iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 080 Artikel

Premiere bei "Good Morning America"

Farbvergleich: ABC News zeigt die neuen blauen iPhone-Modelle im Video

81 Kommentare 81

Aufgrund der virtuellen Präsentation der neuen iPhone-Modelle konnte Apple im Anschluss an die Ankündigung diesmal kein „Hands-on“ für ausgewählte Personen durchführen. Stattdessen stattet das Unternehmen nun aber erste Medienunternehmen mit Testmodellen aus. So konnte der US-Fernsehsender ABC die beiden blauen Versionen iPhone 12 und iPhone 12 Pro bereits in seiner TV-Show „Good Morning America“ präsentieren.

Die Blautöne sind dann auch gleich der erste Thema, dessen sich die ABC-Reporterin Becky Worley annimmt. Die Farben der beiden iPhones unterscheiden sich in der direkten Gegenüberstellung deutlich. Das iPhone 12 wirkt dabei eher wie ein Azurblau, während das „Pazifikblau“ des iPhone 12 Pro als dunkleres Metallic-Blau erscheint.

Iphone 12 Und Iphone 12 Pro Blau Vergleich

ABC News kann uns zudem auch einen kurzen Blick auf die Magnetfunktion der neuen Geräte gewähren und es wird demonstriert, wie Apples magnetische Kreditkartenhülle an die Geräterückseite schnappt und satt anliegt.

Einen tatsächlichen Gerätetest bekommen wir allerdings nicht zu sehen. Vielmehr wiederholt die ABC-Reporterin lediglich die von Apple genannten Fakten zum Gerät und beschränkt sich auf eine Beschreibung der äußeren Unterschiede wie die im Vergleich zum iPhone 11 geraden Kanten und das neue verstärkte, laut Apple deutlich robustere Keramikglas.

Ein besonderes Thema waren im Zusammenhang mit der Präsentation natürlich auch die neuen Kamerafunktionen, sowohl hard- als auch softwareseitig. Auch hier sehen wir allerdings nur kurz die bereits aus der Apple-Vorführung bekannten Demo-Bilder. Eigene Aufnahmen gibt es nicht, offenbar darf ABC die Funktionen der neuen Telefone noch nicht im Betrieb zeigen.

Im Videointerview mit einer für das Produktmarketing verantwortlichen Apple-Managerin hat ABC schließlich auch nochmal die Tatsache angesprochen, dass Apple den neuen Geräten trotz der hohen Preise kein Ladegerät und keine Ohrhörer beilegt. Die Apple-Antwort lautet erwartungsgemäß, dass die Geräte aufgrund ihrer zahlreichen Funktionen auch so ihr Geld wert sind. Die meisten Kunden hätten solches Zubehör zuhause und man habe so die Möglichkeit genutzt, einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.

Danke Marc

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
15. Okt 2020 um 07:11 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    81 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    81 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30080 Artikel in den vergangenen 5044 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven