iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 346 Artikel
   

Frisches Homescreen-Konzept: Erst mal nur eine Idee…

Artikel auf Google Plus teilen.
86 Kommentare 86

homescreendesign.jpgIn der Vergangenheit schön zu beobachten, sind zahlreiche Neuerungen des iPhone OS bereits vor ihrer offiziellen Implementierung durch Apple, als Konzept-Videos oder Ideen-Skizzen kreativer Apple-Enthusiasten durch Netz gegeistert. Das im Ausgust 2007 vorgestellte „Copy & Paste-„Video zum Beispiel, das Folgevideo von 2008 oder die ersten Mockup-Screenshots der iTunes Sortier-Funktion.

Alles Ideen, die Apple bei den hausinternen Entscheidungen immerhin inspiriert haben dürften.

Mit diesem Vorwort wollen wir euch auf das iPhone Homescreen-Konzept der Medien-Agentur teehan+lax aufmerksam machen. Zwar lässt der neu gestaltete Homescreen leichte Ähnlichkeiten zu den Startbildschirmen aktueller WindowsMobile-Versionen erkennen, macht im großen und ganzen jedoch einen gut durchdachten Eindruck. Die scrollbare Liste der wichtigen Telefon-Informationen könnte zudem eine Schnittstelle für andere AppStore-Applikationen anbieten und ausgewählten Apps ebenfalls die Darstellung relevanter Erinnerungen ermöglichen. Die Bilder in groß haben wir euch im Anschluss eingebettet. Danke Boris.

„Here’s how we might design a new home screen. […] You can see from the screens it’s essentially just a scrollable list of applications and notifications. […] A scrollable screen of the stuff that matters to me. […] Application preferences would allow users to include certain feeds on their home screens.“

iphone_home_all1.jpg

iphone_home.jpg

app_prefs.jpg

Donnerstag, 24. Sep 2009, 11:48 Uhr — Nicolas
86 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • Habe mich bisher immer gewundert, warum Apple den Unlockscreen nicht für sowas nutzt.
      Den Platz einfach nur mit einem Hintergrundbild zu verschönern ist zwar nett, aber das Funktionelle fehlt.
      Hoffe Apple implantiert das bald, wäre wirklich genial

    • An Alle:
      Wer ein jailbroken iPhone hat, kann das ganze mit „IntelliScreen“ schon jetzt genauso wie auf den Screenshots wahrheit werden lasse.

      MfG
      ChiSaw

  • Coole idee aber ich bezweifle die umsetzung…

    • Ich auch, das währ zu schön um wahr zu sein.

      Was ist denn Upcoming Trip? Gibt es da schon so eine App dafür? ;)

      • Das ist die TripIt App. Die zeigt Dir die Reisepläne an, die Du über TripIt.com eingepflegt hast. Kann ganz praktisch sein. Man sollte sich aber über den Datenschutz gedanken machen.

  • das wäre so genial wenn apple das endlich mal umsetzt, da warte ich schon ewig drauf!

  • ganz geile Idee….. gogo apple sowas will ich :-)

  • wäre mal richtig schick wenn das so kommen würde!

  • Gefällt mir sehr gut. So etwas vermisse ich schon lange. Nur eben funktionaler als bei Windows Mobile…soll heißen es soll nicht nur hübsch aussehen sondern auch seinen Zweck erfüllen und nicht behindern.

  • das wäre mal was sehr gutes! hoffe Apple bringt sowas in der Art!

  • Schaut jut aus…auch das iPhone ui braucht mal was frisches!

  • „leichte“ Ähnlichkeit?? :)

    Auf sowas warte ich schon von Anfang an!

    Wenn diese Art Homescreen kommt, die Datenbanken (Kontakte, Termine etc…) ENDLICH auch für Drittanbieter zugänglich gemacht werden, dann erst bin ich wirklich rundum zufrieden mit Apple :p

  • Das wäre echt toll, auf dem neuen Homescreen dann über neue Tweets etc. informiert zu werden. Wenn Apple das nicht bringt wird es aber mit Sicherheit für Jailbreaker verfügbar sein. :)

  • Sieht Cool aus bzw da werd ich mich dann wohl von Intelliscreen verabschieden.

  • Sehr gut-die verschiedenen Push Apps schieben nämlich Kalenderinfos/Erinnerungen in den Hintergrund-das ist z.Zt. echt schlecht

  • Für den Lock-Screen wär das schon ne feine Sache. Auf dem Homescreen möchte ich das aber nicht.

    • ??? Für den lockscreen gibts das in jeder erdenklichen Form (mit Jailbreak).
      Wetter und anderes gibts für den Homescreen auch.
      Die scrolliste ist neu. Allerdings fände ich die Android Lösung viel eleganter als das.

  • So was gibt es bei Microschrot schon, ich vermisse es sehr, würde mich extrem freuen

  • Nun ja, ist wirklich dasselbe wie bei Symbian oder Windows….da erwarte ich von Apple mehr. Was mich bei solchen Screens schon immer gestört hat ist der viele Platz welcher z.Bsp. die Zeile „Email“ weg nimmt, dabei müssten nur die entsprechenden Einträge klar markiert sein und man weiss sofort was es ist, ohne „Kategorie anzeige“ und schon hätte einiges mehr auf dem Screen Platz.

    Das die Anzeige mehr oder weniger frei konfigurieren kann sollte dabei dann schon ziemlich logisch sein…;)

  • Ja auf sowas warte ich auch.
    Hoffentlich kommt es bald.

  • …und wer das gerne haben möchte installiert sich „Lockscreen Info“ mit dem entrechend modifizierten „Gruppled Lockinfo“ Thema; da gibt es eins das sieht fast genauso aus, oder sieht die Studie wie das Thema aus ?
    http://macthemes2.net/forum/vi.....ewtopic.ph…794932&p=1
    Kein Jailbreak ? Pech.

  • Ich mag den Iphone Homescreen wie er ist. Wenn sowas wie oben kommen sollte, hoffe ich das man die Wahl hat zwischen verschiedenen Designs.

  • „leichte Ähnlichkeiten zu den Startbildschirmen aktueller WindowsMobile-Versionen“ – der war gut LOL
    Aber gibt es so was nicht schon als Theme?
    Und abgesehen davon – „Ideen“ hätte ich auch eine ganze Menge, aber wie man äbbl kennt, wird da ohne JB wohl kaum was gehen – was will man auch erwarten von einem Unternehmen, das die Anordnung der Icons über iTunes als Nonplusultra anpreist… ;)

  • in 3 Monaten ist Weihnachten – bitte umsetzen Apple

  • Das Ost keine schlechte Idee bin voll für sowas.

    Das was ich auch gut finde ist das es eine SMS-screen gäbe oder das man seine liblings App am Schluss hat. Also wenn man ganz zurseige von homescreen wischt das sich die App öffnet.

  • Michael Krenzel

    Super. Würde ich mir sofort kaufen.

    • Danke, Sameer

      Ich wollt’s auch gerade schreiben.

      LockInfo Matte UI in Verbindung mit Lockscreen Info ist für mich der einzige wahre Grund für einen Jailbreak!

      David Ashman (der Entwickler von Lockscreen Info) könnte das Ganze doch sicherlich „kurz“ umschreiben….oder evtl. ist das doch gar nicht nötig..?

      Das einzige Problem ist dann halt, dass man wieder mit diesen doofen Blank-Icons arbeiten muss und man auf’m Homescreen nichts „antippen“ kann, was sich im Hintergrund befindet. Aber eben, evtl. ist das ja irgendwie zu umgehen….wäre schon cool, wenn der erste Screen eine Übersicht wäre und die ganzen Apps erst auf’m zweiten aufgelistet werden.

      So, wie ich’s ja schon seit Jahren (!!) „predige“….aber eben, Apple versteht wohl niemand…

  • Sehr geil,damit könnte man Termine perfekt verwalten und Sonstiges!hoffe Apple setzt es um:)

  • und dann wieder beschweren wenn der Akku schnell leer ist :D.
    Wenn apps im Homescreen noch mitmischen reduziert sich die gleich mal großzügig

  • lockscreeb info aus cydia appstore und der cycorder sind für mich die „killerapps“ bzw. die Hauptgründe für den Jailbreak

  • Was viele screiben, ätsche bätsche hab ich bei meinen jailbreak iPhone. Das nervt Jungs. Es soll Leute geben die wollen das phone nicht entsperren. Darum geht’s aber auch nicht im Artikel. Ich fände es klasse wenn so etwas in der Art kommen würde. Also von mir Daumen hoch.

  • Ich würds cool finden, wenn man sichs (sollte dies wirklich von Apple realisiert werden) dann Aussuchen kann ob man diese Ansicht oder die alte Ansicht verwenden will, denn mir gefällt diese scrollbare Liste als Homescreen z.B gar nicht! Die Ansicht mit den Icons auf dem Homescreen ist irgendwie ein bisschen ein „Markenzeichen“ des iPhones finde ich.

    Ist aber sicher alles Geschmackssache! ;)

  • Wünsche mir eher eine „Intelliscreen“ (only for jailbreaker) ähnliches Lockscreen von Apple, also Standartmäßig!

  • Wenn Apple auf Kundenwünsche reagieren würde gäbe es schon lange
    Infos wie diese am Lockscreen
    Wallpaper für den Homescreen
    Multitasking (noch mehr Strom als Push kann das auch nicht mehr brauchen)

    So hält Apple selbst den Jailbreak am Leben.

    OT: @iphone-ticker – team:
    Nach den „Neuerungen“ in der Kommentarfunktion macht es wieder richtig Freude hier mitzulesen. Weiter so.

    LG an alle

  • Das ist was für WinMob User oder iPhone User mit Win-Desktoprechner.
    Die Designer von dem Mist haben ihre Hausaufgaben nicht gemacht. Ein Startbildschirm zum scrollen? Wird Apple niemals verwirklichen….

  • Also wieder zurück zur alten Symbian-UIQ- bzw. Windows-Mobile-Oberfläche? Wie war nochmal deren Erfolg im Vergleich zum iPhone? Nee, von der grundsätzlichen Funktion her braucht das iPhone so was zwar schon, aber sicher nicht in dieser altbackenen Form. Da müsste Apple schon irgendwie innovativer sein. Die meisten hier scheinen ja nicht mal zu wissen, dass Windows Mobile (bzw. Pocket PC bzw. Windows CE) das schon seit über zehn Jahren bietet. Wer das genau SO will, hat das falsche Gerät.

    • Dann nenne die Infos am Lockscreen eben „Widgets“. Dann ist wieder alles Apple-like.

      Wie man es auch immer nennt, oder wie auch immer es aussehen mag, praktisch wäre es Infos am Lockscreen zu haben.

      LG

  • Nice. Liebe die Idee. Wär auf jeden voll geil. Bitte Apple gib uns das.

  • Für mich absolut überflüssig! Warum sollte sich Apple vom Touchscreen Konzept verabschieden? Solch eine Von Windows Mobile geklaute Oberfläche lässt sich nur vernünftig mit einem Eingabestift bedienen. Ich bin auch Umsteiger von Windows Mobile und die Bedienung des iPhone ist durchdachter und intuitiver als bei Windows mobile. Ich sehe doch auch auf meinem Homebildschirm durch den kleinen Reiter die Anzahl der neuen eMails, SMS oder entgangenen Anrufe.

  • Würde mich auch sehr freuen, wenn sich hier was täte. Wenn man die vielen positiven Beiträge liest, könnte Apple hier sehr einfach vielen Leuten eine Freude machen.

  • hammer das erinnert mich bißchen an Intelliscreen

  • Gibts ein Lockscreen der (fast) genauso aussieht wie der oben?
    Also schwarz/grau ?

  • War ich froh, diesen Windows Müll Screen nicht mehr sehen zu müssen. Und nun das…
    An der Stelle friere ich meine Firmware ein.
    Ein zukünftiges iPhone mit so einem UI kaufe ich nicht.

  • joar, das wirkt wie intelliScreen.
    was mich aber noch mehr stört ist die tatsache, dass jeder gleich sieht was auf dem tel so los war.
    nachher berührt ijmnd mein tel, sieht welche leute anriefen und welche termine ich habe, obwohl die das nix an geht.

    gut durchdacht nenne ich andere dinge. letztlich gehts nur um die information, dass iwas ansteht, oder verpasst wurde. das was oder wer, sollte nie öffentlich sichtbar sein! wozu hab ich denn sonst nen lockscreen?

    • Du gibst ein iphone aus der Hand ? :)

    • Ich denke das lässt sich einfach umgehen
      Entweder mit der Codesperre, oder in dem du einfach den Content nicht auf den Homescreen einblendest, den keiner shen soll.

      Ich fände die Lösung sehr gut – von mir aus eine nicht-scrollbare Seite für den gelockten Screen und nach dem Unlock dann die Scroll-Version – Traumhaft :-)

      • nicht scrollbar – ja
        konfigurierbar – ja
        schritt in die richtige richtung – ja

        neuer vorschlag und neues konzept – nein

  • Sieht super aus
    wäre geil
    wenn das iphone weg vom „gutaussehendemspielzeug“ image wegkommt und funktionaler wird

  • Also schon geil, zwar ein bißchen WinMo Like! aber naja!

    Ich selbst verwende auch Lockscreeninfo mit MateUI und bin schwer begeistert!

    Das einzige was mich nervt dass der bildschirm so schnell schwarz wird nachdem ich den homebutton drück! aber ich schätze das kann man nicht einstellen oder?

  • Find ich eine geile Idee auf die ich schon lange warte. Jedoch nicht für den Homescreen, sondern für den Lockscreen. Genau die Dinge, dich auf einen kurzen Blick sehen will, ohne das iPhone zu entsperren und das jeweilige Programm zu öffnen. Meiner Meinung nach eine sehr schöne geniale Idee, aber eben nur für den Lockscreen.

  • Björn Jünemann

    Ganz toll, Windows mobile lässt grüßen, dann kann ich mir gleich ein htc holen. Bitte Apple, fangt nicht so an.

    • Ja genau, das kann ja nicht gut sein, wenn es das bei Win Mobile schon gibt. Und jetzt bloß keine ToDo-List einführen oder Notizen OTA synchronisieren. Mensch Leute, kommt doch mal von Eurem hohen Apfel-Schimmel herunter!

  • Das wäre der hammer wenn das so kommen würde!!!
    Fand den standart lock screen immer ein wenig fad! Aber so wäre der echt sinnvoll genutzt! 

  • Super Sache, wäre nicht schlecht wenn so etwas kommt. Das Iphone ist schon super funktional, aber etwas fehlt immer. Mir ist es egal wenns nach winmobile aussieht. Man kann an der Optik ja feilen, oder nun den leuchtenden Apfel einfügen. :)

  • Ich habe zwar pausenlos über meinen üblen PocketPC mit WM5 gereihert (Entschuldigung!) aber, was praktisch bleibt, ist der Homescreen!
    Kurz und knapp alle wichtigen Infos auf einen Blick!
    Intelliscreen übernimmt es bislang auf meinem iPhone, aber dieses hier sieht sehr viel sauberer und grafisch aufgeräumter aus!

  • Könnte mir gut gefallen, auch wenn es ein wenig an WindowsMobile erinnert.
    Gerd

  • Wird wirklich Zeit, gerade um das iPhone endlich auch mal als Business-Telefon zu etablieren.

  • Ich habe auf dem Lockscreen ein Bild von meiner Freundin (Fernbeziehung) – das ist viiiel besser als sowas. Ich brauchs ned und wenn das als Homescreen kommt mach ich kein Update.

    • Danke, dass Du uns an Deinem Leben teilhaben lässt. Ein simples Statement, dass Du es besser fändest wenn man die Wahl zwischen altem und neuen Screen hätte, wäre ausreichend gewesen. Deine erste Freundin?

  • das wäre so geil wenn etwas kommen würde!

  • Genial, kenne das von meinen alten WM Phones. Habe es sehr vermisst. Go Apple go!

  • Das gibt es auf dem blackberry schon ewig und es ist wirklich praktisch!!!

  • Unter einem „UNLOCK Screen“ verstehe ich was anderes… wie man auf dem Screen erkennen kann, kann man diverse Optionen antappen. Und das sollte ja wohl nicht die Funktion eines bzw. des UNLOCK Screens sein. Der UNLOCK Screen ist die „Tastensperre“ für das iPhone und verhindert eben das etwas ungewollt ausgeführt wird.

    Gegen eine Wetter und Kalender Anzeige auf dem unlockscreen hätte ich aber nichts dagegen.

  • Ich verstehe gar nicht, warum wir iPhone user darauf warten müssen…
    Da Apple selbst das bislang versäumt bleibt nur zu hoffen, dass ein Homescreen dieser Art möglichst zeitnah implementiert wird.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21346 Artikel in den vergangenen 3678 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven