iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 162 Artikel
   

Foxconn: Vom Freitod zur Schlagzeile

21 Kommentare 21

Was die Geschichte mit dem Selbstmord angeht, bleiben wir skeptisch. Zwar kombiniert Venturebeat den Freitod eines Foxconn-Mitarbeiters mit einem verlustig gegangenem iPhone-Prototypen, im großen und ganzen hat die Story jedoch einen bitteren Sommerloch-Nachgeschmack. Macrumors fasst die spärlichen Infos hier zusammen.

„The suicide of 25 year-old Sun Danyong, who was responsible for shipping prototypes to Apple, reportedly occurred in the wake of a potentially illegal search of the his home and possible physical intimidation against him by members of Foxconn’s security department investigating the prototype’s disappearance.“

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
21. Jul 2009 um 18:52 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    21 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33162 Artikel in den vergangenen 5376 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven