iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 865 Artikel

"Super-App für Mobilität"

FREE NOW integriert MILES: Neue Gebührenordnung ab April

Artikel auf Mastodon teilen.
11 Kommentare 11

FREE NOW, die selbst ernannte „Super-App für Mobilität“, hat mehrere Neurungen zu vermelden. Zum einen wird man zum kommenden Monat die Gebührenordnung überarbeiten und hat schon mal vorab eine Übersicht aller relevanten Änderungen zusammengestellt, die über die neuen Tarife des Mobilitäts-Joint-Ventures von Daimler und BMW informiert.

Free Now

Zum anderen hat man den Ausbau des eigenen Angebotes in Stuttgart angekündigt. In der sechstgrößten Stadt Deutschlands wird man fortan mit dem Car-Sharing-Anbieter MILES kooperieren und 150 Fahrzeuge des in der Hauptstadt beheimateten Anbieters im Stuttgarter Stadtgebiet über die FREE NOW-App verfügbar machen.

FREE NOW integriert MILES

Mit der Integration von MILES in Stuttgart können Anwender der App fortan zwischen den beiden Car-Sharing-Anbietern MILES und SHARE NOW wählen, wenn es um flexible Car-Sharing-Touren geht. Abgerechnet wird das MILES-Angebot auch hier anhand der zurückgelegten Strecke. Pro Kilometer werden 98 Cent fällig.

Laut FREE NOW sind Carsharing-Angebote in Stuttgart erfolgreicher als an anderen Standorten in Deutschland. Deutschlandweit hat FREE NOW 2022 168 Prozent mehr Carsharing-Nutzer gezählt als im Vorjahr. In Stuttgart allein, wo die durchschnittliche Car-Sharing-Fahrt 17 Minuten beträgt, betrug der Zuwachs sogar 242 Prozent.

Free Now Fahrzeuge

Neue Gebührenordnung ab April

Was die neue Gebührenordnung angeht, die ab 1. April 2023 in Kraft treten wird, fällt diese mit neuen dynamischen Preisen für Servicegebühren und Wartezeitgebühren auf. Während bislang feste Staffelpreise zur Anwendung gekommen sind, etwa eine Wartezeitgebühr von 30 Cent pro Minute bei Ride-Fahrten, sollen die exakte Summe fortan in der App ausgewiesen werden. In der geänderten Gebührenordnung heißt es dazu „Die Höhe der Wartezeitgebühr ist für Fahrgäste vor der finalen Buchung und vor Beginn der Vermittlung in der Buchungsansicht einsehbar“.

Laden im App Store
‎FREENOW (ex mytaxi)
‎FREENOW (ex mytaxi)
Entwickler: Intelligent Apps GmbH
Preis: Kostenlos
Laden
Laden im App Store
‎MILES Carsharing & Transport
‎MILES Carsharing & Transport
Entwickler: MILES Mobility GmbH
Preis: Kostenlos
Laden

17. Mrz 2023 um 15:27 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • In Berlin schon lange so. Irgendwie komische Überschrift.

  • Ich finde die Abrechnung per Kilometer eh besser. Dann gibts nicht mehr die Irren drive now raser. Die sind in berlin wie die Irren gefahren und oft Karren total geschrottet.

  • Ich bin mit der Miles App eigentlich Happy (wenn auch WeShare besser war).

    Warum sollte ich die FreeNow verwenden (nur ernstgemeinte Antworten bitte ;)

  • Ich hab zweimal in Münchner Umland (angrenzender Landkreis) versucht über Free Now ein Taxi zu bekommen. Jedes Mal hatten sie keinen Fahrer.
    Diese App mag ja vielleicht in Städten funktionieren.
    Aber bei uns ist wirklich dicht besiedelt und es funktioniert gar nichts. Wie mag das erst im Outback sein.

  • Mit der Stornierungsgebühr wird ein internes Problem auf die Kunden abgewälzt. Ich wohne am Stadtrand und habe bereits öfter erlebt, dass Fahrer, die die Fahrt angenommen haben dann auf dem Weg zu mir offensichtlich abbiegen, weil sie, zum Beispiel über Uber, ein besseres Angebot bekommen haben. Ich sehe also, dass der Fahrer nicht zu mir fährt und sich von mir entfernt. Der Fahrer spekuliert drauf, dass ich nun die Fahrt storniere, erst dann kann er später wieder neue Fahrten annehmen. Um die Fahrt zu stornieren, muss ich (statt des Fahrers) Geld bezahlen? Echt jetzt? Ich mache es seit neuestem so: Ich sehe, dass der Fahrer sich entfernt, und lasse den Auftrag einfach stehen und bestelle ein Uber. Dann storniert irgendwann der Fahrer. Auf lange Sicht führt das dazu, dass ich eh mehr Uber nutze, und merke, dass die besser sind…

    • Genau das gleiche im Stadtgebiet und ich habe schon mehrfach die selbe Erfahrung gemacht. Ich finde es echt frech. MyTave/FreeNow kennt das Problem und macht aber nichts. Mal schauen, wann der Verbraucherschutz eingeschaltet wird.

      Ich mache es mittlerweile so, dass ich Zahlmethode auf Paypal umgestellt habe und nach einer Stornierung einen Fall eröffne. Das Geld (Stornogebühr) war immer direkt am nächsten Morgen gutgeschrieben.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37865 Artikel in den vergangenen 6161 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven