iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 480 Artikel
   

Gmail 3 führt Hintergrundaktualisierung ein

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Google hat Version 3.0 seiner Gmail-App (AppStore-Link) ausgegeben und erweitert die Universal-Anwendung nun erstmals um die Kompatibilität zu der mit iOS 7 eingeführten Hintergrundaktualisierung.

gmail0

Googles Beipackzettel beschreibt das lang erwartete Feature pointiert:

Hintergrundaktualisierung: Ihre E-Mails werden jetzt auch dann abgerufen, wenn Gmail nicht geöffnet ist. Wenn Sie die App öffnen, warten Ihre neuen E-Mails bereits auf Sie. Diese Funktion setzt iOS 7 und mindestens einen aktivierten Benachrichtigungstyp (Kennzeichen, Hinweise oder Banner) voraus.

Die neue Gmail-App ist nun zudem auch Teil der in allen Google-Produktlinien verfügbaren, vereinfachten Anmeldung: „Die Anmeldung in Google-Apps, wie zum Beispiel Gmail, Maps, Drive oder Chrome, ist jetzt noch bequemer. Wenn Sie sich in einer dieser App anmelden, werden Sie automatisch auch in allen anderen Apps angemeldet.

App Icon
Gmail E-Mail vo
Google Inc
Gratis
187.6MB
Mittwoch, 05. Mrz 2014, 18:14 Uhr — Nicolas
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Was für gründe soll es für iPhobe Besitzer eigentlich geben auf Gmail zu setzten? Ich meine warum sollte ich meine Navhrichten von google verschlagworten lassen?

    • diese Frage stellt sich nicht mehr wenn sie Gmail benutzen. Noch immer mit großem Innovationsvorsprung der beste E-Mail-Dienst. Vor allem im Browser ein Traum.

      • Dem schließ ich mich an! Ich nutze selber gmail, Google calendar, Google Maps und Google Drive.
        Ich könnte auch ehrlich gesagt nicht mehr ohne. Mobil sowie auch am Rechner/iPad ein Traum.

      • Im Browser ist iCloud (Mails, Kntakte, Kalender etc.) ebenfalls sehr schön zu benutzen und werbefrei. Ich will nicht mehr ohne.

  • Muss die App eigentlich für Hintergrundaktualisierung auch im Hintergrund laufen oder funktioniert das auch, wenn sie komplett beendet ist?

  • Wieder mal eine topp App von Google. Bislang hat jede Google Alternative auf meinem iPhone die Apple Apps verdrängt. Warum? Um Längen immer besser. Schade, dass Apple die Kooperation beendete. Das tat iOS nicht gut.

    • Ich kann Hectux da nur voll und ganz zustimmen. Die Integration einiger Funktionen von Google sollte ein Muss bei iOS-Geräten sein.

    • Wieso tat es nicht gut? Youtube und Maps sind erst so gut seit sie von Google im Store sind. Früher waren es von Apple programmierte Apps, die kaum Updates bekamen.

    • So ist es! Wenn ich zwischen Google und Apple wählen müsste…
      So, und nun schreit mich nieder :)
      Beide Firmen sind keine karikativen Vereinigungen und meine Daten sind bei Apple nicht sicherer als bei Google! :-P

  • Bin ich der einzige, der das Problem hat, dass die Emails, die als wichtig markiert sind UND im Ordner „Allgemein“ angezeigt werden in der App NICHT im Ordner „Allgemein“ angezeigt werden?

  • Kann man denn jetzt endlich Anlagen anfügen? Außer Fotos und Skizzen?
    Nur wenn man Dokumente aus Dropbox oder Googledrive anhängen kann macht die App geschäftlich auch Sinn.
    Oder hab ich da was übersehen???

  • Kommt es nur mir so vor oder sie die Google Apps auf dem iPhone besser zu bedienen als bei Android. Wenn ich so vergleiche, lassen sich die iOS Versionen besser handhaben, sehen besser aus und laufen im allgemeinen flüssiger…

  • Warum sollte man für Google Mail eine extra App benutzen? Mache ich weder bei Google, Web.de oder Exchange. Läuft alles super mit der Apple-Standardlösung

  • habe es eben erstmalig installiert, sehe aber nur mein Profilbild und Adresse, darunter einen farblich wechselnden Punkt.
    Mehr passiert nicht, auch nach mehreren Neustarts.
    … ich kann also meinen Vorschreibern nicht zustimmen, besser ist anders.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19480 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven