iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 478 Artikel
   

Fünf sehr gute Link-Tipps: iOS 8.2, Cloudconvert, Coolors und mehr

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24
  • Coolors

Coolors ist eine kostenlose iPhone-Applikation für Gestalter, Grafiker und Pixel-Schubser. Der Universal-Download generiert harmonierende Farb-Paletten und gibt euch die HEX-Werte, der auf Basis einer Wunschfarbe kombinierten color schemes aus.

farben

  • Cloudconvert

Die Webseite Cloudconvert verspricht sich um die Konvertierung von mehr als 200 Dateiformaten zu kümmern und rechnet nicht nur Bilder und Audio-Dateien um sondern konvertiert auch E-Books, Schriftarten, Präsentationen und sogar komplette Webseiten. Das Angebot ist für Gelegenheitsnutzer kostenlos und lässt sich mit der konkurrierenden Seite ZamZar vergleichen.

  • iOS 8.2

Wann veröffentlicht Apple endlich iOS 8.2? Eine Frage, deren Beantwortung wir euch heute schuldig bleiben müssen. Wer selber Spekulieren möchte sollte jedoch diese Beta-Übersicht von Will Hains besuchen.

Die Webseite informiert über die Dauer der aktuellen und vergangener Beta-Phasen. iOS 8.2 befindet sich nun schon mehr als 60 Tage im Testbetrieb. Sollte Apple eine vierte Vorabversion ausgeben, gilt die Veröffentlichung am kommenden Dienstag als wahrscheinlich.

beta

  • iCloud Terminal Notepad

Das iCloud Terminal Notepad ist für die Hacker unter euch gedacht. Patrik Göthe erklärt, wie sich Apples iCloud-Synchonisation so zweckentfremden lässt, dass ein einfaches Terminal-Script zum schnellen Schreiben von Notizen eingesetzt werden kann, die anschließend mit dem iPhone synchronisert werden. Göthe nutzt dafür die Notiz-Anwendung „iA Writer“ – die Anleitung lässt sich jedoch mit jeder textverarbeitenden Applikation nachvollziehen, die auf Apples iCloud Drive zur Datensynchronisation setzt.

terminal

  • pplkpr

Ein spannender Bericht über ein interessantes Projekt. Die Webseite Creativeapplications beschreibt die Arbeiten an der Applikation pplkpr. Das Universitäts-Projekt kombiniert eine iPhone-Appliaktion mit einem GPS-Armband, das in der Lage ist den Puls seiner Träger aufzuzeichnen.

Die Idee: pplkpr (kurz für „people picker“) kann seinen Nutzern dabei helfen, ihr soziales Umfeld besser zu verstehen. Welche Personen machen mich rasend? In wessen Nähe fühle ich mich geborgen? Welche Freunde haben ihren Titel auch verdient. Unsere Kurzfassung klingt wertender als die Original-Idee der Macher. Verpasst also nicht den Bericht und das eingebettete Video.

pplkpr from Kyle McDonald on Vimeo.

Mittwoch, 21. Jan 2015, 18:32 Uhr — Nicolas
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • iOS 8.2 kommt mit der Apple Watch und nicht früher. Dazu sind auch noch zu viele Fehler im WatchKit.

  • iOS 8.2 kommt mit Sicherheit nicht vor Release der Apple Watch, also nicht vor März!
    Zumal eh erstmal 8.1.3 kommt, was sich seit ca. 2 Wochen in Beta nur für Apple Mitarbeiter befindet!

  • Mit der Uhr bestimmt nicht lol
    Wahrscheinlich früher! Oder wieviele beta stadien willst du noch?

  • In Sachen pplkpr ist das Froschgesicht rechts i. B. wahrscheinlich auf Schub, während das Habicht-Face eher entspannt wirkt.

  • note: viel Spaß mit Sonderzeichen, die im Kommandozeileninterpreter (a.k.a. Shell) bestimmte Funktionen triggern (!, >, <, und viele mehr)

  • Ich habe schon 8.2 b4 auf dem iPad. Ich denke, nächste Woche bekommen wir 8.2 Final.

  • „PPLKPR“ als super-hippe Abkürzung (oder was auch immer) für „People PICKER“? Da sind den coolen Boys und Girls wohl vor lauter Styleness ein paar Buchstaben durcheinander geraten …

    • Nun, der Fehler liegt nicht bei PPLKPR, sondern steckt vielmehr im Artikel. Das Stilmittel, Vokale auszulassen und so einen Kunstnamen zu erschaffen, ist ja mittlerweile überall zu finden. PPL wurde hier korrekt übersetzt und steht für PEOPLE. KPR hingegen steht nicht für PICKER, sondern selbstredend für KEEPER. Da hat sich der Nicolas wohl nicht das Video angeschaut! ;)

  • Sollte 8.2 nicht speziell dem 4s auf die Sprünge helfen? So hieß es doch letztes Jahr.

  • Es gibt schon die vierte Vorabversion. Von daher gehe ich davon aus, dass diese oder nächste Woche iOS 8.1.3 kommt, dann nächste Woche iOS 8.2 beta 5, und im Februar iOS 8.2 für alle.

  • Heißt es nicht eher „pplPKr“ ??

  • „8.2 kommt mit der watch“ lese ich 1000 Mal hintereinander weil jeder das selbe postet. Und das Hintereinander! Seid ihr bekloppt oder was? Wenn einer oder zwei das schon geschrieben haben reicht es doch! Ich muss doch nicht 500 mal den selben scheiss lesen. Daran könnt ihr mal sehen wieviel hier oben bei euch drin ist. Nur Stroh

  • Wie schon viele hier sagen, IOS 8.2 wird höchstwahrscheinlich mit der Apple Watch im März erscheinen.
    IOS 8.1.3 wird mit relativ grosser Wahrscheinlichkeit in 3 Wochen am Dienstag, ca. neun Uhr Europäische Zeit kommen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19478 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven