iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 138 Artikel
   

Frisch veröffentlichter Patentantrag: GPS, Instant Messages, Blogging, Widgets & Videochat

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

newpatent.pngEs gibt sicherlich schlechtere Wege, sich die verbleibende Zeit zum Launch der nächsten iPhone-Generation zu vertreiben, als sich einmal mehr mit Apples Patentanträge zu beschäftigen. Im Laufe des Wochenendes veröffentlicht und satte 371 Seiten lang, ermöglicht der am 5. September 2007 eingereichte Patentantrag einen weiteren Blick hinter die Kulissen und auf zukünftige Feature.

So beschreibt der „Touch Screen Device, Method, and Graphical User Interface for Determining Commands by Applying Heuristics“ betitelte Antrag nicht nur etliche Methoden des User-Inputs, sondern weist im Text und den angehangenen Grafiken sowohl auf ein integriertes GPS-Modul, als auch die Möglichkeit zum MMS- Video- und Instant Messaging-Chat hin. Zudem finden in dem fast alle Bereiche abdeckenden Patentantrag auch Hinweise auf ein eigenes Blogging-Feature, sowie neue und selbsterstellte Widgets. Via iPhones. Ein weiters Bild zur iPhone-Architektur gibt es im Anschluss.

[145] … the videoconferencing module 139 may be used to initiate, conduct, and terminate a video conference between a user and one or more other participants. Embodiments of user interfaces and associated processes using videoconferencing module 139 are described further below.

dimg_600.jpg

Montag, 02. Jun 2008, 14:27 Uhr — Nicolas
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • naja soo extrem viel neues ist das ja nicht… Klingt eher nach ner neuen firmware! (naja eh klar irgendwo)
    aber ein richtig funktionierender messenger wäre schon toll!

    *mfg

  • für mich stellt sich die frage:wenn das patent „erst“ 2007 eingereicht wurde, wie lange es wohl dauert bis ein „GPS-Feature“ im Gerät/Software veröffentlicht wird.

    denke von 2007 bis juni 2008 is bissi kurz..

  • ne ist eigentlich nicht zu kurz. Wenn bis dato die Funktion schon zur Patenterstellung funktionstüchtig ist (zumindest einigermaßen) kann das gut hinkommen…

  • Ich finde das genial.
    Neue Hardware brauche ich nicht, aber solche Software wäre genial.

    Dafür liebe ich Apple auch – für die Software und nicht unbedingt für die Hardware. Höchstens beides zusammen. ;-)

  • Es geht ja hier nur um die Patentierung. Das hat ja weniger was mit der Entwicklungsdauer zu tun. Macht auf jeden Fall Appetit auf die neue Soft- und Hardware.

  • Also Apple sitzt sicher schon länger vor dem Patentantrag daran die dinge zu machen. Wenn das alles mit dem 3G iPhone kommt, dann wäre das wirklich klasse… GPS, Video Messaging (wie man es vom iChat kennt) und ein Messenger… ich würde mich da überaus freuen…

  • bei manchen Sachen wie dem Messenger glaube ich schon fast das Apple sich sowas patentieren ohne einen Gedanken an eine spätere Nutzung sondern lediglich zur Unterbindung. Denn jabber Patent gibts schon ewig. Aber dadurch würde Apple seinen Gewinn durch geringere Einkünfte aus Gesprächen der Mobilfunkanbieter erzielen…
    genauso stehe ich internes Gps mit Kartenmaterial wie bei nem tomtom sehr sehr kritisch, fast schon unglaubwürdig gegenüber. Immerhin gibts es noch den „unbedeutenden“ Partner Google mit ihrer Maps app die dadurch quasi nutzlos wird… Oder maximal zur Spielerei wird…

  • Wieso sollte GoogleMaps dadurch nutzlos werden? GoogleMaps liefert doch bloß die Kartendaten, die Lokalisierung läuft davon doch unabhängig.

  • Naja ich schätze mal, dass es eher ein genaueres „Welche Restaurants und Shops gibt es in meiner Nähe?“ wird.

  • dieses Patent wird hoffentlich nie erteilt…

  • Nur weil Apple es patentiert, heißt es doch nicht dass es auch kommt.
    Wir wissen doch was schon alles hat patentieren lassen, wovon ein Bruchteil nur erschienen ist.

  • Pingback: Your title here » Blog Archive » Frisch veröffentlichter Patentantrag für das iPhone.

  • Pingback: Langweilig, aber abgehakt: Flash, MMS & Preise in der Schweiz

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21138 Artikel in den vergangenen 3645 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven