iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 25 517 Artikel
   

Für das iPhone X Plus: Apple experimentiert im Querformat

37 Kommentare 37

Die Prognosen zum diesjährigen iPhone-Lineup sind hinlänglich bekannt. Neben einen neuen Version des iPhone X soll Apple eine große Ausgabe des Gerätes, also ein iPhone X Plus anbieten und im unteren Preissegment ein günstigeres Modell mit konventioneller Display-Technologie offerieren, das zwar ebenfalls recht groß dafür aber etwas einfacher und weniger kostenintensiv ausfallen soll.

Oled

Bild: AscendingNews

Mit dem großen iPhone X – erwartet werden ein 6,5 Zoll großes Display mit einer Auflösung von etwa 1242px x 2688px – dürfte Apple dann auch die Nutzung des Gerätes im Querformat möglich machen. Dies deuten erste Experimente mit dem iOS-Simulator und den aktuellen Testversionen von iOS 12 an.

Passt man die Konfiguration des iOS-Simulators so an, dass dieser ein iPhone X Plus ausführt, dann zeigt die MacAnwendung nicht nur, dass Apples aktuelle Apps mit unterschiedlichen Oberflächen auf iPhone X und iPhone X Plus starten, sondern auch, dass Apple bereits die notwendigen Vorbereitungen getroffen hat, um viele Apps unter iOS 12 auf den randlosen iPhone-Modellen auch im Querformat nutzbar zu machen. Ein Feature, das bislang ausschließlich den Plus-Modellen der bisherigen iPhone-Generationen vorbehalten war.

IPhone XS Plus Calendar

Messages IPhone XS Plus

Contacts IPhone XS Plus

Bilder: ihelpbr.com
Mittwoch, 01. Aug 2018, 18:40 Uhr — Nicolas
37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Als wären die 5,8″ dafür nicht auch groß genug….

  • Das ist meiner Meinung nach alles Albern.
    Letztes Jahr gab es kein neues, weil ich keine Mehrwert gesehen habe.
    Dieses Jahr, weil ich weder ein größeres als das 6s will, noch eines ohne Homebutton. Mir gefallen die „Randlosen“ iPhones einfach nicht. Naja mal sehen am Ende gibt es dann irgendwann ein 8er und das war eventuell dann das letzte…

    Aber ich kann mir vorstellen das es mehren Menschen so geht.
    Daher hoffe ich bleich noch ein wenig drauf, das dieses Jahr wirklich mal der Verkauf einbricht und sie so merken, das sie was falsch gemacht haben.

    • das hab ich mir auch die ganze zeit gedacht… aber je öfter ich ein iphone x im apple store in der hand hab, desto mehr kann ich mich daran gewöhnen… hab trotzdem zum 8 plus gegriffen…

      mal sehen was dieses jahr so kommt… dann hab ich n jahr zeit, ständig im apple store dran rumzutatschen und mir dann nächstes jahr nen nachfolger davon zu holen… :-D

      • Mein Tipp als X-User, bleib lieber bei einem 8er. Ich bereue es. Kurz auf die Uhr gesehen und wieder eingesteckt. Schon starten irgend welche Apps, die gerade ein Push senden. Face ID ist so ein Blödsinn. Da hilft auch kein Aufmerksamkeitscheck. Durch das auf die Uhr sehen, warst du „Aufmerksam”…
        Nur um eines der Probleme zu nennen.

      • @Olga das Telefon wird doch erst nach dem Hochwischen entsperrt.

      • Wenn’s ein 256GB Modell ist tausche ich sofort gegen mein 8 Plus. Ich bereue den Kauf und hätte lieber ein X nehmen sollen ;)

      • So ein Kommentar liegt eigentlich nur nahe, dass du kein X hast.

      • @Olga: Man könnte vor dem wegpacken des Phones auch noch kurz auf die Seitentaste drücken, dann wird es wieder dunkel.

        Bei mir ist das übrigens noch nie passiert.

    • Mich würde aber schon interessieren, was du an dem alten iPhone Konzept besser findest.

      Hast du ein iPhone X schon einmal länger benutzt?

      Selbst wenn man von dem gewonnen Platz auf dem Display absieht, ist das neue Bedienkonzept deutlich flüssiger und intuitiver, vor allem wenn man auch das Umschalten zwischen den Apps nutzt.

      Gerade wenn ich ab und zu mal auf mein altes iPhone Wechsel oder was am iPad mache, stelle ich fest wie umständlich der Homebutton ist.

      Die einzigen Negativpunkte bisher am X sind das fehlende Plus gerät und der fehlende TouchID.

      • Moin
        Jau, auf keinen Fall wieder zurück zum Homebutton, Touch ID vermisse ich auch nicht. Jedesmal, wenn ich das SE meiner Frau in die Hand nehme, kommt es mir sehr umständlich vor. Gerade das wechseln zwischen Apps mit einem Wisch unten ist genialst.

  • Die haben das beim iPhone X einfach verschlampt. Ich hab es vermisst, nach dem Wechsel vom Plus auf das iPhone X. Platz genug ist ja dafür…

  • Apple sollte mal darüber nachdenken die Apps unten anstatt oben anzuordnen, in Zeiten immer größerer Displays würde das durchaus Sinn machen. Bei meinem Oneplus X ging das vor 3 Jahren schon.

  • Ich werde vom 8+ nur wechseln, wenn Dual – SIM mit dabei ist. Natürlich müssen die anderen Specs noch passen …

  • Platz genug waere auch auf dem „kleinen“ 6er, empfind ich als sehr laecherlich…

  • Das ist ein muss. Hab ich eigentlich vom X schon erwartet. Dann wird es das X Plus werden.

  • Ich hab gefühlt manchmal einen Bug. Hatte z. B. schon mal einen Sperrbildschirm im Querformat, den ich nicht mehr ins Hochformat bekommen habe.

    Hab Screenshots gemacht, wird nur wohl nichts bringen. Theoretisch geht es also..

    • Das hatte ich auf dem 7 und wenn ich mich nicht täusche auf dem 6s oder früher auch schon manchmal.

    • Hatte ich beim X auch schon öfter. Hatte sogar schon 2 mal den Fall, dass die Kamera nur im linken oberen Viertel startet, aber alles korrekt anzeigt, nur halt 1/4 der Größe.
      Generell habe ich seit iOS 11.3+ mehr Anzeigefehler als zu Beginn. Hoffe, das bessert sich mit iOS 12.

    • KingBalthasarXX

      Das hab ich auf meinem iPhone SE des öfteren.
      Mir persönlich würde ein allgemeiner Querformat Modus (auch dür den Homescreen) sehr gefallen.

      Aber wie heisst es so schön? Träumen darf man ja noch.

    • Brauchst nur mal nen Video im Querformat schauen und dann von oben links nach unten wischen und schon hast den sperrbild im Querbild :-p

  • Vielleicht läßt sich das beim bisherigen X auch über das neue IOS 12 nachrüsten?

  • Nur zur info: unter der aktuellen iOS 12 Beta ruckelt eure App beim Wechsel von Hoch- auf Querformat auf dem iPad. Aber weiter so :)

  • jetzt wo man das gerät hochkant halten muss zum entsperren fangen sie an mit horizontalen apps. Das iPad was fast nur horizontal benutzt wird soll jetzt faceid bekommen, aber nur vertikal?!?!? Was macht Apple?

  • Querformat wohl auch deswegen, um den Preis des iP-X+ in einer Zeile anzeigen zu können…

  • Das wird das Kaufargument für die neuen iPhones, ach und natürlich FaceID im Querformat.

    Das geht natürlich nicht mit dem aktuellen X, weil Hardware „fehlt“.

    Wäre Apple typisch.

    Generell wird die Bewegung von Apple irgendwie schlechter. Die ganzen negativ Schlagzeilen. Was ist da bloß los?

  • Querformat war bisher nur den Plus-Modellen vorbehalten?? Entweder hab ich was falsch verstanden oder ich hab ne Funktion, die ich nicht haben sollte. Ich kann Kalender, Nachrichten usw. auf meinem iPhone 8 (nicht Plus) auch im Querformat nutzen … !!!???

  • Ich freue mich sehr riesig auf iPhone X plus 6.5 Zoll
    Ist sehr perfekt für mich. Ich hab meine alte iPhone 6 Plus 2013 bis jetzt, weil 7 plus und 8 plus sind immer gleiche wie 6 plus, deswegen kaufe ich nicht.
    iPhone X plus ist endlich anders.
    iPhone X plus ist sehr geil. :)))))

  • Andreas Schauerte

    Vor allen bei der Musik app wünsche ich mir die Querfunktion

  • Michael Schramm

    Ich fiebere dem iPhone X 6,5 Zoll total entgegen. Ich hoffe, dass man es für 2.000,- EUR in der höchsten Variante bekommt, dann hole ich es mir direkt zum Verkaufsstart.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25517 Artikel in den vergangenen 4344 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven