iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 380 Artikel

Version 2.0 veröffentlicht

Geheimtipp Find: iPhone-App durchforstet Texte auf Fotos und vor der Kamera

31 Kommentare 31

Etwas über ein Jahr nachdem wir euch auf den Geheimtipp Find des in San Francisco ansässigen App-Entwicklers Andrew Zheng hingewiesen haben hat dieser nun Version 2.0 seiner Echtzeit-Textsuche veröffentlicht und bietet den beeindruckenden Download nach wie vor als gänzlich kostenlose Anwendung in Apples App Store an.

Find Small

Die werbefreie Anwendung, ist darauf spezialisiert große Textmengen schnell auf eines oder mehrere von euch definierte Wörter hin zu prüfen und lässt sich so wie der vom Mac bekannte Kurzbefehl Command+F im echten Leben nutzen. Eines der möglichen Anwendungsbeispiele ist das Prüfen von Inhaltsangaben auf Zutaten zu denen Unverträglichkeiten bestehen, doch Find ist so flexibel, dass sich nahezu jeder Anwendungsfall mit der App abdecken lässt.

Durchsucht auch Archivinhalte

Dabei arbeitet Find zu hundert Prozent auf eurem Gerät und kann nicht nur scannen was vor der iPhone-Kamera zu sehen ist, sondern auch die Bilder im Foto-Archiv des iPhones. Sind diese einmal auf sichtbare Textinhalte hin überprüft, was auf dem iPhone 13 mit einer ordentlichen Geschwindigkeit von bis zu 10 Bildern pro Sekunde erfolgt, lassen sich diese direkt durchsuchen.

Find Fotos

Find spuckt hier bereits nach der Eingabe weniger Buchstaben alle Screenshots, alle abfotografierten Dokumente und alle Alltags-Schnappschüsse aus, auf denen die Buchstabenkombinationen in irgendeiner Art und Weise auftauchen.

Eigene Wortlisten verwalten

Um wiederkehrende Suchen zu beschleunigen könnt ihr innerhalb der Find-App eigene Wort-Listen erstellen, nach denen sich anschließend schnell suchen lässt. Im Text gefundene Treffer werden von Find automatisch markiert und so gut lesbar hervorgehoben.

Find Wortlisten

Im Gegensatz zu Version 1.0 startet die neue Ausgabe der Find-App deutlich schneller, tritt mit einer neuen Benutzeroberfläche an und bringt einen von Grund auf neu gestalteten Editor für die Verwaltung der eigenen Wortlisten mit.

Laden im App Store
‎Find: Make Photos Searchable
‎Find: Make Photos Searchable
Entwickler: John Zheng
Preis: Kostenlos
Laden

25. Apr 2022 um 07:05 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    31 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33380 Artikel in den vergangenen 5413 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven