iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 129 Artikel
   

Filemaker-Datenbanken auf dem iPhone

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Filemaker bringt die vom Mac bekannte Datenbankanwendung Bento auf das iPhone (-> App Store-Link). Die Software kann entweder als Einzelanwendung genutzt werden oder – falls vorhanden – auch mit Bento 2 auf dem Mac synchronisiert werden. Im Lieferumfang befinden sich 25 gebrauchsfertige Vorlagen und beim Erstellen einer Datenbank stehen 17 verschiedene Feldtypen zur Verfügung. Zudem besteht die Möglichkeit, Daten aus dem Adressbuch, aus Mail, Safari und Google Maps zu verknüpfen oder Anfrufe auszulösen. iCal wird dagegen noch nicht unterstützt.

bento640.jpg

Unter den vorbereiteten Feldtypen findet man allerdings keine Berechnungsfelder, diese können auch nicht auf dem iPhone erstellt werden. Dafür braucht es die Mac-Version, dort erstellt können solche Felder auf das iPhone/den iPod touch übertragen werden. Die Synchronisierung zwischen der Mac- und der Mobilversion von Bento funktioniert im lokalen Wi-Fi-Netz drahtlos.

Das Programm ist vorerst nur in einer englischen Version zum Preis von 3,99 Euro im App Store verfügbar. Wer Datenbanken mit dem Mac synchronisieren will, benötigt zusätzlich noch die 39 Euro-Software Bento 2 auf dem Mac – dieses Duo macht auf den ersten Blick einen sehr netten und flexiblen Eindruck.

Ebenfalls neu und interessant für Filmaker Server-Kunden (999 Euro): Der PHP Site Assistant verfügt in der neuesten Version über die neue Vorlage „iPhone“. Damit lassen sich im Handumdrehen für den Zugriff mit dem iPhone oder iPod touch optimerte Onlineversionen der gehosteten Datenbanken erstellen.

Dienstag, 05. Mai 2009, 7:05 Uhr — chris
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Na lange hat es gedauert und doch haben Sie es jetzt geschaft!
    Ich hoffe das es den App auch blad in Deutsch gibt damit man nicht immer verschiedene Sprachen auf seinem iPhone haben muss!

    Ich freu mich schon darauf wenn ich Ihn erwerben kann!

  • wäre klasse, wenn das bald auch für’n pc laufen würde (anscheinend funktioniert die synchronisation bishar ja nur mit einem mac)

  • So so was für ein Bescheidener Support!
    Also bei mir Zeigt das Programm auf dem iPhone Vornamen Groß und Nachnamen kleine an!
    Nun habe ich bei dem Support angerufen und mit einem Herrn A. Krause gesprochen.
    Dieser Nette Mensch war nicht in der Lage mir bei meinem Problem zu helfen und hat mich auf Englische Forenseite Verwiesen.
    Na ja das ganze Taugt nichts und Filemaker kennt sich wohl nicht mit seinem eigenen Produkt aus.
    Ich meine wenn man was in Deutschland Verkauft dann soll man doch davon ausgehen können das man auch eine Deutsche Hilfe bekommt.

    Für mich das letzte und auch das letzte mal das ich mir ein Produkt dieser Firma kaufe.

    Seit gewarnt vor so viel Arroganz!
    Raus geschmissenes Geld….

  • Kann jemand die Anwendung mit der Alternative HanDBase vergleichen? Was ist besser?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21129 Artikel in den vergangenen 3643 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven