iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 459 Artikel
   

Ford kündigt CarPlay-Unterstützung für 2017er-Fahrzeuge mit SYNC 3 an

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

Der Autobauer Ford hat angekündigt, dass all seine 2017er-Modelle mit Apple CarPlay und Android Auto kompatibel sein werden. Ford Deutschland hat allerdings noch nicht bestätigt, dass die Ankündigung aus den USA ohne Einschränkung auch für den hiesigen Markt gilt.

Ford Carplay Sync 3

Basis für Funktionserweiterung ist das bereits werksseitig mit einer Spracherkennung und 8 Zoll großem Touchscreen ausgestattete Kommunikations- und Entertainmentsystem SYNC 3.

Verbinden Sie Ihr iPhone oder Android-Smartphone mit SYNC 3, um viele Funktionen Ihres Smartphones während der Fahrt nutzen zu können. Dies geschieht durch eine Spiegelung des Bildschirms Ihres Smartphones auf dem großen Bildschirm von SYNC 3. Die aktuellste und fortschrittlichste Version von SYNC setzt in den Bereichen Funktionalität und Komfort neue Maßstäbe. Dank der größeren Bedienelemente lassen sich Informationen jetzt noch schneller abrufen. Das neue kapazitive Touchscreen-Display reagiert wie ein modernes Smartphone, was eine sehr intuitive Bedienung ermöglicht.

Damit tut sich in diesem Jahr beiden Autoherstellern einiges in Sachen CarPlay-Support. Letzte Woche erst hat Kia diesbezüglich grünes Licht gegeben, und auch Hyundai und BMW haben in den letzten Wochen mit entsprechenden Meldungen auf sich aufmerksam gemacht.

Montag, 25. Jul 2016, 18:51 Uhr — chris
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Muss man das iPhone mit Lightning Kabel anschließen oder wird es mal per WLAN unterstützt?

  • CarPlay braucht doch, so wie es jetzt ist, kein Mensch.

  • Stimmt fast keine Apps werden unterstützt, nicht mal Kalender und Email…

  • Die Nachricht ist aber schon zwei Wochen alt….

  • Ich will es eigentlich auch haben aber mein Skoda lll ist zu alt 2014/15.

    Ich dachte ich bekäme dann Google Maps im Auto am Laufen den Apple Karten gefallen mir (noch) nicht Google Maps ist wegen der Verkehrslage und der Aktualität echt super““ dickes + an GOOGLE!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19459 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven