iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 483 Artikel
   

Für iPhone und Apple Watch: Zagg stellt Duo-Ladestation vor

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Der Zubehör-Anbieter Zagg hat sich vor allem mit seinen iPad-Tastaturen einen Namen gemacht. Mit der „Zagg Mobile Charging Station“ stellt das Unternehmen jetzt eine mobile Ladestation für iPhone und Apple Watch vor.

Station

Die handliche Ladestation mit eingebauter Lightning-Kabelverbindung und Apple Watch-Ladesteckplatz ist mit einem 5.000 mAh-Akku ausgestattet, der beide Geräte mindestens zweimal mit neuer Energie versorgen soll.

Der integrierte Akku mit leistungsstarkem 5.000 mAh lädt das iPhone und die Apple Watch zugleich. Beide Devices können bei voller Akkuladung bis zu zweimal wieder aufgeladen werden. Mithilfe des Befestigungssystems lässt sich die Apple Watch bequem im Weckmodus oder flach aufgelegt aufladen.

Habt ihr die „Zagg Mobile Charging Station erschöpft“, kann diese mit Hilfe des integrierten Lightning-Kabels wieder aufgeladen werden. Zagg bietet den Doppel-Aku für 70€ auf der eigenen Webseite und bei ausgewählten Fachhandelspartnern an.

Doppel

Donnerstag, 19. Mai 2016, 15:03 Uhr — Nicolas
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Warum gibt es eigentlich keine Ladekabel für die Apple Watch von Drittherstellern? Im Prinzip handelt es sich ja um die QI-Technik…

    • Nein tut es nicht, das war ein Gerücht, dass sich wohl bis heute hält.
      Die Apple Watch lässt sich nicht mit handelsüblichen Qi-Chargern laden.

      Grundlage des Gerüchts war, dass ein Qi-Lader und die Apple Watch durchaus erkannt haben, dass es sich um ein Ladegerät handelt, das Laden hat jedoch nie funktioniert!

  • Ganz ehrlich: Für eine einfache Powerbank zu teuer. Dazu kommen 35,- für das AW-Ladekabel + Lightning-Kabel.
    Kommen wir ganz leicht auf über 100,-

  • Powerbank von Anker gekauft Kabel dran .. Läuft

  • Das beste wäre, in das iPhone direkt eine Lademöglichkeit für die Uhr zu integrieren. Das tägliche Mitnehmen von mehreren Kabeln nervt.

  • Meine hält von 22 Uhr bis 22 Uhren am nächsten Tag ?! Kannst du kaufen ;-) ach ne dann muss ich mir ja eine kaufen die nicht so lange hält …. Verkaufe doch nicht

  • Die Akkulaufzeit der Watch ist deutlich besser als beim Release befürchtet beziehungsweise erwartet. Mein iPhone muss immer früher an den Strom

  • >> 5.000 mAh-Akku ausgestattet, der beide Geräte mindestens zweimal mit neuer Energie versorgen soll

    Wie das mit einem 5.000er gehen soll, darf mir gerne mal jemand erklären.

    • iPhone 1715 mAh
      AW 250 mAh
      = ~2000 mAh x 2 = ~ 4000 mAh
      Bitte sehr!

      • Danke. Nehmen wir an. dass der Akku wirklich 5000 mAh leistet, was bekanntlich eher selten bei Ssideprodukten ist, mann kann man nicht mit „nis zu“ den Eindruck erwecken, ich könne mein iPhone 6sPlus und meine Watch … aber lassen wir das – es ist ja schliesslich Werbung und wie wir wissen, ist da ja alles erlaubt.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19483 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven