iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 147 Artikel

Produktvideo und Bilder vorab

Fitbit Charge 5 im Anmarsch: Fitness-Alternative zur Apple Watch?

33 Kommentare 33

Fitbit hat sein neues Fitness-Armband Charge 5 zwar noch nicht vorgestellt, doch Aussehen, Funktionsumfang und sogar der Preis für das Zubehör sind weitgehend bekannt, nachdem bereits detaillierte Grafiken und sogar ein Werbevideo des Zubehörs durchs Internet schwirren.

Fitbit Charge 5

Fitbit war bereits lange Zeit vor der Apple Watch mit Schrittzählern und später auch Armbänder und Uhren auf den Markt gebracht, deren Fokus aber vorrangig im Fitness- und Gesundheitsbereich liegt. Das Charge 5 wird seinen Vorgänger mit der Nummer 4 ablösen, und dessen Funktionsumfang erweitern, allerdings auch zu einem höheren Preis. Statt 129,95 Euro muss man für das Charge 5 voraussichtlich 179,95 Euro berappen.

Das unten eingebundene Produktvideo wurde ebenso wie die Renderings des neuen Fitbit-Armbands vorab auf Twitter veröffentlicht. Qualität und der Aufbau des Videos lassen eigentlich keine Zweifel daran, dass es sich dabei um Original-Werbematerialien von Fitbit handelt. Die offizielle Vorstellung des Fitbit Charge 5 dürfte wohl nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen.

Fitness-Abo ähnlich Apples Fitness+

Als Gegenwert hat Fitbit den vorab veröffentlichten Informationen zufolge mit dem Charge 5 erstmals ein Fitness-Armband mit Farbbildschirm im Programm. Der Fitbit Charge 5 soll mit einem GPS-Empfänger ausgestattet sein und die Möglichkeit zur Überwachung Herzfrequenz und Blutsauerstoff bieten. Zudem stehen Funktionen wie Stressmanagement, die Anzeige von Gesundheitswerten und die Möglichkeit zur Anzeige von von Nachrichten, Terminen oder App-Mitteilungen zur Verfügung.

Fitbit Charge 5 Premium

Optional bietet Fitbit mit eine grob mit Apples Fitness+ vergleichbare Premium-Option an, die neben Workouts und virtuellen Wettkämpfen auch erweiterte Gesundheitsfunktionen bietet, darunter auch der sogenannten „Daily Readiness Score“ – eine Anzeige, die auf den Aktivitäten der vorangegangenen Tage beispielsweise erkennt, dass ihr es besser mal ruhig angehen lasst und regeneriert.

Via The Verge

24. Aug 2021 um 07:22 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    33 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    33 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31147 Artikel in den vergangenen 5211 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven