iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 341 Artikel
   

Frage in die Runde: Erfahrungsberichte & Nachfragen zum iPhone 3G

Artikel auf Google Plus teilen.
44 Kommentare 44

chinagirl.pngMichael hat uns die nun folgende Mail zugeschickt und fragt die Runde nach ähnlich frustrierenden Erfahrungsberichten. Da wir selbst noch keine, T-Mobile Anekdote zum iPhone 3G haben, geben wir die Aufforderung gerne an euch weiter.

Habt ihr das neue Gerät schon bestellt, euch in den T-Mobile Mail-Verteiler eintragen lassen oder kleine Kriege mit übernächtigten Hotline-Mitarbeitern hinter euch?

Wenn ja, freuen wir uns über entsprechende Kommentare.

„Hallo, fände es schön, wenn Ihr mal Berichte zum Bestellvorgang Iphone 3G machen könntet.


Habe nach der Bestell-Email vom 16.06. ein Iphone 3G online bestellt, die ersten 1000 bekommen es ja am 11.06, war leider der 1600, und das nach zwei Stunden nach erhalt der Email.
Als Option wollte ich [email protected] und meine alte Rufnummer portieren, ging auf der Page nicht, also sofort per Mail nach geschickt.
Am 18.06 bekam ich eine Mail, ich solle anrufen wegen der genauen T-Home Adresse, sofort erledigt.
Am 19.06. ein nettes Schreiben wie man Rufnummer portiere, alles sofort gemacht.
Am 24.06 wurde mir mitgeteilt das alles so nicht ginge, bei dieser Bestellung können man nix Portieren, ne Rufnummern Auswahl gibt’s auch nicht, ich solle die Bestellung stornieren ??


Also wieder ein Anruf bei T-Mobile, da ich von meinen Geschäftshandy anrief, also die Geschäftskunden Hotline, dort findet keine meine Bestellnummer, so einen gibt’s angeblich nicht, also alles den Herren gefaxt, der sehr bemüht war, Rückruf folgte prompt.


Er stellte mich nun zum Normal Kundenservice, dort wurde erklärt, das man das Iphone besonders bestellen müsste, ich solle den Auftrag Stronieren und bei Ihm Neu-Bestellen, auf meine Nachfrage ob auch dann die 25€ Bereitstellungsgebühr entfallen, raunzte er das ginge nicht ?


Auf meine Nachfrage wann man den dann das Iphone bekommt, meinte er das könne man nicht genau sagen, da derzeit nur die Bestell-Homepage Abteilung Ihre Potentiellen einfachen Kunden bedienen könne.
Nachdem bereits nach zwei Stunden 1600 Neu-Kunden bestellt haben, würde es mich Interessieren, ob auch andere iPhone Interessenten solch ein Drama erlebt haben.

Credits für das schöne Flickr-Bild gehen an Markuz.

Mittwoch, 25. Jun 2008, 17:17 Uhr — Nicolas
44 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Möge das T-Mobile Bashing beginnen :O
    Frag mich, warum selbst die Admeins so ne Hetze gegen T-Mobile betreiben.
    Postive Meldungen oder Meldungen, die T-Mobile in einem weniger negativen Licht darstellen würden, werden nicht gepostet oder schlecht geredet.
    Journalismus nicht mehr wichtig: iphone-ticker.de ist die Bild und T-Mobile sind Türken oder Ausländer.
    Sehr schwach. Hauptsache die Zustimmung kommt von den frustrierten Base Kiddies. :)

    • Journalismus nicht mehr wichtig: iphone-ticker.de ist die Bild und T-Mobile sind Türken oder Ausländer….

      Starke worte. Hier noch mal unsere Frage in die Runde:

      Habt ihr das neue Gerät schon bestellt, euch in den T-Mobile Mail-Verteiler eintragen lassen oder kleine Kriege mit übernächtigten Hotline-Mitarbeitern hinter euch?

      Wir freuen uns natürlich auch über ein : „Ja , ich hab’s bestellt, schon eine Antwort bekommen und bin voll zufrieden“.

      Das es erfahrungsgemäß eben nicht so „easy“ zeigt die oben zitierte Leserzuschrift. Selbst mit T-Mobile & O2 Verträgen ausgestattet, sehen wir uns hier weder zwingend Pro- noch Kontra T-Mobile.

      • Ich habe mich am 17.06. auch online als Neukunde für ein 3G angemeldet (meine laufende Nummer war übrigens 01797). Ich habe eigentlich erwartet, dass irgendwann auch mal Papier ugeschickt wird wegen Unterschrift, Portierung, etc. – da nach ein paar Tagen nix kam, und auch der Stand meiner Bestellung online nicht zu erfragen war, habe ich mal angerufen, landetet schliesslich bei der Neukundenhotline, die mir erklärte dass bei der online-Anmeldung tatsächlich eine Portierung der Rufnummer nicht vorgesehen ist. Anschliessend bin ich zum T-Punkt, habe dort einen neuen Vertrag mit Portierung (problemlos) abgeschlossen und den Internetauftrag per mail storniert. Mein 16GB iPhone könne ich mir am 11.7. abholen, sie hätten mehr als genug Bestand, ohnehin liefen die Bestellungen eher in den Hunderte als Tausende. So viel zum Verknappungshype – übrigens ein probates Mittel, um bereits frühzeitig Kunden zu binden. Hat Anfangs bei Harry Potter-Büchern auch geklappt. Wer dann die Berge von Büchern am Erscheinungstag in den Läden gesehen hat, fragte sich zurecht, warum er 6 Monate vorher seine Bestellung bei Amazon abgegeben hat.
        Ich freue mich auf jeden Fall auf mein iPhone – wird es perfekt sein? Hoffentlich nicht, sonst hätten Millionen von Nicht-Kunden nix zu meckern und würden auf dumme Gedanken kommen, ihre Frauen und Kinder verhauen oder Banken überfallen!!!
        Keep your minds busy, keep off the streets, and be cool with one-another!!!! *bier* *bier*

      • Ich habe mich am 17.06. auch online als Neukunde für ein 3G angemeldet (meine laufende Nummer war übrigens 01797). Ich habe eigentlich erwartet, dass irgendwann auch mal Papier zugeschickt wird wegen Unterschrift, Portierung, etc. – da nach ein paar Tagen nix kam, und auch der Stand meiner Bestellung online nicht zu erfragen war, habe ich mal angerufen, landetet schliesslich bei der Neukundenhotline, die mir erklärte dass bei der online-Anmeldung tatsächlich eine Portierung der Rufnummer nicht vorgesehen ist. Anschliessend bin ich zum T-Punkt, habe dort einen neuen Vertrag mit Portierung (problemlos) abgeschlossen und den Internetauftrag per mail storniert. Mein 16GB iPhone könne ich mir am 11.7. abholen, sie hätten mehr als genug Bestand, ohnehin liefen die Bestellungen eher in den Hunderten als Tausenden. So viel zum Verknappungshype – übrigens ein probates Mittel, um bereits frühzeitig Kunden zu binden. Hat Anfangs bei Harry Potter-Büchern auch geklappt. Wer dann die Berge von Büchern am Erscheinungstag in den Läden gesehen hat, fragte sich zurecht, warum er 6 Monate vorher seine Bestellung bei Amazon abgegeben hat.
        Ich freue mich auf jeden Fall auf mein iPhone – wird es perfekt sein? Hoffentlich nicht, sonst hätten Millionen von Nicht-Kunden nix zu meckern und würden auf dumme Gedanken kommen, ihre Frauen und Kinder verhauen oder Banken überfallen!!!
        Keep your minds busy, keep off the streets, and be cool with one-another!!!! *bier* *bier*

    • Fezi, du kannst ja mal ein paar Vorschläge bringen, was man in letzter Zeit über die Telekom positives Berichten hätte sollen.
      Außerdem ist dies ja ein unabhängiger Erfahrungsbericht und hat nichts mit der Meinung der Redaktion zu tun!

    • sorry bin echt kein Base Kind, und habe nichts gegen T-Mobile, sonst hätte ich wohl nicht bestellt !
      iphone-ticker.de ist die Bild und T-Mobile sind Türken oder Ausländer…, und von solchen Aussagen möchte ich mich distanzieren, man hatte bereits eine Zeit, wo Freie Meinungen verboten waren….

      Schlimm das Menschen so denken….und das in Europa

    • Bashing hin oder her – das sind Tatsachen (leider)!

      Ich wünschte mir Apple hätte Vodafone oder o2 als Exklusivpartner gewählt. Ich bin mir sicher da wäre alles viel innovativer und dem iPhone angemessen…

    • Ja, ist doch aber so. Nen bisschen mehr Objektivität konnte nix schaden. Klar versucht man hier unter dem Deckmantel der ‚Objektivität zu berichten‘ und schreibt, dass eigene Berichte erwünscht seien.
      Im gleichen Atemzug versteckt man aber unterschwellige Botschaften, wie das ‚Fuck You‘-Bild und nimmt lieber einen negativen Bericht als einen normalen oder positiven. Genauso unterschwellig versucht die ‚Bild‘ Ausländer schlechtzureden.
      Nehmen wir nun einmal an, ich würde einen neutralen Erfahrungsbericht zur Telekom hier posten. Würde dieser hier dann veröffentlicht werden? Mit Sicherheit nicht! Oder auch, dass die Telekom international gesehen nicht mehr den höchsten Tarif oder den höchsten Gerätepreis hat, wird nicht berichtet. Da wird lieber nur mit Ländern verglichen, in denen das iPhone oder die iPhone Tarife billiger sind.
      Und natürlich wird hier bis jetzt noch niemand einen positiven Erfahrungsbericht abgeben, wenn er denn schon Bestandskunde bei der Telekom ist. T-Mobile gibt die Infos für die Bestandskunden erst am 1. Juli raus, von daher macht so ein so eine Umfrage JETZT überhaupt keinen Sinn, da weder Reps und erst recht nicht die Calll Center Agents darüber informiert sind.
      Objektiv betrachtet dient dieser Artikel nur zur Hetze gegen die Telekom.

      @marco:
      Was soll an den beiden Unternehmen denn innovativer sein? Das crappy UMTS Netz von O2 oder die noch teureren Preise von Vodafone?

  • ERSTER –
    Ich war komischerweise auch der 1600ste – und das ca 4 Stunden nach der Email. Allerdings ist mir das mit der Rufnummer egal, da ich bei den teuren Minutentarifen nach den Freiminuten immer die SIM-KArte wechsel – und dann nur ein Drittel fuer Minute und SMS bezahle (ohne Grundgebuehr) …

    Gruss Carl

  • Hey,
    also wegen der rufnummermitnahme….nur mal so als hinweis….die rufnummer kann 4 monate vor bzw. 1 Monat nach vertragsende portiert werden…jedoch muss dafür der alte Provider die Rufnummer freigeben…liegt dann in diesem Fall wohl eher nicht bei T-Mobile….

    Die [email protected] kann man ganz einfach online über mein T-Mobile buchen, wenn du dein iPhone hast…dann würdest sogar einmalig 3€ als Gutschrift bekommen….

    Wer Fragen hat, schießt los…werde gern versuchen zu helfen….

  • Soo…
    ich bin Bestandskunde und besitze bereits ein iPhone.
    Klar, das Neue muss her. Also ein Anruf bei der Hotline,
    nein 3 Anrufe und 3 verschiedene Antworten.
    Nur eins ist sicher, ich kann erst am 1.07. mein neues
    iPhone bestellen. Diese 10€ pro Monat Ablöse sind wohl
    sehr wahrscheinlich. Ob und wann mein altes entsperrt
    wird, weiss noch keiner.

    Dann *bier*

  • bei mir ist es leider noch nicht zu einer bestellung gekommen, seit über 2 wochen versucht der kundenservice eine anfrage zu klären … inhaltlich geht es hierbei um den ausschluss der VPN Verbindungen in den neuen iPhone Tarifen…(gab es bislang nicht)

    bisherige antworten:
    1. VPN-Verbindungen können nicht hergestellt werden
    2. VPN steht für günstige Verbindungen vom Festnetz zu Mobilfunkanschlüssen

    beides bislang nich wirklich befriedigend xD … zumal ich immer noch nich weiss, welche potentiellen kosten auf mich zukommen können, wenn ich aktiv eine datenverbindung verschlüsseln möchte (wohlgemerkt mit iPhone integrierten möglichkeiten)

    naja mal abwarten…bislang sind ca. 8 mails hin und her gewandert !!!

    • Eine Anfrage von uns diesbezüglich liegt seit etwa zwei Wochen quasi an „höchster Stelle“ bei der Telekom. Solange das dort noch nicht geklärt ist wird der Kundenservice auch nix vernünftiges antworten können.
      Ich vermute es handelt sich bei den Formulierungen schlicht um eine Panne, sowas klarzustellen dauert bei einem Konzern wie T-Mobile.

      Zu den ganzen Anfragen bezüglich Vorbestellung und Upgrade für Bestandskunden.: Macht euch keine Hoffnungen auf verbindliche Aussagen bevor T-Mobile das Ganze offiziell bekannt gegeben hat – die aktuellen Zahlen sind reine Spekulation. Woher sollen die Hotline-Leute das also wissen. Ärgerlich nur, wenn die anstatt die übliche Apple-Antwort zu geben („dazu können wir momentan noch nichts sagen“) Verwirrung durch ihre „sag ich mal irgendwas“-Antworten schaffen.

      Der Konzern ist mit der Situation leicht überfordert, ist für mich aber verständlich. Diese Apple-Nummer mit überraschenden Ankündigungen und Geheimniskrämerei ist für die gesamte Telefonindustrie etwas fremdes und neues, schaut euch die wirren Ankündigungen der letzten Wochen in unseren Nachbarländern an.

      • vielen dank chris (ähnliches dachte ich mir schon) es wär aber nett gewesen ein einfaches „sachverhalt is in klärung, bitte gedulden Sie sich“ wäre hier sicherlich professioneller als solche falschinformationen zu verbreiten…

        … naja warten wir es einfach mal ab … aktuell is der sachverhalt sehr kundenfreundlich, weil eine leistung ohne bepreisung definiert wurde.

        dank dir aber !!!

  • also mir geht das ganze ein wenig auf die Düse.. Es gibt noch keinen Testbericht oder erfahrungswerte, und nur die Tatsache dass das erste iPhone echt Super ist verleitet mich noch lange zu keiner vorbestellung.

    Meine Meinung. Ach ja,bin übrigens seid dem iPhone (wieder) überzeugter tmobile Kunde!

  • mich würde mal interessieren, ob jemand der wie ich das Iphone 3G am 16.06.2008 bestellt hat, außer der Bestätigungsmail noch irgendwas gehört hat.

    Ich finde es schon merkwürdig….

  • :D

    Wie kommt ihr denn bitte zu solchen Aussagen?
    Die Zahl in der Bestätigungsmail lässt keine Rückschlüsse auf die „Rangliste“ und den Zeitpunkt der Belieferung zu. So ein quatsch.
    Bisher sammeln die auch nur Bstellungen, bearbeitet wird da noch nichts groß… Empfehle dazu auch die online Auftragsrecherche.

  • Frage: Wo soll die zahl in der Bestätigungsmail sein??
    ich hab da etz keine gesehen…..

    und noch was Wichtiges: bei wem funktioniert die online Abfrage??
    Ich bekomme jedesmal einen Fehler angezeigt.

  • ja, bekomme auch immer eine Fehlermeldung. Eintragen muss man, denk ich, die letzten fünf Zahlen der Auftragsnummer. Das Feld im Formular der Auftragsrecherche lässt auch nur fünf Zahlen zu.

  • @Thomas

    Um den Status abzufragen, hast Du eben selbst diese Zahlenfolge eingetippt. :)

    Ich hatte auch anfangs immer „Status unbekannt.“
    Inzwischen spricht T-Mobile aber davon, dass mein Auftrag in der Bearbeitung sei. Wie auch immer…

  • Ja die letzten 5 Stellen trag ich da schon ein, auch meine PLZ und Auftragsdatum. Kommt blos immer dieser Fehler…

    Hab auch schon mit einer Dame an einer Hotline telefoniert, die hat gesagt, das mein Autrag aufjedenfall bei ihnen eingegenen ist, aber es dürfte normalerweiße auch kein Status vorhanden sein, weil die iPhones noch nicht verfügbar sind.

    Ihr könnt ja auch mal dort anrufen: 0180 5726252

  • Mei, einfach noch 2 Wochen warten. Dann dürfte doch alles geklärt sein. Ansonsten dürfte das Ausbrüten ungelegter Eier nicht unbedingt zu verlässlichen Angeboten führen!

  • Ich habe von Vodafone auf T-Mobile gewechselt, um mit meinem US-iPhone EGE nutzen zu können. Der Wechsel hat fast perfekt geklappt. Einziges Manko: Leider hatte man vergessen, dass ich keine 25 Euro Bereitstellung zahlen musste. Habe ich reklamiert und sofort eine Gutschrift bekommen plus als „Wiedergutmachung“ einen Monat keine Grundgebühr. Das ganze war mit einem Anruf geklärt, freundlich und schnell. Also ich kann nicht meckern.

  • Ich bin seit vielen Jahren T-Mobile Kunde und sehr zufrieden (im Gegensatz zu T-Online oder T-Home)…
    Hab mir das erste iPhone gleich am Starttag geholt und konnte mein Vertrag ohne Probleme zum Complete M wechseln, hat vielleicht 15 Minuten im T-Punkt gedauert ( und das nur weil die Server etwas mehr belastet waren), bevor ich bezahlt habe bekam ih dann schon meine Hotspot Daten per SMS… also ich kann mich nicht über t_mobile beklagen bisher…

    Wenn man natürlich von Leuten Dinge verlangt die noch keine wirklich weiss, dann ists ja klar, wenn man keine brauchbare Antwort bekommt ;)

  • Was ist an dem Gerücht dran das das 3g am 11.Juli überhaupt nicht lieferbar ist?

  • Moin,

    ich habe die Nummer 01629. Ausser der automatisierten Bestätigungsmail noch keine Infos erhalten. Über den Statusabfragelink in der Mail erhalte ich auch nur die Meldung das keine Bestellung vorhanden ist

  • moin moin, kann mich #15 nur anschließen. ob bestellvorgänge (handys in den letzten jahren oder iphone vor 6 monaten) oder problemlösungen, es lief reibungslos und zufriedenstellend. bin nicht mit der telekom verheiratet, aber auch mit t-home oder t-online hatte ich nie probleme.

  • Warum gehen die Leute nicht in den T-Punkt und versuchen sich dort eins „vorzubestellen“!? Habe ich auch gemacht….

    • richtig coolmaster.. warum immer online oder anrufen.. geht doch einfach mal in nen shop. die legen euch bestimmt gerne eins zurück.. also war auch letzte woche dort und da meinte er is kein ding ich sollte doch am 9 oder 10.7 schon mal kommen um es mir anzuschauen (war letztes jahr auch so da konnte ich mir die 4GB version also deren testgeräte schon ein paar tage vorher anschauen und testen). also einfach mal in die city gehen und dort fragen.. holá

    • Ihr seit ja drauf, also soll man lt. euch beiden, nix per Internet bestellen.
      War jetzt auch im T-Com Laden, aber so richtig Plan hatte dort ja auch keiner, aber wenigsten konnte ich meine Nummer portieren, wann und wie ich das iphone bekomme, konnte keiner sagen, naja aber Mitglied bei T-mobile sein zu dürfen is ja auch was:)))

  • Will aber keine Anschlussgebühr zahlen :)…

    Naja, mir hat der Kundendienst geschrieben dass die Aufträge erst demnächst bearbeitet werden (es wurde noch nichtmal die Bonitätsprüfung durchgeführt).

    Die Nummer die man vom eShop kriegt hat übrigens nix mit der iPhone Bestellung zu tun, sondern ist wenn dann die xte Bestellung im gespamten Shop. Ich hab die 01079. Und das war um 7PM ;)

  • Ich habe mir das iPhone samt Vertrag über meinen T-Systems Kundenbetreuer bestellt… bzw. versucht.

    Per E-Mail und am Telefon habe ich alles mit ihm schon besprochen, aber irgendwie ist der bis heute nicht in der Lage mir einen Vertrag zuzusenden. Angeblich weil er den noch nicht hat… keine Ahnung was die da für nen Mist machen.

  • Nr: 01062 Meine Bestellung kann ebenfalls nicht Online gefunden werden… Buggy T

  • was meint ihr wenn man das Iphone nicht am 11. bekommt, auf was für wartezeiten sollte man sich dann einstellen, tage?? wochen?? oder monate??

    Gruß

  • Habe die Bestellung online am 18.06. getätigt und die laufende Bestellnummer 00265 erhalten. Nach einem Anruf bei der T-Hotline habe ich erfahren, das das Feature der Nachverfolgung des Auftragsstatus erst ab dem 10. Juli 08 funktionieren wird. Eine Rufnummernportierung sei ebenfalls nicht möglich. Und zu der Nachfrage, ob ich mit der laufenden Bestellnummer 265 „garantiert“ unter den ersten 1.000 Bestellern sei, war die Antwort „das ist reine Glücksache“. T-Mobile, fuck you!

  • hm ich hab am selben abend so gegen 23h bestellt und hab die nummer 00011.. ob ich damit unter den ersten 1000 weiß ich nicht, aber ich nehms mal stark an…

  • Ich habe soeben selber mal bei der T-Mobile Hotline angerufen und habe nachgefragt warum ich seit dem 16.6., wo ich meinen Vertrag aufgegeben habe, noch nichts wieder von denen gehört habe. Er bestätigte mir auch das sie erst was sagen können wenn die Geräte bei denen im Lager sind. Scheinbar wissen die noch nicht mal wieviele Geräte da von Apple angeliefert werden.

    Zu meiner Frage ob ich wohl unter den ersten 1000 Kunden liege meinte er, wenn ich meinen Auftrag innerhalb der ersten 2 Stunden nach dem Versand der T-Mobile Information zu dem iPhone 3G, könnte ich evtl Glück haben. Auch sagte er mir das innerhalt der ersten 3 oder 4 Stunden wohl bis zu 4000 Aufträge bei denen eingegangen sind.

    Er meinte aber auch das man sich keine Sorgen machen sollte denn Apple hätte gut vorgesorgt mit den Beständen. Na da lass ich mich mal überraschen. Aber übrigens 1000 Geräte für T-Mobile ist doch kein wirklich grosser Deal, oder?!

    Achja der Vertrag kommt mit dem iPhone und muss bei der Anlieferung unterschrieben werden.

  • Was seid ihr alle so ungeduldig?! Ich bin zwar auch gespannt, aber reiß mir nicht gleich die Haare aus, wenn nich nicht einer der ersten 1000 bin…

    Sich wegen sowas verrückt machen.. *latte*

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21341 Artikel in den vergangenen 3678 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven