iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 054 Artikel
8+ Stunden Spielzeit

Geheimakte 3: Letzter Teil der Adventure-Reihe erschienen

24 Kommentare 24

Das Spiele-Studio Animation Arts hat den finalen Teil der preisgekrönten Adventure-Reihe „Geheimakte“ im App Store veröffentlicht. Die Fortsetzung der erfolgreichen Serie bringt Nina und Max zurück auf das iPhone und erscheint erneut als Premium App – ohne In-App-Käufe oder Episoden.

Geheimakte 3 Scree

Die knapp 3GB große App für iPhone und iPad kostet 5,49 Euro und bietet euch vier spielbare Charaktere an, die nicht nur von einer deutschen Textausgabe, sondern auch von einer deutschen Tonspur begleitet werden.

Im Verlauf ihrer Geschichte nimmt euch die App mit zu über 100 verschiedenen Schauplätzen und bringt es nach Angaben des Anbieters auf eine Gesamtspielzeit von rund 8 Stunden. Zum Debüt des dritten Teils werden Geheimakte 1 und Geheimakte 2 aktuell für 3,49 Euro angeboten.

Kürzlich hat das Adventure-Traumpaar Nina und Max seine bevorstehende Hochzeit angekündigt … Dieses Vorhaben rückt nun gleich zu Beginn in weite Ferne. Max wird von einem Spezialeinsatzkommando der Polizei in seiner Berliner Wohnung verhaftet. Nina kann nur tatenlos zusehen, wie ihr Geliebter abgeführt wird. Im Vorbeigehen raunt er ihr eine verschlüsselte Botschaft zu. Den ersten Schock kaum überwunden, begibt sich Nina nun auf der die Suche nach ihrem Verlobten. Sie stößt auf eine antike Verschwörung, die die Menschheit an den Rand der Vernichtung zu bringen droht. Kann es sein, dass die aktuellen Geschehnisse mit den Ereignissen aus Tunguska in Verbindung stehen? Hängt das Schicksal der gesamten Menschheit von Ninas Erfolg ab? Gelingt es ihr Max zu retten oder wiegt das Schicksal vieler schwerer als ihr persönliches Glück?

Geheimakte 3 benötigt mindestens iOS 10. Die App läuft auf iPhone 6 (oder neuer), iPad 4 (oder neuer), iPad Mini 2 (oder neuer).

Laden im App Store
‎Geheimakte 3
‎Geheimakte 3
Entwickler: Animation Arts Creative Gmbh
Preis: 5,49 €
Laden

Mittwoch, 25. Mrz 2020, 16:00 Uhr — Nicolas
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • Alle Teile gespielt! Freue mich sehr über Teil 3! Danke!!!

      • Hach, das passt mir gerade noch rein. :)
        Wirklich großartige Spiele, die bisherigen Teile! Im letzten hatten sie die Bedienung leider verkompliziert. Mal sehen, ob sie nun die vielen Feedbacks berücksichtigt haben.

      • Ich fand die Bedienung in allen teilen super, nur das Inventar war ab und an buggy.

        Ich merke gerade, dass ich den Teil schon gespielt habe. Wahrscheinlich vor ein paar Jahren mal auf dem Pc oder so. Naja, dann eben noch mal. :)

      • @Tho: ich gab nochmal nachgeschaut. Die bescheuerte Bedienung hatten sie in Lost Horizon 2. Was sie zuletzt rausgebracht hatten. Hat mich sehr gewundert, dass sie da eine komplett andere Oberfläche verbaur hatten.

      • Tho, dann hoffe ich mal, dass es mir nicht so ergeht. Ich glaube, dass ich nur Teil 1 und 2 gespielt habe. Beide Teile werden mir zwar mit Preis angezeigt, aber die App laufen ja mittlerweile unter einem anderen Entwickler-Account. Den Bildern und Videos im App Store zufolge habe ich 1 und 2 schon gezockt. Teil 3 kommt mir persönlich neu vor, was mich umso mehr freuen würde (wenngleich es auch sicher Spaß macht einen Teil nach langer Zeit erneut zu spielen). :)

      • heldausberlin, Lost Horizon 1 oder 2? Habe beide gerade entdeckt und kann mich daran erinnern, dass ich LH1 gespielt habe. Teil 2 wollte ich gerade auch erwerben, da ich mich nicht daran erinnere, den Teil bereits gezockt zu haben.

      • @ROP: LH2. Die Story ist top, aber die Bedienung vor allem auf dem Smartphone grottig. Und es ist geprägt von ewig langen Dialog-Filmsequenzen, die man nicht wiederholen kann, deren Inhalt aber lösungsentscheidend sind. Und wenn du da mal aus Versehen aufs Display tippst, werden die übersprungen.
        Ansonsten eine geniale Entwicklerschmiede!

      • Herzlichen Dank für die Info, heldausberlin! Und ja, ich finde die Entwicklerschmiede auch echt top!

  • Geil, 8+ Stunden Spielzeit. Wieviele waren es noch bei Monkey Island oder Syberia?

  • Wird schon alleine deswegen gekauft, weil es keine Inapp Käufe hat. Ich weiss, dass dies vorbei ist, aber die letzten Spiele dieser Art muss man unterstützen.

  • Mal ne blöde Frage: Man müsste das Spiel doch über Apple TV auch auf den Fernseher bekommen, oder? Einfach Display spiegeln?!

  • Ich habe sie geliebt die 3 Teile.
    Aber war seit Maniac Mansion ein Adventure Fan. Leider sind wir mal wieder in einer Flaute.

    Wobei die letzten guten Titel aus Deutschland kamen (geheimakte, ankh).

  • Muss man die ersten beiden gespielt haben um die Story des 3. zu verstehen ?

    • Sind einige Anspielungen und die Mystik der Geschichte scheint die gleiche zu sein (hab’s erst angefangen), aber es ist nicht zwingend notwendig.
      Wobei, wenn du gerade eh nicht viel zu tun hast, gönn dir die drei Titel und unterstütze die letzte Instanz der Nicht-Abo-Spiele. :D

    • Ich empfehle auf jeden Fall die ersten beiden Teile. Habe Teil 3 gerade angezockt und ab und an werden einige Flashbacks eingeblendet, die auf Inhalte von Teil 1 & 2 verweisen. Macht einfach mehr Spaß, auch weil man sich an die anderen Storys erinnert. Lohnt sich!

  • Bug: hat sonst noch jemand diesen Bug im „Traum“ –> wenn man die Fische bekommen hat, kann ich nicht mehr zurück kehren (iPhone 11 Pro Max) in die Gasse.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28055 Artikel in den vergangenen 4728 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven