iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 400 Artikel
   

FTP, Bonjour & Co.: DataCase macht iPhone zum drahtlosen USB-Stick

Artikel auf Google Plus teilen.
2 Kommentare 2

Komplett lokalisert, und dementsprechend auch auf Deutsch verfügbar, dürfte die für den 28.7 angekündigte Applikation DataCase von Veiosoft eine Lücke schließen, die viele von euch bereits beim Launch des ersten iPhones geärgert hat. DataCase macht das iPhone zur externen Festplatte. Ohne gehacke, ohne Jailbreak und mit einem ganzen Sack voll nützlicher Feature.

datacase.jpg

Um sich mit dem eigenen Rechner zu verbinden bietet DataCase den Datei-Transfer via FTP, HTTP und Bonjour an, taucht auf dem Mac als eigenes Laufwerk auf und lässt sich auch über den Browser ansprechen. Vom iPhone unterstützte Dateiformate lassen sich direkt auf dem Gerät anzeigen – einmal mit dem WLan des Kumpels verbunden, hat dieser bereits mit dem IE, Safari oder Firefox drahtlosen Zugriff auf die mitgebrachten Filme. Wir melde uns noch mal sobald DataCase verfügbar ist, definitiv dürfte die Applikation (den Preis mal außen vor) in jedem Fall auf die „Muss ich kaufen“-Liste kommen.

Montag, 21. Jul 2008, 14:20 Uhr — Nicolas
2 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!

Redet mit. Seid nett zueinander!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 20400 Artikel in den vergangenen 3527 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven