iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 448 Artikel
   

Garmin Aktiv-Halterung: Auch für iPhone 6 und 6 Plus

Artikel auf Google Plus teilen.
35 Kommentare 35

Die Fahrzeughalterung des Navi-Herstellers Garmin ist eine der wenigen Aktiv-Halterungen mit integriertem Lightning-Anschluss. Ende 2013 vorgestellt wurde die Auto-Halterung für das iPhone 5s bzw. das iPhone 5s produziert und ist sowohl mit einem USB-Kabel als auch mit einer 12 Volt USB-Buchse für den Einsatz im fahrzeugeigenen Zigarettenanzünder ausgestattet.

lightning-1

Nach mehreren Wochen mit iPhone 6 und iPhone 6 Plus können wir jetzt bestätigen: Garmins Aktiv-Halterung lässt sich problemlos auch mit den neuen Geräte-Modellen Apples einsetzen.

Um die Kompatibilität mit den aktuellen iPhone-Generationen kümmert sich der verstellbare Lightning-Stecker, dessen Winkel mit Hilfe einer Stellschraube angepasst werden kann. Die initiale Idee: Cases und Hüllen müssen beim Fahrzeug-Einsatz nicht mehr entfernt werden, sondern können am iPhone bleiben.

Der Nebeneffekt: Durch die flexible Position des Lighnting-Steckers nimmt Garmins ~30€ Halterung auch die neuen Geräte-Modelle ohne zu murren auf und hält unser iPhone 6 Plus sogar inklusive Surfacepad an der Windschutzscheibe fest.

lightning

Durch die Kugelkopf-Aussparung auf der Rückseite der Lightning-Halterung lässt sich der iPhone-Mount sowohl mit Garmins Adaptern für die Befestigung auf dem Armaturenbrett als euch mit dem Universal-Einsatz und an den Lüfter-Lamellen kombinieren.

Unabhängig davon, ob euch die Info weiterhilft oder nicht: Eine iPhone-Halterung – und seien es nur die flexiblen Airframe-Modelle, die ohne eigene Stromversorgung ausgeliefert werden – solltet ihr schon alleine deshalb mit euch führen, um euch nicht mit möglichen Bußgeldern herumschlagen zu müssen.

ifun.de hat sich die Rechtslage vom ADAC erklären lassen:

Nach § 23 Abs. 1a StVO darf der Fahrzeugführer während der Fahrt kein Mobiltelefon benutzen, wenn dazu das Mobiltelefon in die Hand genommen werden muss. Ist das iPhone im Fahrzeug befestigt und liegt es z.B. in der Mittelkonsole, so [können Buttons] gedrückt werden, ohne dass dazu das iPhone in die Hand genommen werden muss. Anderenfalls liegt ein Verstoß vor, der nach dem Bußgeldkatalog mit einer Regelgeldbuße von € 40,- sowie 1 Pukt in Flensburg geahndet wird.

Alternativ hilft euch eine Start-Stopp-Automatik und ein guter Anwalt.

(Direkt-Link)

Donnerstag, 08. Jan 2015, 11:31 Uhr — Nicolas
35 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wäre aber schöner wenn es mit einer Hand funktionieren würde.

  • ein weiterer Pluspunkt für die Halterung ist, dass mit dem 6er nun auch die Kamera frei liegt und man so auch filmen kann.

  • „Alternativ hilft euch eine Start-Stopp-Automatik und ein guter Anwalt.“

    Alternativ hilft es auch sich einfach auf die Kontrolle des potentiellen Mordwerkzeuges zu konzentrieren, und das iPhone mal iPhone sein zu lassen. Egal ob mit oder ohne Halterung.

  • Von Brodit gibt es eine ganz interessante Alternative: Halterungen für das ProClip System sowohl als aktive Variante als auch mit einer Halterung für vorhandene Lightning Kabel. Der Stecker wird bei diesen eingeklemmt und in die passende Position eingestellt. Dadurch passen auch iPhones mit Hülle und man kann vorhandene Kabel/Stecker weiternutzen (z.B. VW/Audi/Seat Media-In System)
    Gibt es alles sowohl für iPhone 6 als auch 6+

  • Habe die Halterung jetzt seit einigen Monaten im Betrieb und bin wirklich begeistert. Ladefunktion ohne Probleme, perfekter Halt, freie Kamera (wie oben bereits von Thomas erwähnt) und mit meiner Schutzhülle benutzbar.
    Dazu durch das Kugelgelenk frei Schwenkbar und trotzdem stabil genug um daruf zu tippen ohne sich zu verstellen.

    Einzig den USB Adapter habe ich gegen einen kleineren 2A Adapter gewechselt, dieses mitgelieferte Riesenteil ist nicht zeitgemäß ;-)

  • Kann ich euch sagen warum der Usb Anschluss in einem Skoda nicht lädt.
    Weil der halt billig und veraltet ist und vermtl. nur 500 mah Strom liefert.

    Das reicht aber nicht für ein iPhone 6. Das braucht 1000 mah und für ein 6 plus oder iPad sind 2000 mah empfehlenswert.

    • Billig und veraltet….meine Fresse! Die USB spec ist nun mal auf 500m/Ah ausgelegt!

      • Da war mal so. Inzwischen sind es 0.9 Ampere.
        USB Ladegeräte für Zigarettenanzünder liefern sogar immer 1 bis 2,1 Ampere. Warum verbaut Skoda einen 0,5 Ampere USB Lade-Anschluss. Das geht mit 0,5 Ampere sehr schlecht bis überhaupt nicht. War wahrscheinlich billig von der Volkswagen Restrampe zu bekommen ;)

      • @Ingo
        Was sind denn 500 Meter pro Amperestunde?

    • ….veraltet ist…das Auto oder der USB-Anschluss?

  • Man was für ein wackeliger Film… Und oft Unschärfe

  • Ich bräuchte diese Garmin-Halterung mit einem USB-Stecker auf der anderen Seite statt einem KFZ-Ladestecker…

    • Ich habe da etwas in einem Artikel von iFun gefunden:“Ende 2013 vorgestellt wurde die Auto-Halterung für das iPhone 5s bzw. das iPhone 5s produziert und ist sowohl mit einem USB-Kabel als auch mit einer 12 Volt USB-Buchse für den Einsatz im fahrzeugeigenen Zigarettenanzünder ausgestattet.“
      Den gesamten Artikel habe ich dir hier über die Kommentare kopiert ;)

    • Abschnippeln – dranlöten. Sind ja nur zwei Drähte…

    • Sehr ihr euch nicht den Lieferumfang an? Damit es nicht zu schwer ist, ist doch bereits ein Link in der Meldung enthalten. Da kann doch jeder sehen, dass an der Garmin-Halterung ein USB-Kabel ist, was in den USB-Port „eurer Wahl“ gesteckt werden kann.

  • Bei Amazon gibt es diverse Kommentare, dass das 6er passt aber das 6er plus nicht. Wer hat nun recht? ifun oder Amazon

  • Richtige Antwort von Thomas…
    Nebenbei hab ichs in meinem Kommentar ja auch schon erwähnt.

    Also wie Thomas schon schreibt: USB Kabel und Adapter liegt bei.

  • Ich siche eine Halterung mit der man das iPhone 6 als Dashcam verwenden kann.

  • Sieht nach ziemlichem Gefrickel aus.
    Ich habe mir so ein Teil von Brodit einbauen lassen. Da kann das iPhone einfach von oben eingesteckt werden, vor allem problemlos mit einer Hand. Das Ganze funktioniert auch wunderbar über die USB Buchse in der Mittelkonsolenablage in meinem Volvo XC70 (Bj. 2009) sowohl mit dem iPhone 5 als auch seit ein paar Monaten mit dem iPhone 6. Die Buchse scheint also genügend Strom zu liefern. Knapp wirds nur wenn ich stundenlang per iPhone mit eingeschaltetem Display navigiere und zeitgleich noch Internetradio höre. Dann wird die Akkuanzeige langsam niedriger.

  • Ich hatte beim iPhone 4 noch den TomTom Halter.
    Beim iPhone 6 verwende ich einen günstigen (15€) Universalhalter und ein Ladekabel + USB-Buchse für die 12V-Steckdose- reicht mir.
    Lauthören geht mit dem iPhone 6 bestens (schön laut) und für’s Freisprechen hat’s bisher auch mit dem Micro im iPhone problemlos gereicht!

  • Bei Amazon gibt es diverse Kommentare, dass das 6er passt aber das 6er plus nicht. Wer hat nun recht? ifun oder Amazon

  • Was mich interessieren würde: wie lang ist das Kabel? Finde gerade keine Angabe…

  • Ich suche schon seit einer kleinen Weile nach einer aktiven Halterung (mindestens Ladefunktion), die sowohl Dockanschluss als auch Lightning unterstützt (zum Beispiel durch Herumklappen des Anschlusses).
    Hat da einer von Euch einen Tipp?

  • Danke für den Tip!

    Habe nun endlich die richtige Halterung für das iPhone 6+ gefunden für meine neue V-Klasse, den Saugknopf direkt an das Command unten rechts gemacht und alles ist immer noch sehr übersichtlich. Dies war nun die 5te Halterung die ich ausprobierte aber zum Glück auch die Richtige

  • Also ich muss leider noch mal nachfragen, ob das wirklich passt mit dem 6s PLUS, welches ich erst im Dezember haben werde. Das iPhone ist 77,9 mm breit, aber die Öffnung der Garmin Halterung fasst z.B. kein Galaxy Note 4, welches mit 78,6 cm gerade 0,7 mm breiter ist, und ich testweise versucht habe dort hineinzustecken. Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass das die entscheidenden 7/10 Millimeter sind. Und selbst wenn es doch so sein sollte, wird es mit einer Hülle, wie z.B. der Original Apple Leder Hülle, vermutlich nicht mehr passen. Könntet Ihr da bitte nochmal was dazu sagen? Vielen Dank!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19448 Artikel in den vergangenen 3383 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven