iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 346 Artikel

Für PDFs und handschriftliche Notizen

Good Notes 5: Nach Notability-Hick-Hack erstmals reduziert

Artikel auf Mastodon teilen.
31 Kommentare 31

Die mit einem umfangreichen Funktionsumfang versehende Notiz-Anwendung Good Notes 5 hat den unglücklichen Auftritt des Mitbewerbers Notability zum Anlass genommen das eigene App-Store-Angebot erstmals seit dem Debüt von Good Notes 5 im Januar 2019 im Preis zu reduzieren.

Blog Linksharing
Statt für 8,99 Euro wird die Applikation, die sich auf dem iPhone, dem iPad und dem Mac installieren lässt, vorübergehend für nur 3,99 Euro angeboten.

Reaktion auf Abo-Ankündigung von Notability

Der gestern gestartete Aktionsangebot ist auf 48 Stunden begrenzt und eine offensichtliche Reaktion auf den Wechsel der Notability-Applikation in der Lager der Abo-Anwendungen. Die Notability-Macher hatten am Dienstag angekündigt, ihre Anwendung fortan ausschließlich im Abo anzubieten und wollten auch Bestandskunden, die bereits für ihre Kopie bezahlt hatten in das neue Abo-Modell überführen. Nach einem Jahr Gnadenfrist hätten hätten die Apps ehemaliger Käufer entsprechend entwertet werden sollen.

Zwar korrigierten die Entwickler der Notability-App ihren Kurs nach einem lauten Aufschrei in der Community, da hatten sich viele Anwender jedoch schon auf die Suche nach Alternativen App-Angeboten gemacht. Von Good Notes heißt es nun: „Wir haben euch die Entscheidung leichter gemacht.“

Good Notes 5

Für PDFs und handschriftliche Notizen

Good Notes 5 freut sich im App Store über eine hervorragende Bewertung und kann mit handschriftlichen Notizen ebenso wie mit PDF-Dokumenten umgehen und bringt für erstgenannte eine durchaus Handschrifterkennung mit. Die App synchronisiert ihre Inhalte über Apples iCloud mit euren Geräten und stellt sich in mehreren YouTube-Videos auf ihrem offiziellen Kanal vor. Der 500 Megabyte große Download setzt zur Installation mindestens iOS 12 voraus und dürfte bereits morgen wieder zurück auf den Standard-Preis wechseln.

Wie viele Monate wir von der Ausgabe von Good Notes 6 entfernt sind ist unklar.

Laden im App Store
‎Goodnotes 6
‎Goodnotes 6
Entwickler: Time Base Technology Limited
Preis: Kostenlos+
Laden

04. Nov 2021 um 07:03 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Gestern hatte hier jemand darauf verwiesen, dass Goodnotes laut Entwickler auf Reddit noch nicht in nächster Zeit ansteht

  • Goodnotes lief in seiner ersten Version bereits auf meinem ersten iPad, genauso wie das „Original“ Angry Birds etc. Die haben wirklich vieles richtig gemacht und es gerade zu iPad Anfangszeiten ermöglicht, viele Dateiformate anzuschauen, zu bearbeiten, zu verschicken etc. Empfehlenswert seit jeher!

  • Nutze ich seit dem ipad 6 für alle beruflichen Notizen. Absolut empfehlenswert.

  • Verstehe ich das richtig; wenn ich die App kaufe für 3,99€ habe ich die für iPhone, iPad und Mac oder Kauf ich mir alle Lizenzen einzeln?

  • Super Preis, gleich gekauft, vorallem das es kein ABO ist.

  • man kann pdfs hier nicht editieren… kommt da iwann mal?

  • Schon länger meine Alternative zu Notability. Habe zwar Notability vor Jahren gekauft, nutze aber Good Notes alleine schon wegen des UI und der UX lieber. Auch die Ordnerstruktur gefällt mir besser.

    • Hier auch so. Finde die haptische Anmutung von echten Notizbücher am besten. Auch die Benutzung eigener Templates per Bild fand ich super. Wenn ich mir eine einzige Funktion wünschen dürfte, wäre das Passwortschutz. Bin Lehrer an der selben Schule wie meine Tochter und würde dort gerne Bewertungen zu Schülern pflegen. Auch Notizen zu möglichen Weihnachtsgeschenken, Geburtstagen etc. Da wir das iPad in der Familie gemeinsam nutzen ist das nicht möglich, bzw. muss ich mich mit anderen komplizierteren Apps behrlfen. Hätte aber gerne eine App für alles.

      • Oh, ja! Eine Passwortfunktion für einzelne Dokumente und Ordner wäre wirklich top und wünschenswert. Nicht dass ich es bisher persönlich benötige, aber der Wunsch ist absolut nachvollziehbar!

    • Sehe ich auch so. Schreiben gefiel mir mit Notability besser und auch das Ausschneiden mit dem Lasso, aber am Ende ist die gewohnte Ordnerstruktur wichtiger.

      • Das mit dem Schreiben unterschreibe ich gern, ja. Habe mich aber auch bei GoodNotes dran gewöhnt.

  • auch ich kann goodnotes nur empfehlen.
    habe ich seit jahren beruflich im einsatz und habe es zugelassen, dass die app unverzichtbar für mich wird. ansonsten bin ich da vorsichtig und kann dies von keiner anderen app behaupten.

  • Good Notes ist deutlich besser. Besonders weil ich ein Papierformat einstellen kann – es gibt keinen Blindflug beim Ausdruck.

  • Zitat: „Zwar korrigierten die Entwickler der Notability-App ihren Kurs nach einem lauten Aufschrei in der Community,…“…

    …ist da was an mir vorbei gegangen? Welche „Kurskorrektur“ hat Notability denn vorgenommen?

  • GoodNotes hat beim Umstieg von Version 4 auf 5 trotz der fehlenden Möglichkeit eines direkten Upgrades im AppStore genau das ermöglicht. Wenn ich mich richtig erinnere, war es ein Bundle aus Version 4 und 5. Für Neukunden war das uninteressant, weil es derselbe Preis war wie für Version 5. Für Bestandskunden war es interessant, weil der für Version 4 bezahlte Preis vom Bundlepreis abgezogen wurde. Das rechne ich den Jungs bis heute noch hoch an, da ich GoodNotes 4 damals kurz vor Veröffentlichung der 5er Version gekauft hatte.

  • Weiß nicht- die Tatsache, dass dort nur die 5er-Version zu laden geht, ist für mich ein Indiez, dass auch diese Version nach dem Erscheinen der nächsten Version aus dem Store verschwindet und nie mehr geladen werden kann (z.B. neue Hardware, Restore aus Backup)… lieber nicht …

  • Eine meiner absoluten Lieblingsapps. Jeden Tag mehrere Stunden im Einsatz. Ich habe viele Notizen Apps ausprobiert. Für mich ist dies die Beste.

  • … und mit einer um Welten besseren Handschriftenerkennung als die von Apple mitgelieferte – zumindest bei meiner Handschrift.

  • Bisher nutze ich UPAD und dort täglich den Tageskalender für diverse Notizen.

    Bei Goodnotes konnte ich das bisher nicht finden.
    Kann mir diesbezüglich jemand weiter helfen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37346 Artikel in den vergangenen 6072 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven