls du diesem aber nicht vertraust oder glaubst, solltest du weder Smartphone noch Computer noch eine Kreditkarte benutzen.

  • Das gilt allerdings für den allergrößten Teil der Erweiterungen, oder? ;)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29385 Artikel in den vergangenen 4930 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven