iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 288 Artikel
Kleiner und leichter übertragen

Für schnell geteilte Fotos: Kamera-Apps mit geringer Auflösung?

35 Kommentare 35

Vor zwei Tagen kamen wir in die Verlegenheit weder eine WLAN-Verbindung noch über eine akzeptable Mobilfunkverbindung zu verfügen. Eine missliche Situation, da Fotos geknipst und relativ schnell an einen entfernten Ort transportiert werden sollten.

Die Standard-Kamera des iPhones disqualifizierte sich mit ihren ~5MB großen Fotos relativ schnell – und unsere Suche nach Alternativen war nicht wirklich von Erfolg gekrönt.

Lower App

Lower kann zwar wirklich kleine Fotos ausgeben, bietet aber keine integrierte Teilen-Option an. Am liebsten wäre uns übrigens der direkte Dropbox-Upload gewesen.

Die App Bildgröße erfüllte unsere Anforderungen, gab sich aber behäbig, macht einen wenig eleganten Eindruck und vergrault Anwender mit ihrer lieblosen Benutzeroberfläche.

Die „Grande Dame“ Camera+ verfügt über einen Optimiert-Modus, der neue Aufnahmen automatisch um 50% kleiner skaliert und das Bild so komprimiert, dass die Ergebnisse über zehn Mal kleiner als die Original-Datei sind. Zudem „müllt“ die App nicht sofort das persönliche Foto-Archiv zu, da neue Aufnahmen erst mal im Leuchtkasten gespeichert werden und nur nach manueller Aufforderung im Foto-Archiv gesichert werden.

Foto Plus

Erwähnt werden muss auch Apples Kurzbefehle-Applikation. Mit dieser lässt sich die von uns beschriebene Kamera-App einfach selber bauen. Foto aufnehmen, skalieren, auf Dropbox laden. Drei Bausteine, die ein akzeptables Ergebnis liefern.

Da die Kurzbefehle, selbst mit auf dem Home-Bildschirm abgespeicherten Icons jedoch nicht wirklich flüssig genutzt werden können, sondern die Nerven des Anwenders mit ihren schrittweisen Arbeitsabläufen auf die Probe stellen, haben wir uns letztlich mit Camera+ begnügt. Nicht optimal, aber ganz OK.

Kennt ihr eine bessere Alternative, dann freuen wir uns über eine Wortmeldung in den Kommentaren.

Laden im App Store
‎LOWER - Very Low Res Camera
‎LOWER - Very Low Res Camera
Entwickler: Vweeter Limited
Preis: Kostenlos+
Laden
Laden im App Store
‎Bildgröße
‎Bildgröße
Entwickler: Vitalij Schaefer
Preis: Kostenlos+
Laden
Laden im App Store
‎Camera+ 2
‎Camera+ 2
Entwickler: LateNiteSoft S.L.
Preis: 4,49 €
Laden
Laden im App Store
‎Kurzbefehle
‎Kurzbefehle
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden

Freitag, 06. Sep 2019, 15:31 Uhr — Nicolas
35 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich schicke sie auf WhatsApp, rum, danach sind sie auch klein komprimiert. Bei Threema kann man auch einstellen wie groß die gesendeten und vor allem erhaltenen Bilder sein sollen. Im Zweifel mal vom Threema Account des iPad an das eigene iPhone schicken lassen und ihr habt es klein genug um es dann bei Dropbox hoch zu laden.

  • Klar. Einstellungen > Nachrichten > Bildmodus: nidrigere Qualität

  • Beim Versenden per E-Mail kann man doch die Auflösung wählen klein/Mittel/groß.
    Ebenso lässt pdf Expert eine entsprechende Auswahl beim Einfügen von Fotos in ein pdf zu.
    Beide Lösungen habe ich bereits genutzt. M.E. wird auch in der Nachrichten App und im ungeliebten WhatsApp automatisch die Größe reduziert

  • einfach per mail versenden, dann bietet ios gleich von sich aus an das bild zu verkleiner.

  • verstehe ich nicht. per imessage verschickte bilder und videos bei schlechter netzabdeckung (E,3G) werden doch schon seit gefühlten ewigkeiten in niedrigerer auflösung verschickt. liegt das am netzbetreiber?

  • Mich würde eher der umgedrehte Fall interessieren, also Fotos komplett ohne Verlust zwischen iOS und Android zu verteilen. Klar, möglich ist es, aber doch umständlich.
    Denn nicht jeder hat z.B. eine Dropbox, weil manche auf andere Anbieter setzen.
    Airdrop geht nur unter iOS.
    Google Fotos braucht wieder einen Account und komprmiert die Fotos.
    Gleiches bei Whatsapp, Datenschutzproblematik inklusive.

    Kennt ihr da eine gute Lösung, um Urlaubsbilder in voller Auflösung allen Urlaubsteilnehmern zugänglich zu machen??

    • Hallo, vielleicht wäre PhotoSync dazu eine Lösung, schöne Grüsse

    • Wäre schön, wenn zumindest die Gemeinsamen Ordner in Fotos die Möglichkeit bieten würden, Fotos in voller Auflösung zu speichern.
      Das wäre dann zumindest ein einigermaßen brauchbarer Ersatz für die noch immer nicht vorhandene Möglichkeit eine Foto-Mediathek Inder Familie gemeinsam zu nutzen

    • Threema hat eine Einstellung wo man auch die volle Auflösung verschicken kann.

    • bei whatsapp Fotos als Dokument einfügen, Foto muss auf icloud liegen. max. 100mb Größe. geht für Videos auch perfekt ohne Komprimierung.

    • Hi Max. PhotoSync heißt die Zauber App. Gibt es für Androiden, iOS, PC, Mac….nutze ich seit Jahren. Einfach genial.

    • Ja, das ist echt ein Problem. Tatsächlich verwenden bestimmt 90 % meiner Bekannten und Verwandten hierfür WhatsApp, sogar zwischen iOS Geräten. Die „einfachen“ Anwender wissen auch gar nicht, dass die Fotos und Videos dabei erheblich an Qualität verlieren. Das Schöne an WhatsApp ist einfach, dass man sich direkt zu den Bilden auch austauschen, also kommentieren, und dass man sie sofort auch weiterleiten kann.

  • machs via kurzbefehl.

    nur webdav anbindung fehlt mir dort sehr. mit ios13 drinnen oder doch nicht? weiß da wer mehr?

  • Ich würde in so einem Fall wie folgt vorgehen:

    Foto in Vollbildansicht, davon einen Screenshot machen und den versenden.

  • Mein klarer Favorit für alles rund um Photo Übertragung ist PhotoSync.
    [Diese App kann die Fotos/Videos zu verschiedenen Diensten hochladen. Hier kann man zuvor noch einstellen, ob das Originalbild gesendet werden soll, oder ob sie verkleinert werden sollen, hier hat man dann die Auswahl zwischen Hoch (max 1920 x 1920 Pixel), Mittel (max 1280 x 1280 Pixel) oder Gering (max 800 x 800 Pixel).]
    Zitat Auszug von https://www.kaipi.de/2011/09/03/ipad-app-photosync/ – App ist aber immer noch top gepflegt.

  • Hmm, ich mache einfach einen Screenshot und teile den dann.

  • Here we go again…
    #dorfinternetdeutschland

  • Als zip-Archiv komprimieren, dann versenden.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26288 Artikel in den vergangenen 4462 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven