iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 338 Artikel

Akku-Anzeige und Ladeoption

Garmin Edge Explore 2: Fahrradnavi mit Fokus auf E-Bikes

10 Kommentare 10

Mit dem Edge Explore 2 will Garmin insbesondere Touren- und E-Bike-Fahrer ansprechen. Das Fahrradnavi ist aktuell in einer neuen Version erschienen und wurde um interessante Funktionen ergänzt, allem voran die Möglichkeit, das Gerät direkt über das E-Bike mit Strom zu versorgen.

Ein kompatibles E-Bike vorausgesetzt, kann die optional erhältliche „Power Mount“-Halterung den Edge direkt über den Akku des E-Bike laden. Garmin zufolge ist derzeit die Anbindung an kompatible E-Bike-Systeme von Bosch und SHIMANO sowie an das SmartSense-System von Cannondale möglich.

Garmin Edge Power Mount im Video

Der Edge Explore 2 ist in der Standardversion zum Preis von 299,99 Euro bei Garmin erhältlich, im Bundle mit dem Power Mount muss man 100 Euro mehr hinlegen. Das Gerät ist nach IPX 7 gegen Spritzwasser und Regen geschützt und mit einem 3 Zoll großen Farb-Touchscreen ausgestattet. Der integrierte Akku bietet laut Herstellerangaben eine maximale Laufzeit von 16 Stunden.

Routenplanung speziell für E-Bikes

Für die Positionsbestimmung zieht der Garmin Edge Explore GPS, Glonass und Galileo zu Rate und ist zudem mit einem barometrischen Höhenmesser und einem Beschleunigungsmesser ausgestattet. Zusätzliche Fahrrad- und Fitnesssensoren können über Bluetooth und ANT+ gekoppelt werden. Zudem sich kann der Edge Explore 2 über WLAN synchronisieren (dies wurde vorübergehend irrtümlich von Garmin kommuniziert).

Im Rahmen der iPhone-Anbindung können eingehende Mitteilungen auf dem Bildschirm des Geräts angezeigt werden. Aufgezeichnete Trainings werden mit Garmin Connect und damit auch der zugehörigen iPhone-App synchronisiert.

Garmin Edge Explrore 2

Bei der installierten Basiskarte handelt es sich um eine routingfähige Fahrradkarte. Als neue Option wirbt Garmin damit verbunden mit einer speziellen Routenführung für E-Bikes, die Faktoren wie den Ladestand des Akkus, die gewählte Unterstützung und die Reichweite des E-Bikes bei der Streckenwahl berücksichtigt und auch unterwegs entsprechende Updates gibt. Als Voraussetzung hierfür ist laut Garmin allerdings eine ANT+LEV-Schnittstelle am E-Bike nötig, die die kabellose Kommunikation zwischen Edge Explore 2 und dem Bike ermöglicht.

Laden im App Store
‎Garmin Connect™
‎Garmin Connect™
Entwickler: Garmin
Preis: Kostenlos
Laden
14. Jul 2022 um 17:08 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    10 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34338 Artikel in den vergangenen 5565 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven