iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 741 Artikel

Für iPhone und iPad

GarageBand integriert Remix-Sessions mit Katy Perry und Seventeen

Artikel auf Mastodon teilen.
7 Kommentare 7

Es ist bald ein Jahr her, seit Apples Musik-App GarageBand das letzte Mal aktualisiert wurde. Um so größer soll das aktuelle Update ausfallen. Apple erweitert GarageBand für das iPhone und iPad um Remix-Sessions mit Katy Perry und der K-Pop-Band Seventeen. Damit verbunden starten in den Apple-Ladengeschäften rund um den Globus neue, die Funktionserweiterung begleitende „Today at Apple“-Lernsessions.

Falls die Aktualisierung für GarageBand auf euren Geräten noch nicht zur Verfügung steht, müsst ihr euch noch ein wenig gedulden. Apple hat lediglich kundgetan, dass die neue Version im Laufe des heutigen Tages veröffentlicht wird.

Garageband Remix Sessions

Mit den Remix-Sessions von GarageBand haben Nutzer der App die Möglichkeit, eigene Versionen bekannter Songs zu erstellen. Bei dieser Aufgabe sollen unter anderem in die App implementierte Inspirationen der Künstler selbst sowie begleitende Schritt-für-Schritt-Videoanleitungen unterstützen. Apple sieht das Ganze als Option für ambitionierte Musiker, den Top-Songs „Harleys in Hawaii“ von Katy Perry und „Darl+ing“ von Seventeen eine ganz persönliche Note zu verleihen.

Apple GarageBand Remix Sessions Sound Library Katy Perry Big.jpg.large 2x

Die beiden Remix-Sessions stehen nach ihrer Freigabe als kostenloser Download in der Soundbibliothek von GarageBand zur Verfügung. Die Live-Loops-Oberfläche von GarageBand soll es damit verbunden auch ohne große Fachkenntnisse ermöglichen, seine eigenen Arrangements zu realisieren und den Songs einen völlig neuen Sound zu verleihen.

Musik-Skills-Sessions in Apple-Geschäften

Damit verbunden bietet Apple auch in seinen 15 deutschen Apple Stores Lensessions mit dem Titel „Musik Skills: Mach deinen eigenen Katy Perry Remix“ an. Interessierte Kunden haben hier die Möglichkeit, vor Ort mehr über die Funktionen von GarageBand zu erfahren und ihre eigene Version von „Harleys in Hawaii“ von Katy Perry zu erstellen.

Apple GarageBand Remix Sessions Today At Apple Big.jpg.large 2x

Für die jeweils 30 Minuten langen Sessions ist eine Online-Anmeldung erforderlich. Wer kein eigenes iPhone oder iPad mitbringt, kann sich vor Ort ein aktuelles Smartphone- oder Tablet-Modell von Apple ausleihen.

Laden im App Store
‎GarageBand
‎GarageBand
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden
17. Aug 2022 um 16:25 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • darf man dann die „selbsterstellte“ Musik zb. bei YT frei verwenden ? Oder kommt da wieder eine Urheber Warnung ?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37741 Artikel in den vergangenen 6140 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven