iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 648 Artikel
   

Flugmodus: Air Berlin führt 3G Internet an Bord ein

48 Kommentare 48

Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft, Air Berlin, wird in den Maschinen ihrer gesamten Flotte 3G-Netze anbieten und ihren Passagieren so eine Online-Option während der gesamten Flugzeit zur Verfügung stellen.

network-sm

Bild: Aeromobile erklärt die 3G-Integration

Fluggäste sollen keine Vorbereitungen treffen müssen, sondern schalten lediglich Smartphones ein, deaktivieren den Flugmodus und verbinden sich mit dem Mobilfunknetz an Bord. Die Gebühren, dies erklärt Air Berlin in der am Mittwoch ausgegebenen Pressemitteilung, werden vom jeweiligen Telefonanbieter des Gastes festgelegt und über die Monatsrechnung abgerechnet.

Gemeinsam mit AeroMobile, dem führenden Anbieter von Inflight-Konnektivitätslösungen, installiert airberlin auf ihrer gesamten Flotte 3G-Konnektivität. Damit ist airberlin die erste Fluggesellschaft, die den AeroMobile Dienst 3G eXPhone anbieten wird. […] Das neue 3G-Angebot ist Bestandteil von „airberlin connect“ – dem Internetangebot der Fluggesellschaft. airberlin ist die erste deutsche Airline, die Internetzugang nicht nur auf der Langstrecke, sondern auch auf Kurz- und Mittelstreckenflügen anbietet. Über das Internetangebot steht Fluggästen bei airberlin auf Kurz- und Mittelstreckenflügen ein Entertainment-Angebot mit TV-Serien und Filmen zur Verfügung, das ebenfalls auf dem eigenen Endgerät genutzt werden kann.

Nach Angaben der Fluggesellschaft ist der Airbus A330-200 mit der amtlichen Kennung D-ABXC das erste Flugzeug, das mit dem neuen Service ausgestattet ist – bis Sommer 2016 werden alle Langstreckenflugzeuge über entsprechende Module verfügen. Die Netzqualität wird dann mit konventionellen 3G-Funkmasten am Boden vergleichbar sein. Aber aufgepasst: Telefonie wird auch weiterhin an Bord von Air Berlin nicht gestattet sein.

flug

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
09. Dez 2015 um 16:28 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    48 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    48 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30648 Artikel in den vergangenen 5135 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven