iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 355 Artikel

Mit Länderflaggen und neuen Funktionen

Für junge Planespotter: Flugzeug-Radar Aviator in Version 2.0

Artikel auf Mastodon teilen.
4 Kommentare 4

Über das Flugzeug-Radar Aviator haben wir im vergangenen November geschrieben. Die iPhone-Applikation, die sich vornehmlich an Kinder richtet und diesen ein einfaches Werkzeug zur Flugzeugbeobachtung in die Hand drückt, rückte sich mit ihrer sympatischen Entstehungsgeschichte auf unseren Radar.

Aviator App

Entwickler und Vater Jacob Bartlett beschrieb in einem ausführlichen Blog-Eintrag Motivation und Hintergründe, die zur Entstehung des Hobbyprojektes geführt haben und gab dem kostenfreien 3-MB-Download so eine nachvollziehbare Origin-Story, mit der dieser sowohl kleine als auch große Entdecker abgeholt hat.

Da sich die Anwendung durchaus großer Beliebtheit erfreut, hat Bartlett jetzt Version 2.0 veröffentlicht und dabei vor allem die Benutzeroberfläche der Flugzeugübersicht überarbeitet.

Jetzt mit Länderflaggen

So verfügt Aviator 2.0 jetzt über Kartenansicht in zwei Stufen, kann Länderflaggen zu den sichtbaren Flugzeugen anzeigen und unterscheidet zwischen eher tief und weiter oben fliegenden Maschinen. Auch informiert das Display jetzt über unterschiedliche Größenklassen der Flugzeuge und differenziert zwischen Flugzeugen und Hubschraubern, was in Großstädten, in denen Retter häufiger auch Krankenhäuser anfliegen, durchaus sinnvoll und hilfreich sein kann.

Aviator 2 0

Interessant für Hobby-Planespotter: Anwender können sich nun auch mit ihrem eigenen OpenSky-Network-Konto in der Anwendung anmelden.

Aviator ist ein kleines Flugzeug-Radar, das grundsätzlich ähnlich arbeitet wie Flightradar24, allerdings reduziert auf die reinen Flugzeugbewegungen. Nach dem Öffnen der App zeigt diese Himmelsrichtung und ungefähre Position der über dem aktuellen Standort aktiven Flugzeuge an und gestattet so schnell einen Überblick auf den Luftverkehr über der eigenen Geoposition zu bekommen, um die nächsten vorbeifliegenden Flugzeuge zu entdecken.

Wir empfehlen euch, einen Blick auf unseren ersten Artikel zur Anwendung zu werfen und die neu veröffentlichte Version 2.0 anschließend einfach selbst zu testen.

Laden im App Store
‎Aviator—Radar on your Phone!
‎Aviator—Radar on your Phone!
Entwickler: Jacob Bartlett
Preis: Kostenlos
Laden

23. Jan 2024 um 07:31 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Die Server sind permanent überlastet. Nette Idee als Hobbyprojekt, aber durch diese Einschränkung eher nicht wirklich zu gebrauchen.

    Antworten moderated
  • Sheldon Cooper präsentiert ‚Spaß mit Flaggen‘ – mein erster Gedanke;-)

    Antworten moderated
  • Server sind dauerplatt. Hatte die App gelöscht. Jetzt wieder neue Version runtergeladen und werde sie am
    Nachmittag erneut testen. Geht sie wieder nicht fliegt sie wieder runter vom iPhone!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37355 Artikel in den vergangenen 6072 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven