iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 147 Artikel

Ab 23. August im Handel

Galaxy Note10 und Galaxy Note10+: Samsung zeigt die neuen iPhone-Konkurrenten

79 Kommentare 79

Samsung hat seine neuen iPhone-Konkurrenten vorgestellt. Die Modelle Galaxy Note10 und Galaxy Note10+ kommen noch diesen Monat in den Handel. Vom Topmodell Galaxy Note 10+ wird Samsung zudem eine 5G-Variante anbieten.

Das „kleine“ Galaxy Note10 kommt mit einem 6,3 Zoll großen, beinahe rahmenlosen „Infinity O“ AMOLED-Display des Herstellers. Beim Galaxy Note 10+ nähert sich Samsung mit 6,8 Zoll Bildschirmgröße an das Tablet-Format. Alle drei neuen Galaxy-Note-Modelle setzen auf Samsungs Bluetooth-Stift S Pen als optionales Eingabegerät.

Samsung Galaxy Note 10 Modelle Vergleich

Auf der Vorderseite bleibt lediglich eine kleine Öffnung im Bildschirm für die Selfie-Kamera mit 10 MP frei. Rückseitig verbaut Samsung eine Multi-Kamera mit 16 MP Ultra-Weitwinkel, 12 MP Weitwinkel und 12 MP Teleobjektiv. Beim Plus-Modell ist zudem eine sogenannte „VGA-3D-Tiefenkamera“ vorhanden, der soll eine exakte Entfernungsmessung und auf dieser Basis feinere Auto-Kameraeinstellungen ermöglichen.

Samsung Galaxy Note 10 Kamera

Neu ist eine integrierte „Audio-Zoom“-Funktion, mit deren Hilfe man bei Videoaufnahmen auch einen Fokus für das Mikrofon setzen kann. Samsung hat als Beispiel ein Küchenvideo gezeigt, bei dem die Geräusche der brutzelnden Pfanne die Audioaufnahme dominieren.

Die neuen Samsung-Telefone lassen sich wahlweise per Gesichtserkennung oder durch einen ins Display integrierten Ultraschall-Fingerabdruckscanner entsperren, ergänzend bleiben die klassischen Methoden PIN- bzw. Passwordeingabe oder das bei Android-Geräten beliebte Muster verfügbar. Wie es scheint, hat der Hersteller mit „Samsung Knox“ auch eine an Apples „Secure Enclave“ angelehnte hardwareseitige Sicherheitsfunktion integriert:

Samsung Knox ist ein fester Bestandteil der Hardware und Software und kann so deine privaten Daten mit mehrschichtigen Sicherheitsmechanismen vor Schadsoftware und bösartigen Angriffen schützen.

Samsung verkauft seine neuen Smartphone-Modelle Galaxy Note10, Galaxy Note10+ und Galaxy Note10+ 5G vom 23. August an in Deutschland. Die Preise beginnen bei 949 Euro für das Galaxy Note10 und 1.099 Euro für das Galaxy Note10+ sowie 1.199 Euro für das Galaxy Note10+ in der Ausführung mit jeweils 256 GB Speicher. Der interne Speicher kann teils bis 512 GB erweitert werden, zudem unterstützen die Geräte Micro-SD-Karten mit bis zu 1 TB Speicher.

Samsung Galaxy Note10 und Galaxy Note10+ im Video

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
08. Aug 2019 um 07:57 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    79 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    79 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31147 Artikel in den vergangenen 5211 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven