iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 054 Artikel

Kommt ohne Kabel

Für das AirPods-Case: Spigen kündigt Ladedock an

Artikel auf Mastodon teilen.
21 Kommentare 21

Produkte, die es eigentlich nur noch gibt, weil 3D-Drucker noch nicht zum Standard-Repertoire hiesiger Copy-Shops gehören. Der Zubehör-Hersteller Spigen, unter anderem mit mehreren Lade-Docks für die Apple Watch am Markt vertreten, hat mit dem AirPods Stand ein Ladedock für Apples drahtlose AirPod-Kopfhörer vorgestellt.

Spigen Stand

Das 12€-Accessoire setzt ein vorhandenes Lightning-Kabel zum Einsatz voraus und kümmert sich um das Laden der AirPod-Hülle. Der AirPods Stand beansprucht eine Grundfläche von 4×4 Zentimeter für sich und soll dank Nanotac-Beschichtung auch auch glatten Untergründen rutschfest stehen.

Aktuell verzichtet Spigen auf die Angaben eines Liefertermins – laut Amazon USA soll der Ständer jedoch schon Mitte Februar verfügbar sein. Ein Zubehör-Angebot, das uns an das AirPods Halteband erinnert, dessen Rezensionen ihr übrigens gelesen haben solltet.

Spigen Stand 700

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
10. Jan 2017 um 09:10 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • 12 € gehen ja voll klar. Aber eigentlich auch ein wenig überflüssig. Die ganze Dock armada für air pods, Uhr,Handy und Tablet passen langsam nicht mehr auf die Kommode :D. Da würde ich die AirPods lieber in rummelschublade am USB Kabel laden. Versteckt und aufgeräumt.

  • Jetzt noch ein Ladedock für IPhone, Watch und Airpods zusammen. Dann hat man nicht so viele kleine Gadgets da rum stehen und kommt auch mit einem Ladekabel aus.

  • Das Ladedock für das Ladecase damit die AirPods geladen werden können :D

  • Ich hasse Zubehör von Drittherstellern, welches das meist unschöne FirmenLogo der jeweiligen Firma, auf der Front trägt. Die Idee ist super. Würde ich sofort kaufen. Nur nicht so klobig.

  • In meinen Augen Kategorie „Dinge, die die Welt nicht braucht“. Dann kann man das Case doch direkt anschließen und auf den Nachttisch legen.

  • Ladedocks für die man 2 Hände braucht sind für mich persönlich sinnlos, ich brauche welche die problemlos einhändig zu benutzen sind. Dann wäre das eine Überlegung wert

  • Zu den Bewertungen des „Haltebandes“:

    Spigen hat die Produkte kostenlos gegen Bewertungen verteilt und tut es auch momentan noch…

  • Apple dock sieht super aus mit den airpods, und das hat man schon!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37054 Artikel in den vergangenen 6021 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven