iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 446 Artikel
   

Geheimtipp: Vom iPhone zum Browser – Weafo überträgt alle Inhalte

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Die gerade erst freigegebene iOS-Applikation Weafo vereinfacht die Weitergabe ausgesuchter Inhalte vom iPhone zum Rechner. Ist die App auf eurem iPhone installiert, lassen sich alle Webseiten Fotos, Links, Dokumente, Sprachnotizen und Videos mit wenigen Klick an beliebige Rechner im gleichen Netzwerk weiterreichen.

wea

Weafo funktioniert wie folgt: Ihr installiert den kostenlosen Universal-Download, öffnet das „Teilen“-Menü und scrollt euch in der oberen Liste der zum Öffnen vorgeschlagenen Applikationen ganz nach rechts. Hier tippt ihr auf den „Mehr“-Knopf und aktiviert die Weafo-App, damit diese von nun an als eines der Standard-Ziele angezeigt wird.

Bei zukünftigen Ausflügen ins „Teilen“-Menü – dieses wird in fast allen iOS-Applikationen angezeigt – lässt sich jetzt umgehend die Weafo-App aktivieren. Diese versorgt euch mit einem Link, der sich in eurem Browser am Rechner aufrufen lässt und stellt hier die Zuvor ausgewählten Inhalte zum direkten Zugriff bereit.

weafo

Die übertragenen Elemente lassen sich anschließend sowohl einzeln anzeigen und laden, können aber auch als ZIP-Archiv vom iPhone angefordert werden. Zwei Beispiele:

Die Foto-Freigabe mit Weafo

foto

Die Link-Freigabe mit Weafo

link

App Icon
Weafo beste datenue
Mohammad Khoman
Gratis
40.52MB
Montag, 16. Feb 2015, 10:08 Uhr — Nicolas
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Klasse! Airdrop ist nahezu nutzlos. Vor allem weil mein iMac per Ethernet angeschlossen ist wo Airdrop dann nicht funktioniert. Super! Wird direkt geladen, danke

    • Es funktioniert, ABER: Wenn ich ein Bild aus der Fotos App per Weafo an meinen Mac schicke wandelt es automatisch ein .jpg Bild in ein .png Bild um. Ein 2 MB Bild wird so 15 MB groß. Schade :(

      • Hi. I’m from Weafo team. There is some technical limitation but we will fix it in the next update. Thanks for your feedback.

    • Funktioniert denn AirDrop grundsätzlich nicht bei Dir? (also auch mit aktiviertem WLAN?)

      Mein MacPro (3.1 mit ’ner WiFi/BT4.0-Card aus’m iMac) ist nämlich auch per Ethernet angeschlossen (Internet), WiFi ist aber dennoch aktiviert um mit iOS-Devices zu kommunizieren. (das eine schließt das andere ja nicht aus)

      AirDrop und Continuity/Handoff funktioniert wunderbar – setzt aber natürlich voraus dass WiFi auch aktiviert ist!

  • Ob hier die Daten nicht auch über andere Anwendungen genutzt werden können !?

    • Geht nicht, weil die App nicht die Hintergrundaktualisierung unterstützt, und die App von iOS sofort abgewürgt wird wenn man sie schließt.

      Unter iOS 6 war sowas aber möglich, ich hatte es mit der App „Airdisk“ mal ausprobiert.

      • Hi. I’m from Weafo team.
        This is because of a technical limitation. A Share Extension can’t prevent device from going to lock mode. But we’re searching for a good solution. Thanks.

  • Moin
    Was unterscheidet die App von Pushbullet?
    Danke
    Der Dingens

    • Hi. I’m from Weafo team.
      Try to transfer a video by Pushbullet. It just sends file path of the video!
      In addition you doesn’t need Internet connection.

  • Und wieso „gratis“?
    Womit (!) finanziert der Autor die App?

  • Da fragt man sich mal wieder, warum Apple so was nicht schon gleich ins iOS eingebaut hat.
    Super Tool.

  • macht bisher einen recht guten eindruck!
    Danke fuer den tip ;)

  • Gibt es eine Möglichkeit die IP/URL mittels CopyPaste an den entsprechenden Rechner weiterzugeben; sprich „Copy iOS > Paste OSX?

      • Gar nicht so schlecht gedacht, aber dafür muss ich natürlich einerseits die Seite zunächst unter iOS öffnen und andererseits abwarten bis der Sync gegriffen hat (das funzt nämlich bei mir auch nicht immer sofort. Der Tipp von BeardMan könnte was sein. Trotzdem vielen Dank!

  • Excellent! And when you open the link in the built-in browser of the Readdle Documents app, you can even transfer and save files with unknown file extensions (like .exe files etc)

  • Schau dir mal die App „CloudClip“ an, damit geht copy+paste so wie du dir das vorstellst.

    iCloud Tabs synchronisiert ja nur die geöffneten Webseiten.

    • Hey BeardMan, perfekt – allerbesten Dank! So etwas habe ich schon lang gesucht und mir bisher immer mit der „hausinternen“ Notizen-App (iOS/OSX) geholfen. So ist es definitiv besser! Knüller, danke, danke, danke.

      Ach ja, meine Grundidee die angezeigte IP/URL von Weafo über diesen Weg zu kopieren scheitert daran, daß die Info nur ein Bild ist und leider kein Text – ein kopieren also nicht möglich. Egal, für CloudClips habe ich mehr Einsatzbereiche und daher bin ich voll zufrieden! Merci!

  • Wieso iPhone. Das ist doch ne iPad App.

  • Komisch. Erst im dritten Anlauf gefunden.

  • Die App setzt das Aufnahmedatum von Bildern auf das aktuelle, heutige, Datum. Somit für mich unbrauchbar. Schade.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19446 Artikel in den vergangenen 3380 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven