iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 350 Artikel
iPhone als Scanner-Ersatz

FineScanner Pro mit erweiterten Optionen beim automatischen Upload

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Die Scanner-App FineScanner Pro bringt mit der neu veröffentlichten Version 6.4 zwei bemerkenswerte Neuerungen in Verbindung mit der Möglichkeit, abfotografierte Dokumente automatisch auf einen Cloud-Server zu laden. Ihr könnt die Dateien nun automatisch mit einem Kennwortschutz versehen und zudem ein Format bzw. eine Größe vorgeben.

Finescanner Pro Upload

Wenn ihr mit dem iPhone gescannte Dateien grundsätzlich mit einem Passwort schützen wollt, bevor diese auf einen Cloud-Server geladen werden, findet ihr in den Einstellungen der App die entsprechende Möglichkeit. Hier könnt ihr nun entweder festlegen, dass immer ein zuvor von euch festgelegtes Standardpasswort vergeben wird, oder ihr entscheidet bei jedem Upload manuell, ob die Datei durch ein Passwort geschützt sein soll.

FineScanner Pro erlaubt den Upload bei diversen Cloud-Anbietern. Für den automatischen Upload könnt ihr in den Einstellungen den von euch bevorzugten davon auswählen und gleichzeitig festlegen, in welchem Format das Dokument gespeichert werden soll, hier habt ihr zudem die Wahl zwischen großen und kleineren Dateien.

Das iPhone hat sich mittlerweile zu einem hervorragenden Scanner-Ersatz entwickelt. Insbesondere das Erfassen von Briefen und sonstigen Schriftstücken geht schnell, einfach und mit mehr als ausreichender Qualität. Bei reinen Textdokumenten empfiehlt sich die Einstellung „Schwarz-Weiß“ in den Scanner-Apps, als Alternative zum FineScanner Pro werfen wir immer wieder gerne auch den Scanner Pro von Readdle in die Runde.

Laden im App Store
FineScanner PDF Scanner + OCR
FineScanner PDF Scanner + OCR
Entwickler: ABBYY
Preis: Kostenlos+
Laden
Mittwoch, 23. Aug 2017, 20:03 Uhr — chris
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Nutze seit gut einem Jahr den Scanner Pro von Readdle, selbst um mehrseitige Dokumente zu scannen und diese dann anschließend in iCloud Drive zu speichern. Man kann aber auch die gescannten Seiten in der App behalten und prima nach Namen oder Datum mit allen iOS-Geräten synchronisieren.
    J-C

  • in-App-Käufe…ganz schön teuer für eine Lifetime-Premium-Variante 64,99€

  • hallo das passt hier jetzt nicht rein hab da so ein problem seit ich die beta version drauf habe funktionieren meine karten apps nicht deswegen wollte ich die nöchsten beta versionen aus lassen und warten bis ios 11 rauskommt jetzt meine frage kann ich die dann einfach draufspielen ios 11 oder musd ich weiter die betas drauf tun danke

  • Ich weiß nicht, ob die CamScanner Leute kein Geld zahlen um hier erwähnt zu werden, aber ich nutze diese Features schon seit Jahren und noch viel mehr. Und hier wurde sie noch nie erwähnt, obwohl sie zu den besten im App Store gehört.

    • Wieviel Geld hast du denn bekommen?

      • Keine Geld. Ich. Benutze nur Scannersoftware seit ich ein iPhone habe um beim Kunden die Verträge und Unterlagen zu scannen, statt mir umständlich nicotine. Zu machen. Mich nervt es nur, das hier immer nur für drei Scanner Apps Werbung gemacht wird.

        Realdenkend
        Scan Bot
        Und finescanner

        Da ich die alle in der pro Version auch habe, kann ich einen objektiven Vergleich mache.

        Das ist der Grund, warum ein besseres Programm als die immer genannten 3 nie mit einem Wort erwähnt sehe.

      • @Denner: Das mit dem „nicotine“ scheint dir gar nicht gut zu tun…

    • Twittelatoruser

      @“Denner“: Wie viel Geld hast du bekommen? Oder arbeitest du bei der Firma bzw. bist ein Entwickler dieser App? Laut Bewertungen hat es nicht viele Sterne. Ich habe mit JotNot Pro gute Erfahrung gesammelt, weil man damit auch Tafeln abfotografieren kann und die App das Tafelbild konvertiert in ein weißes Blatt Papier mit Filzstiftschrieb/-zeichnungen. Mit Scanbot Pro habe ich bei normalem Blatt Papier (Übungsblätter & Aufschriebe sich hin und her schicken, denn wenn man in der Gruppe arbeitet, kann nur einer das Übungsblatt nach der Rückgabe haben, was für die Klausuren am Ende noch einmal durchgehen sollte).

    • Die Cam-Scanner App hat doch ein total schlechte OCR-Erkennung. Besser ist doch Scanbot.

      • Das kann ich nicht beurteilen, da ich kein OCR benötige.
        Für OCR würde ich aber auch mal den FineScanner aus dem Artikel hier testen, denn die Firma kommt ja aus der OCR Richtung. Vielleicht ist da deren Erfahrung mit in diese App geflossen.

  • dropbox hat nun ja auch ein Scanner ( erster test war sehr gut – für belege). nutze selber Scanbot, sehr zufrieden

  • Lifetime Premium 65€? Ich habe ja echt nichts gegen bezahlen aber das ist heftig…

  • Benutze iScanner und bin sehr zufrieden.
    Alle Apps werden scannen, ist geschmackssache wem welche App besser gefällt…

  • Scanner Pro von Readdle und Scanbot würd ich dem Fine Scanner vorzuehen. Wobei letzere viwo zu große Daten produziert.

  • Puh, die IAPs haben es allerdings auch in sich, inkl. Abo! Da sind mir Scanner Pro und Scanbot doch um einiges sympathischer.

  • Scanbot ist mein Favorit … habe gerne für die pro Version bezahlt …
    seit dem benötige ich kein Scanner mehr!

  • ich nutze DocScan Pro, das letzte Update erkennt nun auch Dokumente selbständig und kann mehrseitige Dokumente sehr gut managen. Upload an alle möglichen Server möglich, u.a. Dropbox, Evernote, WebDav, Google drive, iCloud Drive usw.
    (http://itunes.apple.com/app/id.....61246?mt=8)
    Einmaliger Preis (Kein Abo, ich hasse Abo) war sehr günstig, weiß aber nicht wie es heute ist.
    Um es gleich zu sagen: ich habe keine Beziehungen zu der Firma und verdiene kein Geld mit Rezensionen, finde die App nur wirklich gut

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21350 Artikel in den vergangenen 3678 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven