iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 408 Artikel
   

Firmware 2.2: Smileys für japanische Kunden

Artikel auf Google Plus teilen.
4 Kommentare 4

emojis.jpgÜber Ganze 461 Emoji-Icons werden sich japanische iPhone-Käufer mit einem der nächsten Firmware-Updates freuen dürfen. Die in Japan bzw. in den dortigen Mobilfunknetzen weit verbreiteten Smileys sind bereits jetzt in einer Vorab-Version der Firmware 2.2 aufgetaucht, lassen sich momentan aber noch nicht nutzen. Wie wichtig Emoji-Icons für die japanische User-Base sind, zeigt das von Macrumors ausgegrabene Analysten-Zitatat:

„The iPhone is a difficult phone to use for the Japanese market because there are so many features it doesn’t have,“ says Eimei Yokota, an analyst with MM Research. He said one small but must-have feature that is often cited as a deficiency in the iPhone is the lack of „emoji,“ clip art that can be inserted in sentences to jazz up emails.

Damit dürften die Emojis auf den Inseln einen ähnlichen Stellenwert wie MMS hierzulande haben. Die Einführung eines MMS-Feature (ohne Jailbrek) dürfte jedoch weiterhin auf sich warten lassen.

Montag, 06. Okt 2008, 9:52 Uhr — Nicolas
4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!

Redet mit. Seid nett zueinander!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 20408 Artikel in den vergangenen 3528 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven