iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 490 Artikel
   

Galaxy S6 und S6 Edge: Samsungs neue iPhone-Konkurrenten im Livestream

Artikel auf Google Plus teilen.
223 Kommentare 223

Zum Auftakt des Mobile World Congress wird Samsung im Rahmen seines diesjährigen Unpacked-Events heute voraussichtlich neue Modelle der Galaxy-Familie vorstellen, zudem zaubern die Koreaner ja vielleicht noch die eine oder andere Überraschung aus dem Hut.

next-is-now-500

Im Zentrum der Präsentation stehen sicher die neuen Smartphones Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge. Zu beiden Geräten sind im Vorfeld bereits jede Menge Details durchgesickert (wir berichteten) und eine amerikanische Android-Seite hat wohl versehentlich sogar schon einen ersten Hands-on-Bericht veröffentlicht.

Wer dennoch alle Infos aus erster Hand haben will, kann sich am frühen Sonntagabend mit dem von Samsung angebotenen Livestream zum Unpacked-Event unterhalten. Von 18:30 an lässt sich die Produktpräsentation unter diesem Link mitverfolgen..

Sonntag, 01. Mrz 2015, 17:55 Uhr — chris
223 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bestimmt auch eine neue Watch die „zufällige“ Ähnlichkeit mit der Apple Warch haben wird.

  • Na wir können noch 30 Minuten warten

  • hab mir vorhin die HTC Präsentation angesehen da sieht die zu den Apple Präsentationen wie eine Schulpräentation aus… Alle paar minuten Videos und der Schluss war ja zum lachen als alle auf die Bühne huschten wie in einem Musical… Mal schauen wie es Samsung macht :)

  • kommt nicht um 18:40 die Lindenstraße?

    Schade, doch etwas gefunden, was spannender ist, als die „wir bauens nach AND waterproof“ Cowboys noch zu füttern.

  • Das Edge ist echt interessant, da bin ich am meisten drauf gespannt. Ne Arbeitskollegin hat das aktuelle und ist überaus begeistert…

  • In dem Hands-On Bericht sind die Bilder gesperrt worden…

  • Es schadet ja nicht mal über den Tellerrand hinaus zu schauen!

  • Ich bleib bei meinem Cubot X9 – iphone 6 clone

  • warum überträgt Apple den nächsten livestream nicht auch über youtube? 338k zuschauer und kein einziger ruckler + hd
    apple muss nicht alles selber machen…

  • Agent Zuckerguss

    Mega Lightshow und der Aufbau der Präsentation erinnert irgendwie an etwas … Hmmmm

      • Technik von feinsten?
        Ach si heißt es heute wenn man Apple kopiert.
        Siehe Samsung pay.
        Sogar zu faul sich einen neuen Namen auszudenken.
        Und das Handy…
        Lass ich lieber so wie es ist sonst werde ich ausfallend

  • Noch nie was peinlicheres als diese Präsentation gesehen. Die Tussi kommt so glaubwürdig rüber wie bei einer Schulpräsentation deren Thema ihr aufgebrummt wurde.

    • So toll sind die Apple Präsentationen auch nicht (mehr)…

      • Bei Apple gibt’s halt erstmal ordentlich Selbstbeweihräucherung. Hey wir haben 1,3 Millionen Apps. Bringt gar nichts, aber Hauptsache Quantität.

      • Wenigstens sind diese optimiert fürs Tablet. Bei Android waren es doch nur ca. 50.000? Toll. Echt toll. Da lohnt sich also nur ein virenanfälliges Smartphone

      • Es wirkt als hätte eine Schulklasse sehr viel Geld für eine Präsentation eines Produktes, mit dem sie rein nichts zu tun haben, zur Verfügung gestellt bekommen.
        Auswendig gelernte Begeisterung. Das ist das peinliche daran. Würde jemand in schlechtem Englisch auf einer kleinen Bühne ein Profukt vorstellen, aber ernsthaft rüberbringen dass er selbst das glaubt was er sagt, wäre das deutlich besser.

    • Mannomann dieses Forum quillt nur von Spinnern.

    • Sehr schade das es hier auch Leute gibt die andere Menschen aufgrund Sprache und Herkunft beleidigen.

    • Das ist echt schon fremdschämen!
      Die Frau, die über das Design spricht macht mir Angst mit ihren einstudierten Sprüchen und den gefaketen Gesten…

    • @Karsten

      Ich würde es mal mit der Präsentation der Xbox360 versuchen- Episch. Die gute Dame kann auch nichts dafür, es ist der verzeifelte Versuch sich selbst zu amerikanisieren. Lieber hätte man einen Dolmetscher versuchen sollen, Nintendo´s Iwata ist da wohl ein Paradebeispiel. Gut gemeint, aber schlecht umgesetzt- Please understand

  • samsung pay – relentless innovation^^

  • Ohne Witz das ist die ärmste Kopie einer Apple Präsentation die ich je gesehen habe..
    Entweder ich kopiere richtig und nutze nen Native Speeker oder ich mache eine eigene Präsentation die auch wirklich selbst gestaltet ist das wäre wenigstens ehrlich.

  • Ach so schlecht ist es gar nicht. Hätte ich nicht schon über 10.000 € bei iTunes gelassen, würde ich auch mal zum Galaxy greifen. So bleibe ich aber bei Apple. Schlecht sind die Sachen aber wirklich nicht. Anders.

    • Ich habe erst die Hälfte bei iTunes gelassen, bin aber auch erst seit 2011 dabei. Sonst würde ich jetzt auch zugreifen. 10 Min lade und 4 Stunden Power – Das kann mein iP6+ nicht. Wäre aber praktisch. Und das kabellose Laden finde ich auch sehr geil!

      • @Nadine Lösung: Lade dein iPhone 6 mit ein 2 Ampere Netzteil auf.

      • Ich habe seit 2011 bestimmt auch schon 50 Euro bei Apple gelassen, trotzdem werde ich das grüne System nicht geschenkt benutzen wollen.

    • Was kauft man denn bei iTunes für 10.000€, was einen hindert zu Android zu wechseln? 5.000 Apps fürs iPhone? Musik etc. darf man auch auf anderen Geräten nutzen.

    • Steht irgendwo die Gesamtsumme, zum Nachgucken, was man schon bei iTunes gelassen hat?

  • Ich bin jedes Mal peinlich berührt, wenn ich die Keynotes von Samsung sehe! Das ist ein Milliardenkonzern und dennoch sind die Produktvorstellungen furchtbar! Die Bühne ist grotesk überdimensioniert, die Präsentation wechselt im Sekundentakt die Folien und die Redner sprechen häufig ein grauenhaftes, unverständliches Englisch und/oder rattern aufgesetzt ihren Text runter!

  • die Präsentation ist so was von schlecht :))

  • Das Galaxy S6 lässt das iPhone 6 verdammt alt aussehen.

    Apple wird erst in 1, 5 Jahren mit dem iPhone 7 nachlegen.

    • Wegen der garantierten Ruckelfreiheit?

    • Twittelatoruser

      Yeah! Samsung Galaxy S6 hat nun Apple Üay! Endlich ist NFC kein Internet-Kühlschrank! Geil, dass zukünftig Macs und iOS-Geräte bei gleichem Nlokalen etzwerk (Wlan, Lan, …) die Bilder und Videos dann automatisch synchronisiert werden! Diese ganzen automatischen Backups sind super! Auch alle Einstellungen von App-Drittentwicklern wird pber iCloud abgeglichen, wenn man will! Endlich werde ich gefragt, ob Drittentwickler Zugriff auf Kontakte hanen wollen und bei Verbot dennoch so weit wie möglich funktionieren. … Oh, das ist ja ein Traum … ;)

  • …und es gibt Leute, die sich dran stören, dass die Kamera des iPhone 6 nicht komplett im Gehäuse untergebracht ist…
    Dann schaut euch mal diese Kiste an….

  • Das erste mal dass mich ein Samsung Smartphone extrem begeistert und vom Hocker haut.

  • Schöne Szenen… iPhone 6 Plus vergleich mit Samsung S6 und dann… erst kein Video und dann Ruckelt das vom Samsung

  • Peinliche Vorstellung, wie sich als innovativ bezeichnen. Die Kopie von jedem Apple Feature ist ja scho fast mehr als dreist

  • Das EDGE ist ein verdammt schönes Handy. SAMSUNG begeistert mich gerade total. Bin richtig erschrocken! ;-)
    Überlege gerade es mir zu kaufen.

  • Dieses Samsung Pay klingt revolutionär……

  • Ich bin sprachlos – das Teil ist DER Hammer, sexy und wertig ! Ich schau es mir auf alle Fälle näher an

  • Genial finde ich auch die beschrifteten UI Elemente.

  • 577 ppi und Quad-HD-Bildschirm lässt des iPhone 6 plus schon alt aussehen …

    • Das Schlimme: Früher hätte ich geschrieben das es geil ist, ich es aber nicht kaufe aus Sorge Apples nächstes übertrifft es dann in wenigen Momat. Aber HALLO! Die Zeit ist leider vorbei.
      Nur was mache ich mit meinem ganzen Apps. Ach ja, muss es mir echt überlegen.

      • na da ist aber einer schon begeistert :) .. kann ich verstehen wenn man technikinteressiert ist.

    • und wer bracht das? als ob du einen unterschied sehen wirst…

    • Wenn du einen Unterschied von 20 cm Abstand zwischen den beiden erkennst bisauf die Frage gewinnst du einen Keks.

      • bis auf die Farbe

      • Dnn, akzeptiere doch einfach mal, dass Apple (im Moment jedenfalls) technisch etwas den Anschluss verloren hat.
        Das ist noch nicht sooo schlimm, sollte aber in Cupertino zur Kenntnis genommen werden. Ich hatte selbst mal Android getestet und war echt positiv überrascht. Alles besser als gedacht und spielt auch alles super zusammen.
        Wenn jetzt auch gut aussehende Smartphones angeboten werden, komme ich wieder einmal ins Grübeln, obwohl ich gerade in ein weiteres iPad mini investiert habe.

      • Ist ja nett das Samsung mit hohen Zahlen klotzt. In der Realität bringt das aber nix. Das müsst ihr auch akzeptieren.

      • Den gebogenen Bildschirm hast Du wahrgenommen?
        Und das kabellose Laden?
        Usw, usw.
        Das nenne ich Innovation. Ob es im täglichen Gebrauch sinnvoll ist, bleibt abzuwarten.
        Jedenfalls besser, als immer nur „dünner“… ;-)

      • Was soll da Innovation sein? Das gibt es doch schon seit längeren. Nur nicht bei Apple. Mein Wasserkocher kann auch Kabels meine 5 Minuten Essen warm machen.

      • Eben… Nicht bei Apple…!

      • kabelos laden würde mich jetzt umhauen wenn es so effizient wie die schnellade funktion wäre .. so ist es aber das das kabellose laden länger dauert als das normale laden.. und das soll apple auch nachmachen?? nee hoffentlich nicht.

        habe auch android und windows phone getestet und ich finde das komplettsystem von apple ist meiner meinung nach noch am intuitivsten zu nutzen.

      • Technisch war Samsung doch schon immer vor Apple. Zumindest wenn wenn man die reinen Werte vergleicht. Im Zusammenspiel zwischen Hard- und Software liegt das Plus allerdings dann wieder bei Apple.
        Die Dinger werden sich aber immer ähnlicher, sodass es auf Glaubenskriege rauslaufen muss.

        Bei mir ist Apple der Gewinner. Bei anderen Samsung. Wen interessierts.

  • Vom Design sehen die Handys toll aus. Apple darf sich nicht ausruhen, denn die Konkurrenz schläft nicht. Auch vom Innenleben hat Samsung mächtig nachgelegt. Aber trotzdem stellt sich bei mir nicht die Frage nach einem Galexy, allein wegen Android?

  • Äh sorry aber geht es denn nur mir so ?!
    Simkartenslot rechts, längliche Knöpfe, das Anruf/Kontaktmenü mit Runden ikons etc. etc. also es kommt mir vor wie ein iPhone 6 mit Android !! Echt erschreckend !!

  • Sorry, aber da hat Samsung die Messlatte derart hochgehängt, daß mir das Iphone 6 wie ein Anachronismus vorkommt.
    Ich bin wirklich ein Apple Fan, aber ab jetzt kann der Herr Cook nun wirklich einpacken!

  • Warum wird hier eigentlich mit dem iPhone 6 verglichen? Wenn man mal nachdenkt, kann man das nur mit dem S5 vergleichen, denn ein neues iPhone gibt es noch gar nicht.

    • selbstverständlich kann man vergleichen, macht apple doch auch.. die handy hersteller haben halt nicht die gleiche produktzyklen.

    • Das neue iPhone kommt aber erst im Oktober! Das muss man sich mal vorstellen. Das ist unglaublich lange hin. Bis dahin legt SAMSUNG evtl gleich erneut nach. Fakt ist einfach das Apple technologisch nicht ran kommt. Leider.

      • apple geht meiner meinung nach hier cleverer vor da sie den ganzen sch.. specwahn nicht mitmachen.

      • Was legt denn Samsung mit den Galaxy S6 denn genau höher? Hatten wir den gleichen stream?

      • Lustig finde ich ja, keinen wechselbaren Akku mehr und Speicherkarte ist auch weg. Eigentlich waren das ja immer die Argumente der Galaxy-Fangemeinde.

        Bleibt ihnen nur noch ein unsicheres System.

      • Apple geht deutlich geschickter vor. Android braucht die Hardware im Gegensatz zu iOS. Ohne die Hardware kannst Android in die Tonne kloppen, denn das System ist nicht annähernd so optimiert.

        Apple nimmt sich die Verkaufsargumente wenn die Geräte plötzlich so performant sind. Ein künstlich gedrosseltes System will sicherlich keiner. Das würde nämlich passieren wenn die alten Geräte weiter existieren.

      • Bis Oktober gibt es SAMSUNG vielleicht gar nicht mehr.

    • Weils die aktuelle „Messlatte“ ist, die Samsung ja höher legen will

  • Das Edge sieht tatsächlich sehr gut aus. Integriertes QI Laden will man nie mehr missen, wenn man es einmal hatte.

    Ich frage mich, ob das Anti-Apple Argument man könne den Akku ja nicht tauschen nun langsam mal begraben wird.

  • also habe mir auch gerade die keynote angeschaut und finde das s6 wirklich gelungen. es sieht wirklich nicht schlecht aus.

    die präsentation an sich fand ich aber extrem emotionslos .. die präsentation war nichts anderes als eine auflistung der specs .. samsung kann derzeit nur mit einer aneinanderreihung von specs werben.

    was mir persönlich waren beispiele zu kernaussagen wie z.b. das sie android angepasst haben und es besser wie das von google ist .. hätte gern mal eine kleine live demo gesehen. nur mit screenshots kann man die leute nicht wirklich begeistern.

    kabellos laden ist wirklich sehr cool (hatte ich zuvor auf einem google nexus 5). die schnelladefunktion finde ich auch sehr interessant.

    die vergleichs bilder / videos mit dem iphone 6 plus können aus meiner sicht so nicht stimmen, so dunkel ist noch nicht mal das iphone 5/5s bei der aufnahme in der bar.

    die geschichte mit dem nachlaufenden autofokus beim fotografieren hingegen finde ich super, beim iphone 6plus ist das derzeit nur in der videofunktion drin wenn ich mich recht entsinne.

    na ich bin mal gespannt .. was übrigens fehlt sind die preise :D

  • Das nächste iPhone wird wieder ein kleines S Update. Ich denke Samsung wird mit dem S6 und S6 edge wieder einige Kunden zurückholen aus dem Apple Lager.

    Wenn selbst ich als eingefleischter Apple Nutzer schon absolut sprachlos bin, dann werden es Nicht-Geeeks mit Sicherheit auch sein.

    Allerdings sehe ich noch ein Problem: Die neuen Samsungs werden im preislich auf iPhone Niveau liegen. Viele Nutzer haben sich für ein Samsung entschieden da es deutlich günstiger war.

    Aber nun fallen drei „Vorteile“ weg. Kein wechselbarer Akku mehr, keine SD Karte mehr und der Preis.

    Ich bin gespannt wie das ganz ausgeht.

  • Deifinitiv ein top Handy von Samsung. Ist halt eine Frage der persönlichen Vorliebe ob Apple oder Samsung, IOS oder Android – schlecht sind die beide nicht…

    Da hat Apple endlich mal wieder eine Herausforderung der sie sich stellen müssen und an der sie sich messen lassen müssen.

  • Denkt ihr Apple wird Wireless Charging schon dieses Jahr mit dem iPhone 6S bringen, oder erst mit dem iPhone 7?

  • Die Kamera ist echt cool aber das kabellose Laden des Akkus ist ja wohl gigantisch! Das MUSS ins iP6s!

  • Die Möglichkeit es per Kabel zu laden bleibt ja erhalten.

  • Meine Meinung : Das S6 ist ein nachgemachtes iPhone das nur mit großen Zahlen werben kann. Schön ist auch was anderes. Und dann zu einem Preis der höchstwahrscheinlich höher sein wird als vom iPhone 6 ? Gehts noch ? Naja wems gefällt…

  • Ein iPhone 6s reicht nun nicht mehr. Dieses Jahr muss Apple direkt ein 7 rausbringen und ab jetzt jedes Jahr ein neues Topgerät ohne diese kleinen Updates wie bisher.

  • Hab auch einen Teil der Präsentation gesehen.. Das Edge sieht echt gut aus und kabelloses Laden find ich grandios. Das Samsung nen eigenen Bezahldienst anbietet ist ja schon fast lächerlich. Wieder ein weiteres System, dass eine Art „Standard“ nicht ermöglicht. Naja, vielleicht hätten Apple & Samsung wenigstens in der Hinsicht mal im selben Boot sitzen können/MÜSSEN .. leider Wunschdenken.

    Jedenfalls .. ich bin bei Apple und werde da auch bleiben. Allein schon weil ich mich an das System seit Jahren gewöhnt habe, viel Geld für Apps und Musik/Filme ausgegeben habe und ich NIEEE zu Android wechseln werde. Meine Meinung .. und dabei bleibe ich ;-)

  • Netter Seitenhieb. Das Mädel meinte, Maschinenbau sei zwar nicht ihr Hauptberuf, aber das S6 würde sich definitiv nicht verbiegen lassen.

  • Ab Mai kann ich meinen Vertrag verlängern. Bis da hat man immer die ersten Leaks des nächsten iPhones. Gefällt es mir nicht, bzw sieht dann noch aus wie jetzt (Stichwort: Kamera und zu rutschiges Gehäuse), kaufe ich mir das S6EDGE.

    • Boah da schreibst du was! Wie oft mir mein 6+ nun schon hingefallen ist! Mit Hülle sehen die tollen Geräte aber immer echt blöde aus. Also zusammengezählt bekomme ich die Stürze wirklich nicht mehrt. Sind auch schon viele Macken drin aber das ist nicht wild. Die Tatsache an sich, das es wirklich schnell aus den Händen flutscht, stört mich aber sehr.

    • …und dann setz dich drauf und lass dich anrufen. Die weibliche Variante vom Palme wedeln….wie wärs mit nem Kochkurs anstatt immer so nen Bullshit hier vom Stapel zu lassen? :-) Alternativ könnte man auch Kinderkriegen vorschlagen….

      • geht nicht, Nadine ist ein Mann, echte Frauen gibt’s hier nicht

      • Oh Mann, Ihr beide seid so dermaßen panne, das geht gar nicht. Außer sexistisischen Beleidigungen nichts in der Hose. Peinlich.

      • das hat nichts mit sexistisch zu tun, sondern das hier ist garantiert keine echte Nadine. Das mit in der Hose haben schon eher.

      • und wenn du durch deine schleimerei versuchst ein Date mit ihr zu bekommen, lass es und such im echten Leben.

      • Ha, ha, wenigstens bringst Du mich so richtig zum Lachen, so ein Kasper wie Du bist.

  • Sieht besser als das iPhone 6 aus – muss ich als Apple Fanboy zugeben.
    Das erste hochwertige Smartphone von Samsung.

  • Seit heute bin ich definitiv bei Apple raus. Bravo Samsung! Apple, schlaf weiter!

  • interessant auch das gorilla glas 6 verbaut ist .. beim runterfallen fallen die geräe auch meist mit dem display flach auf den boden. . verbogene ecken und kanten wird es auch weiterhin geben.

  • Produktpräsentation an einem Sonntagabend? Sind die noch ganz frisch???

  • Es ist ein tolles Gerät, da bin ich mir sicher, nur hat es dummerweise android drauf

  • Sicher kein schlechtes Gerät, trotzdem bleib ich bei Apple.
    Denn es kommt nicht immer nur auf die neuste Technik an, denn darum das alles reibungslos läuft und sicher ist! Und spätestens dann wenn Apple wieder nachlegt dann wechseln wieder alle! Das ist doch wie ein Katz und Maus Spiel!

  • Irgendwie haben die Geräte aus Korea heute etwas wie damals als man in den 1980/90ern einen Sci-Fi-Film gesehen hat. Die scheinen immer so viel weiter. Zumindest schaffen die es, dass ihre geräte irgendwie viel futuristischer aussehen, was mir doch sehr zusagt. Ein iPhone hat halt jeder heute und es ist optisch auch kein Hingucker.

  • Sanmobile hat die Preise gepostet. Phuu 950,- EUR für die Edge Version mit 64GB.

  • Dieses Rumgehende von den Kiddies hier nervt. :-( Leute, dann kauft die Koreaner-Dinger und bleibt uns hier erspart… Ich bin mit dem iPhone 6 sehr zufrieden und würde es nie mit so eben Copy&Paste-Teil tauschen wollen… Tschüss…

  • Good bye LG G3 und halllooooo S6 Edge :D

    Preise:
    Galaxy S6 Edge: 849, 949 und 1049 Euro für 32, 64 und 128-GB. Das normale S6 je 150 weniger…

  • Wieviel Modelle hat Samsung denn aktuelle am Markt? Samsung S6, S6 Edge, Alpha, A3, A5, A7… Dazu noch die Note’s usw usw…
    Das Problem was Samsung damit hat ist, dass die jetzt die Preise Apple anpassen aber die Preise total instabil sind, was nicht zuletzt an der Quantität liegt…
    Können die die jetzt vom Killer S6 sprechen mal kurz ein paar Fakten aufführen die wirklich einen Mehrwert bringen?

  • Das Galaxy S6 mit 32 GByte wird 700 Euro kosten, mit 64 GByte erhöht sich der Preis auf 800 Euro und das Topmodell mit 128 GByte wird für 900 Euro verkauft. Das Galaxy S6 Edge wird jeweils 150 Euro teurer. Für das 32-GByte-Modell verlangt Samsung 850 Euro, 950 Euro für die 64-GByte-Ausführung und 1.050 Euro für das Galaxy S6 Edge mit 128 GByte.

  • bin von den Edge echt begeistert. Mir gefällt das Design aus Glas sehr gut. Fand das iPhone 4 auch am schönsten. Und dazu die abgesteckte Touchwiz.

  • Interessant zu lesen wie hier alle ausflippen.. mich lässt das ziemlich kalt: Seit es das 5S gibt ist Leistungstechnisch der Hund begraben und alles geht „Augenzwinkernd“ schnell.. schneller kann ich eh nicht klicken. Mit dem S6 schliesst Samsung wieder zu Apple auf (Kopiert großzügig – lässt aber eigene Ideen und Innovationen missen – Schade! Konkurrenz würde das Geschäft schliesslich beleben.. aber ich glaube kaum das sich an den Verkaufszahlen nun so viel ändert. Lasse mich aber gerne eines besseren belehren.) .. schlussendlich entscheidet der Markt und der ist recht eindeutig: Apple macht nen riesen Haufen Asche und Samsung bekommt auch noch nen Kuchenstück ab. Der Rest der Industrie geht ziemlich hungrig nach Hause (WindowsPhone ist meiner Meinung nach gar nicht mal so schlecht.. aber wird evtl. zu früh sterben).

    In meinem Umfeld wechseln immer mehr bekannte zu iPhones und zu iPads. Also vermute ich mal das die Unkenrufe „Apple kommt technologisch nicht ran“ quark sind und diese Augenwischerei Zahlen nur Marketing sind. Diese Erkenntnis ist mittlerweile auch beim 08/15 Käufer angekommen – XXX Vergleiche bringen nichts.

    Was zählt ist lediglich: Es muss gefallen. Es muss funktionieren und man muss zufrieden damit sein.. und hier hat Apple trotz vieler mieser Geschichten in jüngeren Tagen (WLAN Bugs, Zu fehlerhafte da evtl. zu schnelle? Softwareleases) derzeit die Nase vorn. Also muss nun Samsung erstmal zeigen das das S6 an den Kassen zeigt das es Klasse hat. Papier ist nämlich bekanntlich geduldig.

    • Das gebogene Display ist eine Samsung-Idee die dem iPhone 6 schon super gestanden hätte.

      • Auf dem gebogenen Display bekomme ich Kontakte angezeigt. Tolle Geschichte. Interessiert nur leider niemand.

        Gibt’s einen Mehrwert durch das gebogene Display? Ich bin mir nicht sicher…

      • Dieses gebogene Display muss erstmal zeigen was es kann.. derzeit ist es so will ich etwas wissen greif ich zum Telefon… wird das gebogene Zusatzdisplay nun dazuführen das ich das S6 auf dem Tisch liegen habe und meine Infos so lesen kann auf dem mini ding? Da finde ich den Ansatz eines Zweitdisplays am Handgelenk subtiler .. so kann ich dezenter meine Infos abgreifen ohne zum Handy zu greifen oder auf dem Tisch liegen zu haben (das wird ja mittlerweile als unhöflich empfunden).

        Bin gespannt – es gab ja bereits ein paar dieser Edge Telefone nur gehört habe ich seit deren Vorstellung nichts mehr davon.

        Auch bzgl. Handytaschen/Schalen sind diese edge Displays interessant .. gehen die schneller kaputt, gibt es sinnvolle Schutztaschen die die Funktion nicht einschränken?

        Wenn du es hast, Nadine und so 6-12 Monate genutzt hast kannst Du ja gerne mal einen Testbericht hier an ifun/iphoneticker senden und deine erfahrungen mitteilen. Ich bin interessiert aber nicht gewillt – da zufrieden mit einem ollen iPhone – Geld oder Zeit fürs Testen solcher Spielereien (in meinen Augen) zu investieren.. Werden sicherlich einige hier interessiert sein so einen Bericht zu lesen der ohne Anfangseuphorie und mit Alltag gespickt ist. Danke im Voraus.

      • ja man kann es nur von schräg lesen, echt klasse

    • Keine Ahnung in welcher Zeit du hängen geblieben bist, aber werder samsung, HTC oder google mit seinen aktuellen Nexus Devices muss auf Apple aufschließen. Apple hat den Anschluss schon vor Jahren verloren. rein technisch befindet sich das iPhone 6 auf dem Niveau eines Nexus aus dem Jahr 2012. Und das will was heißen so den Anschluss zu verlieren. Auch Android ist was App Abstürze angeht besser als ios wie erst kürzlich ein US Magazin getestet und veröffentlicht hat. In Deutschland hat Apple mit dem iPhone nicht mal mehr 20 % Marktanteile… 2007 ist halt schon lange her.

    • Also mir ist das iPhone 6 mit iOS 8.1.3 zu langsam. In meinem Beruf kommt es oft auf Sekunden an. Apps schließen/öffnen recht langsam und das Multitask-Menü öffnet sich auch viel zu langsam. Das war mit dem 5S unter iOS 7.2(glaube ich) schon viel besser. Aber Apple will ja in Zukunft mehr am Feinschliff als an neuen Funktionen arbeiten und das hoffe ich sehr und Aufgrund von Diesem Feinschliff habe ich mich auch bisher immer für ein iPhone entschieden.

  • Wäre das galaxy S6 edge ein neues iPhone würden sich hier alle vor Begeisterung überschlagen. Apple hat mit iOS8 viel versprochen, große Anlaufschwierigkeiten produziert und Health läuft bis heute nicht vernünftig. Definitiv kein Quantensprung weder Hardware noch Software! Ich finde das neue edge toll und werde es wohl kaufen außer die Apple Watch wäre wirklich toll.da bin ich aber auch skeptisch.

    • Original iPhone, iPad 1, rMBP 1…. alles eher Machbarkeitsstudien die cool sind aber alltagstauglich und nützlich wurden die alle erst in der zweiten Generation. Erwarte also nicht zuviel von AppleWatch 1.. :)

  • Ich habe mir das S6 EDGE gerade bei der Telekom vorbestellt. Die Displayseiten sind einfach klasse und mein iPhone 6 fällt mir zu oft auf dem Boden. Ich freu mich schon auf die Auslieferung.

  • Woher kommen eigentlich die Preisangaben für die 32GB Variante? Auf der Samsung Homepage werden nur 64 und 128 GB angeboten…..

  • Wow, schon sehr beeindruckend … jetzt ist es nicht nur das Design, was kopierwürdig ist sondern die gesamte Verkaufsstrategie der Geräte. Ein nicht austauschbarer Akku und keine SD-Erweiterungsmöglichkeit dürften die 2 triftigsten Gründe sein, dass das Herz der Android-Fangemeinde blutet aber noch viel heftiger ist die Preisanpassung, das wohl größte Pro-Argument für Samsung-Devices.
    Das wohl einzig einigermaßen Verlockende ist die Möglichkeit des drahtlosen Aufladens, aber mal im Ernst: Wie selten dämlich sieht die elektronische Herdplatte da denn aus.
    Apple wird sowas niemals einführen, solang es nicht schick aussieht … genau genommen ist doch das Aufladegerät der Apple Watch nichts anderes, da wird ja auch nur die Uhr aufgelegt.

  • Ob sich das biegen lässt?

    Hardwareseitig ist das schon ein Brummer. Aber das muss es auch haben um dieses wuchtige Android am Leben zu halten. Das bekommt Apple mit iOS noch mit weniger Hardware hin.

  • oh, die rückseitige Kamera ist flächig verbaut ;)

  • laut Samsung Homepage: „Wireless charging pad sold separately.“ …..

  • Habe mir eben das edge auf Amazon vorbestellt. In Gold mit 128GB

  • Sind diese ganzen „Da kommt Apple technisch nicht hinterher“-Jungs eigentlich von Samsung bezahlt worden für den Mist?
    Ihr kauft euch doch auch keinen Bugatti mit 1000PS wenn da Schubkarrenreifen (?Android?) drauf sind oder? Mal ganz davon abgesehen dass allein für die übertrieben hohe Auflösung sehr viel Rechenleistung verschleudert wird…

    • ich finde es auch witzig wieviele Samsung fanboys (ich hasse dieses Wort) hier mittlerweile sind, und die Verkaufszahlen trotzdem eine andere Sprache sprechen.

      • Für Android User ist das eines der Top Smartphones.
        Für ios User ist das 6er Modell eines der Top Smartphones.

        Ein Apple User kauft kein Androiden
        Ein Android User kauft kein Apple.

        Nur Telefon Benutzer, die können vielleicht hin und her schwitchen, aber mit einem 6er iPhone kann ich nicht besser oder schlechter telefonieren, als mit einem Galaxy.

        So, sind alle Threads hier nur Selbstdarstellung, wie mein Beitrag.

      • *schnarch* immer wieder diese hilflosen Kommentare. Nur weil das iPhone antiquiert ist gehen dem Fan die Argumente aus.

      • Was heisst hier den antiquiert?
        War es zb. nicht immer das Totschlag argument das Akku und Speicher gewechselt werden konnte?
        Und nochmal mehr Megapixel, Cpu-Cores, Arbeitsspeicher etc. sind nicht immer des Rätels Lösung. Manchmal ist die intelligente Hardwareverteilung in tragbaren Geräten einfach Sinnvoller…und bis jetzt kenn ich keine App die es auf Android mit High Performance gibt und auf Apple eben nicht.

      • Eben!!
        Wären in allen Branchen die Meinungen so engstirnig wäre bspw ein Ras Pi niemals mehr auf dem Markt…
        Höchste Leistung nicht gleich höchste Performence…

      • Also mir ist es echt völlig egal wer welches Smartphone benutzt, ich finds nur lächerlich wie in nem Apple Forum oder auf ner Apple Info Seite android Stimmung gemacht wird. Da fragt man sich echt ob den Leuten langweilig ist. Wollt ihr uns bekehren oder was ist die Motivation?
        Ich persönlich finde das iPhone 6 schöner als das 5, aber nicht so schön wie das 4. das S6 hat für mich aber absolut nichts mit schönem Design zu tun. Da sieht das M9 um Lichtjahre besser aus. Und zu dem gebogenen Display: Samsung macht mal wieder das was sie immer machen: was einbauen was jetzt technisch möglich ist, aber ohne jeden Sinn.

  • Ich glaube in ein paar Tagen spricht kaum noch jemand über die beiden S6-Modelle.

    Persönlich finde ich das S6 Edge wie eine Mischung aus Sony-Ericsson K800i, iPhone 4 und 6 aussieht. Abgerundete Kanten (iPhone 6), Rückseite aus aus Glas (iPhone 4), die Kurvenform (K800i). Also das hat nichts mehr mit Inspiration zu tun, sondern das ist schon unverschämtes kopieren. Ich würde mich an deren Stelle einfach schämen. Sowas macht man nicht. Aber das ist meine persönliche Einstellung. Von hinten finde ich es überhaupt nicht schön.

    Was in meinen Augen den Unterschied macht. Apples Produkte sind von der Optik her zeitlos. Wenn man sich z. B. ein iPhone 4 anschaut. Das ist heute noch schön und man schaut es sich gerne an und hält es gerne in der Hand. Ähnlich auch mit anderen Produkten.

    Beim S6 und S6 Edge wird es eben so sein, das es eine (kurze) Zeit lang Freude bereitet und dann eben zu viel wird bzw. langweilig.

    Zu den technischen Fakten, sage ich mal nichts. Die Erfahrung hat mich gelehrt das ein schneller Prozessor – nicht bedeutet – dass das Smartphone dadurch automatisch besser ist.
    Viele Features wurden nachgemacht, was i-wo nicht schlimm ist. Die müssen ja auch mal anständige Geräte auf dem Markt bringen. Wenn ich ehrlich bin hätte ich NUR das EDGE-Modell an deren Stelle auf den Markt gebracht. Sind anscheinend selber nicht so überzeugt davon.
    Die Cam und die Auflösung vom Display sind halt echt gut.

    Ich würde das EDGE aber gerne mal in die Hand nehmen, ich stelle es mir irgendwie komisch vor mit dem abgerundeten Display. Zumindest kann ich mir nicht vorstellen das man das angenehm in der Hand halten kann ohne i-was am Display zu machen.

    Die Präsentation an sich fand ich fürchterlich. Das war sowas von aufgesetzt. Fremdschämen.
    Lustig fand ich, das man in einigen Szenen den Rednern die Unsicherheit und die Angst in den Augen angesehen hat.

  • Egal ob Htc One M9 oder Galaxy S6 Edge, als iPhone Besitzer muss man sich nach Erscheinen schämen. Hoffe ich finde noch rechtzeitig einen Abnehmer für mein 6er iPhone.
    Beide neuen Handys sehen ausgesprochen cool aus und versprechen Mehrwert.

  • Aber eine Frage bleibt. Will it Blend?

  • Ich bin selber vor einiger Zeit von Apple zu allen möglichen Geräten gewechselt.
    Ob htc, Samsung (ativ s, Note 2, Note 3) oder sogar Exoten wie Xiaomi (redlich, mi3, mi4) oder OnePlus, am Ende bin ich wieder froh mir ein IPhone gekauft zu haben, denn jedes Android Handy lief nur anfangs gut und die Leistung lies mit der Zeit einfach nach.
    Ich bin kein Fanat, der sich auf Apple festbeißt, aber Apple bietet für mich hier einfach das beste Gesamtpaket.
    Androidgeräte gibt es optisch viele schöne, technische einige bessere als das iphone( zumindest von den Specs.) aber am Ende lag es immer am Betriebssystem das mich einfach nicht Überzeugen konnte. Als Nutzer musste ich bei Androidgeräten z.b. mehr für ein laufendes System tun als beim iPhone.

  • es ist immer wieder schön zu sehen, wie vorurteilsbehaftet gerade die „apple-hardcore-fans“ sind…

    ewig die gleichen (FALSCHEN) argumente, von wegen android sei instabil, ruckliger, unsicherer…
    und ewig dieses zeugnis von totaler unwissenheit, wenn herstellerUIs wie sense oder samsungsUI mit android gleich gesetzt werden…
    leider spricht das etwas für die dummheit von iOS usern.

    mal zur info: android läuft seit jellybean mehr als stabil… in diversen studien sogar stabiler als iOS… und das ist sind keine blah blah geschichten, sondern ECHTE untersuchungen mit fundament.

    als nutzer beider systeme, kann ich nur sagen, dass stock android iOS um längen schlägt… mit entsprechender hardware ist es schneller und stabiler.
    ich nutze z.b. vanilla auf nen m8 und ios auf nem 5s.
    wären beide systeme zeitgleich auf den markt gekommen, würde ich sagen iOS hat mehr kinderkrankheiten…
    da aber beide systeme schon ne weile laufen, sage ich mal, dass iOS mehr demenz-zeichen abliefert.

    zu den aktuellen geräten kann ich nur sagen, dass das M9 mich optisch ein wenig enttäuscht hat… zu sehr hat sich HTc am M8 orientiert… aber gut, dass ist ein vorwurf den man bei apple auch jedes jahr machen kann…
    ansich dennoch ein top gerät.

    samsung hat mit dem S6 echt nen schömes teil abgeliefert, dass mit einem custom rom oder vanilla sicher unschlagbar ist.
    das edge würde sicher seinen mehrwert mit vanilla verlieren, aber ist zumindest vom design wesentlich aufgregender als alles was in den letzten jahren von apple kam.

    ich persönlich werde mir in diesem jahr wohl kein neues smartphone gönnen… mein M8 läuft absolut rund, ein upgrade auf m9 lohnt sich nicht…
    apples geräte bieten keinen mehrwert, ausser dass man ordentlich viel geld für ein gerät mit „ablaufdatum“ ausgibt…
    und samsung… naja, das s6 würde mich reizen, aber ohne SD und wasserschutz langt es nicht…
    und dass edge verliert seinen mehrwert, wenn man vanilla aufspielt.

    evtl. bringt ein anderer hersteller ja noch etwas :)

    • „apples geräte bieten keinen mehrwert, ausser dass man ordentlich viel geld für ein gerät mit “ablaufdatum” ausgibt…“

      Das is ja wohl ein schlechter Scherz. Ich denke eher du meinst Samsung Geräte bieten keine Mehrwert, außer, dass man ordentlich viel Geld für ein Gerät mit „Ablaufdatum“ ausgibt..

      Das S6/S6 Edge nahezu identisch vom Preis wie ein aktuelles iPhone.

      Welches Top-Smartphone von Samsung bekommt dann nach zwei Jahre noch das aktuellste OS und das angepasst und optimiert auf das OS?
      Selbst ein drei Jahre altes iPhone 4S läuft noch mit iOS8.
      Aber das ist wohl ein Glaubenskrieg zwischen den Betriebssystemen und weniger zwischen der Hardware.

      Wenn man kurz bspw. auf Heise die Daten zu den neuen Samsung Geräten nachliest fällt m.M.n. auf, dass diese nun, wie bereits die iPhones haben, ein Alugehäuse bekommen, Gorillaglas verbaut wurde, der Fingerabdrucksensor in den Homebutton kommt ohne lästiges „drüberstreichen“ wie noch beim S5 und Samsung eine „S Health“ App zur Auswertung der Gesundheitsdaten hat.
      Alle genannten neuen Features hatte Apple bereits eingeführt, wird nun aber bei Samsung gefeiert..

      • quatsch mit soße… sorry, aber du gehörst eben auch zu den leuten, die einfach nur vorurteile reproduzieren… ohne sinn und vertstand.
        zum einen: ich habe hier nen ipad mini (1. gen) und nen 4s rumfliegen… beide sind mit dem zwangsupdate auf ios8 nahezu unbrauchbar…
        und die meldung „es gab einen fehler, die webseite muss neu geladen werden“, macht sogar einfaches surfen auf dem mini zur qual.
        also nix mit: optimierstes OS.
        aber das war schon seit der ersten iphone generation so…

        zum anderen: alle „grossen“ hersteller (samsung, htc, …) versorgen ihre flagschiffe inzwischen auch mindestens zwei jahre mit updates. bei HTC gibts sogar ne garantie.
        hier verschlechtern besagte updates aber NICHT die leistung.
        und wenn ich nen zwei jahre altes gerät habe, welches keine updates mehr bekommt, wird es zumindest nicht verschlechtert… oder ich wechsle auf eine custom oder vanilla und habe dann ein gerät, welches locker mit entsprechend aktuellen geräten mithalten kann…
        apple scheint ja erst im nächsten jahr mit der ressourcen optimierten OS programmierung anzufangen… das gabs bei android seit spätestens kitkat… hier wurden wieder geräte unterstützt, die bei jellybean schon rausgeflogen waren…

        zu deinen anderen seltsamen argumenten: andere hersteller hatten grila las 3 schon verbaut, als apple noch mit gorilla 2 „gespielt“ hat…
        fingerabdrucksensoren in handys sind alles andere als neu… lange vor apple gabs die in HTcs und co.
        und bei shealth legst du dir gerade selber nen ei…
        samsung hatte „gesundheitsapps“ schon lange an bord, bevor man bei apple überhaupt den trend erkannt hatte…

        man kann ja behaupten, dass apple viel optimiert hat (touch id gehört ohne zweifel dazu), aber man sollte doch mal die augen aufmachen und nicht glauben apple hätte das rad erfunden.

  • ich bleib dabei…
    Das Galaxy S6 sowie das iPhone 6 sind zwar schon irgendwie geile Kisten, für mich aber keine Alternative. Beide sind mir einfach zu groß. Zum Telefonieren, Nachrichten senden und kurz Mails checken muss ich kein Highend – Gerät haben, was man nicht mehr mit einer Hand bedienen und in die Hosentasche stecken kann. Bin mit meinem 5s mehr als zufrieden…

  • was genau bringt jetzt dieses gebogene Display außer „es ist machbar, deshalb haben wir es mal eingebaut“? Ich seh da irgendwie echt keinen Sinn drin

    • funktional ersetzt es die benachrichtungsLED, zeigt zusatzusatzinfo an… usw.
      durch die biegung wird platz in der breite gespart… natürlich könnte man alle auch ohne biegung anzeigen, aber dann optisch nicht so schön getrennt… und eben zu lasten der kompaktheit.
      stell dir einfach for dein iphone könnte am rahmen infos anzeigen… das wäre von der platznutzung sicher am optimalsten, aber die biegung geht in diese richtung

      • aver der Bildschirm geht an der Kante doch nicht getrennt vom Rest an, oder?

      • doch, dass geht… stichwort AMOLED.
        es wird nur der teil des displays angesteuert (in dem falle die kante), der gbraucht wird

      • ok so weit hab ich die Präsentation wohl nicht ausgehalten ;) aber trotzdem… Ob es das so bringt…warum dann nicht direkt 90 Grad? dann hätte es wieder was. Aber so find ich es persönlich irgendwie sinnfrei. Wie weiter unten schon gesagt, das Yotaphone 2 Konzept finde ich da deutlich genialer.

  • da finde ich das yotaphone 2 deutlich besser.

  • Man, jetzt kotzn die Samsung-Fanboyz: Kein SD-Kartenslot, kein Akkuwechsel, iPhone-Design mit Glasrückseite (worüber die Samsung-Jünger beim 4/4s gelästert haben) und Preise höher als beim Apfel.
    Das ich das noch erleben darf ;-)

  • Die UVPs von Samsung waren schon immer extrem über dem eigentlichem Verkaufspreis. Zum release wird ein S6 um einiges günstiger sein, als ein IPhone 6.

  • Hab das kabellose laden schon länger bei einem anderen Gerät, da dieses sehr heiß beim Laden wird, nutze ich nur das kabelgebundenen laden.
    Habe mir den Samsung livestream angeschaut, finde schon das zur Zeit alles wieder schön kopiert wird.
    Speicher, Bezahlsystem, Gehäuse,…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19490 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven