iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 29 097 Artikel

Schalter mit drei Funktionen belegbar

Flic 2 Smart-Buttons unterstützen HomeKit

22 Kommentare 22

Die Flic Smart Buttons lassen sich jetzt auch mit HomeKit verbinden. Mit dem Update auf Version 5 wurde die zugehörige App um eine entsprechende Option erweitert. In der Folge lassen sich die kleinen Taster wie gewöhnliche HomeKit-Schalter verwenden und dabei mit bis zu drei verschiedenen Aktionen belegen, die durch einfachen, doppelten oder langen Tastendruck unterschieden werden.

Flic 2 Buttons Und Bridge

Voraussetzung für die HomeKit-Einbindung ist allerdings nicht nur die Verwendung einer Flic-Bluetooth-Bridge sondern auch die Tatsache, dass ihr über die im vergangenen Jahr vorgestellte zweite Generation der Schalter verfügt. Flic hat mit diesem Hardware-Update zahlreiche Verbesserungen und Funktionserweiterungen gegenüber dem ursprünglichen Produkt eingepflegt. Die „Flic 2“-Buttons basieren auf einem gänzlich überarbeiteten Konzept.

Zu den Neuerungen mit Blick auf die zweite Generation der Taster gehören beispielsweise höhere Akku-Laufzeit und Reichweite sowie ein deutlich verbessertes Nutzergefühl und eine LED zur Feedback-Anzeige.

Im unten eingebetteten Video wird die HomeKit-Einbindung der Flic-2-Buttons Schritt für Schritt demonstriert. Das aus einer Bridge und drei Buttons bestehende Starterpaket Flic 2 ist für 159 Euro erhältlich. Drei zusätzliche Buttons können zum Preis von 79 Euro erworben werden.

Produkthinweis
Flic 2 Smart Button Starter Kit – 3er-Pack Flic 2 Tasten + 1 Flic Hub Long Range – Kompatibel mit Hue, LIFX, IKEA... 159,99 EUR

Danke für eure Mails

Mittwoch, 02. Dez 2020, 11:20 Uhr — chris

Fehler entdeckt? Anmerkung? Schreib uns gerne


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Für so ein Gimmick ist der Preis deutlich zu hoch, aus meiner Sicht.

  • Nein danke. Da bleibe ich lieber bei meinen unauffälligen und wesentlich günstigeren NFC-Tags.

  • Wow, 160 für drei Funkschalter und Bridge klingt gnadenlos überteuert.

  • Kann mir nicht vorstellen, dass das bei dem Preis den Martke erobern wird. Da kann ich mir auch ein paar alberne Zigbee-Buttons holen zum Bruchteil des Preises und brauche nicht NOCH eine Bridge, die sonst nichts kann.

  • Bei dem Preis kann man ja nur lachen :D

  • Christian Schenk

    Vier Echo Buttons kosteten damals 19,00 Euro und die konnten auch Smarthome Routinen.

  • Da nutze ich lieber meine alten Amazon DashButtons in Verbindung mit ioBroker.
    Die Dashs können zwar nur einfaches Drücken erkennen, sind/waren dafür aber nicht so teuer bzw. umsonst. :D

  • Wie wärs mit Abo? Liebe Manager wenn man den Kunden verar… will dann bitte auch richtig.

    • Das kommt dann später. Man muss sich ja noch Innovationen aufsparen. Dann gibt es sicher auch ein Modell, bei dem man nutzungsabhängig pro Click bezahlt. ;)

  • 160€ damit den an den Stuhl angewachsenen Hintern nicht heben muss um Licht auszuschalten? Nun denn.

  • Gnadenlos überteuert…
    Da will auch jemand eine goldene Nase verdienen!

  • Für den Preis kann man sich fast 2 Homepod Mini holen, die können dann sogar wesentlich mehr.

  • Da kauft man doch lieber den Eve Button im Angebot und man hat keine zusätzliche Bridge …

  • Da erscheinen die 15 euro für die NFC Smart Tags die vorletzte Woche hier vorgestellt wurde doch fast günstig

  • Ich habe mittlerweile einige Homekit Geräte und komme gut ohne Bridge aus… allerdings scheitert es in einigen Räumen an simplen Schaltern?!?! Ein einfacher Tastendruck zum Licht an bzw ausschalten direkt in HomeKit… Eve Button ist ja auch überteuert für diese simple Funktion *rolleyes

  • Aqara Button 8€
    Aqara Hub 30€

  • Die Ikea Shortcuts-Button sollten schon seit längeren auf dem Markt sein – aber?!?

  • ja spart euch das Geld, Bluetooth Reichweite trotz Hub ist zum kotzen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29097 Artikel in den vergangenen 4888 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven