iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 338 Artikel

Schnellzugriff auf gesicherte Accountdaten

Für iOS 15: Kurzbefehl öffnet iCloud-Passwörter direkt

Artikel auf Mastodon teilen.
27 Kommentare 27

Eigentlich implementieren Apples Betriebssysteme für iPad, iPhone und Mac schon fast alle Funktionen, die für eine umfangreiche Passwort-Verwaltung im eigenen Gerätepark benötigt werden.

Icloud Passwoerter

Das automatische Ausfüllen von Passwörtern in mit Safari besuchten Webseiten ist eben so integriert wie eine Warnung bei unsicheren Kennwörtern. Es gibt Sicherheitsempfehlungen und (wenn man weiß wo man suchen muss) eine alphabetische Auflistung aller im iCloud-Schlüsselbund abgelegten Zugangsdaten.

Passwort-Übersicht in Einstellungen versteckt

Nur eines fehlt Apples-Lösung noch, um auf Augenhöhe mit den Angeboten von 1Password oder Enpass zu konkurrieren: Eine dedizierte iPhone-Applikation zur übersichtlichen Verwaltung der wichtigen Daten.

Passwoerter Ausfuellen

Solange Apple diese nicht anbietet, muss zum Zugriff auf den persönlichen Passwort-Katalog die Einstellungen-Applikation des iPhones geöffnet werden. Hier lässt sich die Liste aller bislang gesicherten Login-Daten dann im Bereich „Passwörter“ ausfindig machen.

Kurzbefehl öffnet Übersicht direkt

Wie man sich die beiden Display-Berührungen sparen kann, die für den Weg hierhin eigentlich vorausgesetzt werden, zeigt der Entwickler Ryan Jones. Dieser hat einen Shortcut für Apples Kurzbefehle-Applikation veröffentlicht, der den Zugriff auf die persönlichen iCloud-Passwörter etwas komfortabler macht und sich bei Bedarf direkt auf dem Home-Bildschirm des iPhones ablegen lässt.

Passwords Kurzbefehl

Was ihr dafür tun müsst: Diesen Kurzbefehl auf eurem Gerät installieren und eben jenen dann über „Bearbeiten“ > „Teilen“ > „Zum Home-Bildschirm“ mit einem Icon auf dem Home-Bildschirm des iPhones speichern.

Wer möchte kann sich auch das von Ryan Jones extra erstellte Icon schnappen und dieses mit dem Kurzbefehl verknüpfen, der ansonsten lediglich einen grünen Hintergrund mit dem Symbol eines Vorhängeschlosses als Shortcut-Icon nutzt.

05. Jul 2021 um 12:58 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • „Kurzbefehle“ konnte diesen Kurzbefehl nicht öffnen.

    Geht nicht.

  • Der „erstellte Icon“-Link führt bei mir uns Nichts, oder?

    Ansonsten, wie immer, danke für den Tipp!
    <3

  • Die gehen alle momentan nicht bei mir ,
    Auch die alten die ich erstellt hab ….

  • Lassen sich im Keychain eigentlich auch noch Hinweise abspeichern wie z.B. Sicherheitsfrage,… was bei manchen Logins ja auch wichtig ist?
    Ich habe leider nichts dergleichen gefunden. Irgendwie wirkt das ganze etwas halbgar auf mich.

  • So einen Link suche ich zum Erstellen/Fortsetzen des iCloud-Backups – hat da jemand eine Lösung?

  • Also ich verwende ja immer Siri dafür: „Hey Siri, zeig mir meine Passwörter“ bringt das gleiche Ergebnis.

  • Ich werde auf iCloud.com geleitet. Will ich ihn aber hinzufügen heißt es, dass er nicht sicher ist. Wie ist das zu verstehen. Scheint doch direkt bei Apple zu liegen?!

  • Man kann auch einfach „Passwörter“ in Spotlight suchen

  • prefs:root=PASSWORDS&search=<Provided Input>

    im shortcut mit vorheriger Abfrage, welches passport angezeigt werden soll :-)

  • AnonymerPinguin

    Es funktioniert. An alle bei denen es nicht funktioniert: Bedenkt bitte, Kurzbefehle
    aus unbekannten Quellen zuzulassen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37338 Artikel in den vergangenen 6068 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven