iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 448 Artikel
Unterm Messer

Google Pixel Teardown: iPhone 7 ist reparaturfreundlicher

Artikel auf Google Plus teilen.
29 Kommentare 29

Nachdem das iFixit-Team in den vergangenen Jahren bereits so gut wie jedes iPhone-Modell auseinandergenommen hat – zuletzt das iPhone 7 – hat sich der Reparatur-Dienstleister jetzt auch mit Googles neu vorgestelltem Pixel-Gerät auseinandergesetzt und legt heute seinen Google Pixel XL Teardown vor.

Pixel Iphone

iFixit vergleicht: Google Pixel und Apple iPhone

Überraschenderweise schneidet das modulare Pixel XL in Sachen Reparaturfreundlichkeit etwas schlechter als Apples iPhone 7 ab und wird von den Experten nur mit 6 anstatt mit 7 Punkten bewertet. Das wenig solide Display und die Steck-Architektur des Magnesium-Rahmens haben den Technikern ordentlich zu schaffen gemacht.

This slim and flexible midframe is likely made of magnesium, and is clipped (really firmly) onto the body of the phone. When we say „flexible“ we mean „more bendy than expected.“ Oops. It’ll bend back.

Die reichlich bebilderte Veröffentlichung zeigt den Pixel-Aufbau in insgesamt 14 Schritten und stellt fest: Im inneren des Pixel sorgt ein 13.28 Wh Akku für die Stromversorgung. Mehr Power als im iPhone 7 Plus (11.1 Wh), aber etwas weniger als im Galaxy S7 Edge (13.86 Wh).

Pixel 700

Freitag, 21. Okt 2016, 17:45 Uhr — Nicolas
29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wenn man solche Fakten den Apple Hatern vorlegt, finden sie wieder irgendein an den Haaren herbeigezogenes Argument, um das Ganze als Kleinigkeit abzutun. Da werden komischerweise die Pro-Apple Argumente immer als Nichtigkeiten abgetan, die Kontra-Apple Argumente hingegen sehr schwer gewichtet. Freu mich schon auf die nächste Diskussion im Bekannten-/Verwandtenkreis. :)

  • In irgendetwas muss doch google Apple überholen. Nach der schlechteren Bedienerfreundlichkeit auch noch bei der schlechteren Wartbarkeit.
    Warum nur ist Apple immer besser?

    • Laut Benchmark ist das Pixel-Teil auch 2 iPhone Generation alt. :D

      • Das mag ich… Jahre lang war Apple unterirdisch in Benchmarks, da wurde argumentiert, dass ja hard- und Software aus einer Hand kommen, weswegen Apple keine tollen Benchmarks braucht.
        Jetzt liegt das iPhone vor dem Pixel (nur das 7er liegt bei antutu davor) und schon sind Benchmarks plötzlich doch wichtig…
        Naja

      • 7ner und 6S überall. Informiere dich erstmal Fanboy.

      • Gab auch schon ein Artikel hier auf der Seite. Diese Android-Fanboy versuche sind nur noch peinlich.

    • Warte noch 1-2 Pixel Generationen und das Teil ist deutlich besser als der Apfel

    • Naja, beim Sprachassistenten haben sie Apple meiner Meinung nach bereits überholt!

      • Für das, wie lange es Siri schon gibt, hast du leider voll und ganz recht.
        Ich war gestern unterwegs und wollte eine Nachricht diktieren. Wusste aber nicht mehr, wie man Anführungszeichen diktiert. Egal, was ich gesagt hatte, das Wort wurde immer ausgeschrieben.
        Also frag ich Siri: »Siri, wie gehen Anführungszeichen beim Diktieren?«
        Statt, dass sie mir antwortet oder wenigstens eine Internetsuche anbietet, sagt sie: »Ok, ich habe die Notiz ›Wie gehen Anführungszeichen beim Diktieren‹ erstellt.«
        Bei so was könnte ich schreien!

      • Das würde ich auch so sagen. Ebenso bei den Karten, da hat Google einfach mehr Daten als Apple.

      • Mehr als nur überholt.

    • Apple immer besser? Sehr überheblich und unwahr!
      Die Zeiten sind aber schon lange vorbei, wo Apple mit Abstand ganz oben war, mit dem iPhone. Jetzt is das Ding doch nix besonderes mehr, ausser im Preis.

      • Kein Smartphone ist irgendwas besonderes. Es ist Alltäglich

      • Naja, wenn man es so sehen will…
        Kein Auto ist was besonderes…
        Kein Haus ist was besonderes…
        Kein Mensch ist was besonderes…

        Ich finde ganz so einfach kann man es sich nicht machen.

      • So einfach wie Du kann man es sich aber auch nicht machen. Es sei denn, man will polemisieren.

      • Wieso ist das iPhone im Preis etwas besonderes?

        Das Pixel und Samsungs Galaxy kosten doch annähernd bis genau so viel….

        Lieber erst denken, bevor du hier was reinpinselst!

      • Die sind technisch auch wesentlich weiter.
        Alleine die Displays sind ein Traum.

  • Ich finde von innen wirkt das Gerät auch billig. Alle Komponenten wurden irgendwie lieblos dort hinein gepresst. Da wo noch Platz ist, kommt noch ein Kabel zwischengeschoben.

    In den iPhones (seit iPhone 6 besonders) sehen diese auch von innen sehr aufgeräumt aus. Alles wurde quasi statt hinein gepresst, hinein designed! Selbst die kleinen Transistoren u. Kondensatoren sind mit einer kleinen schwärzlichen Schutzschicht benetzt um ggf. Altersoxidationen des Lots entgegen zu wirken. (Ja, gab es auch schon vor dem iPhone 7 ;) )

    Dafür, dass das Pixel auch preislich dem iPhone die Stirn bieten soll, finde ich das einfach zu „günstig“ gefertigt. Selbst, dass das OLED Panel einfach angelegt wird (demnach also einen Zwischenraum zwischen Glas und Bildschirm hat) – somit beim auseinander bauen leicht bricht, lässt auch nicht von hoher Qualität vermuten! Natürlich ist es sicher eine Kostenersparnis, wenn das Front Glas mal brechen sollte und man somit leichter das Panel retten kann, anstatt das FrontGlas vom angeklebten Display zu lösen.

  • Das Smartphone ist so hässlich :D

  • Wer hier wen überholt ist doch völlig Wurscht. Was machen den Sadie meisten Smartphone User damit? WhatsApp und Facebook. Dafür muss man keine 700 Euro jedes Jahr investieren. Total ökologischer Irsinn

  • Ich finde von innen wirkt das Gerät auch billig. Alle Komponenten wurden irgendwie lieblos dort hinein gepresst. Da wo noch Platz ist, kommt noch ein Kabel zwischengeschoben.

    In den iPhones (seit iPhone 6 besonders) sehen diese auch von innen sehr aufgeräumt aus. Alles wurde quasi statt hinein gepresst, hinein designed! Selbst die kleinen Transistoren u. Kondensatoren sind mit einer kleinen schwärzlichen Schutzschicht benetzt um ggf. Altersoxidationen des Lots entgegen zu wirken. (Ja, gab es auch schon vor dem iPhone 7 ;) )

    Dafür, dass das Pixel auch preislich dem iPhone die Stirn bieten soll, finde ich das einfach zu „günstig“ gefertigt. Selbst, dass das OLED Panel einfach angelegt wird (demnach also einen Zwischenraum zwischen Glas und Bildschirm hat) – somit beim auseinander bauen leicht bricht, lässt auch nicht von hoher Qualität vermuten! Natürlich ist es sicher eine Kostenersparnis, wenn das Front Glas mal brechen sollte und man somit leichter das Panel retten kann, anstatt das FrontGlas vom angeklebten Display zu lösen.

  • Ich finde von innen wirkt das Gerät auch billig. Alle Komponenten wurden irgendwie lieblos dort hinein gepresst. Da wo noch Platz ist, kommt noch ein Kabel zwischengeschoben.

    In den iPhones (seit iPhone 6 besonders) sehen diese auch von innen sehr aufgeräumt aus. Alles wurde quasi statt hinein gepresst, hinein designed! Selbst die kleinen Transistoren u. Kondensatoren sind mit einer kleinen schwärzlichen Schutzschicht benetzt um ggf. Altersoxidationen des Lots entgegen zu wirken. (Ja, gab es auch schon vor dem iPhone 7 ;) )

    Dafür, dass das Pixel auch preislich dem iPhone die Stirn bieten soll, finde ich das einfach zu „günstig“ gefertigt. Selbst, dass das OLED Panel einfach angelegt wird (demnach also einen Zwischenraum zwischen Glas und Bildschirm hat) – somit beim auseinander bauen leicht bricht, lässt auch nicht von hoher Qualität vermuten! Natürlich ist es sicher eine Kostenersparnis, wenn das Front Glas mal brechen sollte und man somit leichter das Panel retten kann, anstatt das FrontGlas vom angeklebten Display zu lösen.

  • Zumindest ist das Pixel lieferbar ! DAS ist schon ein entscheidender Vorteil! Wenn ich daran denke , das mein iP 7+ noch immer nicht geliefert ist… und es ist nur schwarz…

      • Ach ja früher als um 9:00 Uhr am Releasetag? Wie macht man denn das bitteschön, lass mich mal nicht dumm sterben! Meines soll vielleicht Anfang November kommen 7+ – 256 -glänzendes schwarz. Ich glaube eher das Apple es gar nicht hinbekommt die Teile zu fertigen denn ich kann mir nicht vorstellen dass die schon irgendwo unterwegs sein sollen

  • Mal was anderes…

    Habe das iPhone7+ heute erstmals in Betrieb genommen und sporadisch bei jedem 3-4. Video ein kurzes und starkes Rauschen bemerkt, dass auf den Videos beim späteren Abspielen zu hören ist.

    Nach vier Telefonaten mit Apple Care am heutigen Tag, war das Resultat, dass das momentan „normal“ ist und bei jedem Gerät so ist, da es ein Fehler mit dem Lautsprecher gibt, der neben dem Mikro verbaut ist und man solle sich noch gedulden, da die Apple Ingenieure wohl schon an der Problemlösung dran ist.

    So normal finde ich das nicht, oder hat hier jemand die ähnlichen Probleme?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19448 Artikel in den vergangenen 3383 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven