iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 120 Artikel
   

Family-Pack: Maximal fünf iPhones pro Person

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

iphnfmpack.pngApple hat die Begrenzung auf zwei iPhones pro Einkauf in den Apple Stores US und UK aufgehoben. Den italienischen Kollegen von setteB ist aufgefallen, dass inzwischen pro Person bis zu fünf iPhones bestellt werden dürfen. Allerdings mit dem ausdrüclichen Hinweis „For personal use only, not for resale“.

Samstag, 08. Dez 2007, 10:34 Uhr — chris
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • das wird solange sein wie die otb 112 phones net möglich sind freizuschalten :-D
    aber wen störts xD in amerika selbst gibt es in jeder stadt doch mehr als einen store xD
    das die das auf der krediftkarte speichern ist murks..man sollte denen nur nicht die email sagen, wenn sie fragen..denn nur an solchen privaten daten erkennen sie im nächsten store, ob sich der jenige nicht vor 10 min schonmal 2 gekauft hat….oder vor nen paar wochen.^^

  • das funktioniert so nicht!
    Die Kreditkarte wird vermutlich verschlüsselt bei Apple abgelegt. Damit ist es nicht möglich mehr als die von Apple festgelegte Anzahl an Iphones mit derselben Kreditkarte zu kaufen Sprich Benutzer A.B. mit Kreditkartennummer Z kauft Y Anzahl Iphones. Diese Daten werden dannwie folgt bei Apple gespeichert Hash(Z) besitzt Y . Sollte Y

  • Man kann schon weit über einen Monat fünf Phones direkt auf der Seite kaufen. Leider nur mit amerikanischer Kreditkarte.

  • hi…
    ich hab versucht hier in new york in den verschiedenen apple stores mehr als 2 iphones zu kaufen…hat nicht funktioniert…die daten waren gespeichert…und die leute bei apple haben mich sehr bestimmt darauf hingewiesen, dass ich bereits 2 iphones in der 5th ave gekauft habe…die fanden das gar nicht lustig …
    wie auch immer…wenn man jetzt mehr bestellen kann, heisst das dann, dass apple seinen stock loswerden will, weil die neuen iphones nächstes jahr kommen?

    bin neugierig, wie die iphonestory weitergeht

    grüße aus newyork

    katie :P

  • also ich konnte jetzt 16 stück kaufen und alle mit der selben karte…in unterschiedlichen Stores

  • Pingback: mobilelifestlye.at » Family-Pack: Maximal fünf iPhones pro Person

  • man kann in den USA in den stores pro tag/kreditkarte 5 iphones kaufen. (auch im apple onlinestore sind sie auf 5 limitiert, und nicht 2 wie lange behauptet)

    im jahr macht das also 1825 stück… ;o)

    cheers / JC :)

  • …übrigens in Ann Arbor MI, im Apple Store im Briarwood Mall Einkaufszentrum, hat es KW48 iPhones *fuck*

  • kann man in Deutschleind über t-mobile eigentlich auch mehrere iphones mit einem vertrag kaufen ?

  • Zwar nicht zum Thema, aber vielleicht fuer alle 1.1.2 OTB User: Es ist ein Software Unlock entwickelt worden (Videos + Beschreibung belegen die Echtheit zu 100%) von einem Deutschen (oder besser gesagt von seinem Kumpel), der jedoch die Loesung nicht freigeben will (die er nichtmal selbst etwickelt hat), da er fuer diese nach seinen Angaben „5k-200k“ haben moechte. Auf hackint0sh ist er bereits eine Persona non grata, weil er die Loesung nicht freigeben will. Mehr dazu unter apfelforum.de (kann leider keinen direkten Link posten, da auf dem iPhone unterwegs, aber Thread heisst dort „Otb 1.12 Information“ – Einfach die letzten Seiten durchlesen).

  • Zu syaS:

    Hab den thread auf hackint0sh gesehen und auch das Video.
    Naja sieht ja alles schön und gut aus nur kann ich kaum glauben das es echt ist. Es wäre zu schön. Und selbst wenn kann ich mir nicht vorstellen das EIN Deutscher besser war als zig tausend Hacker (Auch wenn es schön wäre :P )

    Ich warte ab und schau was es bei Elite oder dem Dev Team gibt. Bzw wann endlich das 1.1.3 Update kommt.

  • Naja, es ist immer EINER der der Erste ist . . .

  • Pingback: Digitallifestyle » Family-Pack: Maximal fünf iPhones pro Person

  • Hmmm habe gerade ne Email vom US Apple Store bekommen :(
    Scheint doch nicht so easy hzu sein. Oder die Akzeptieren meine einfach nicht weil ich schon über ATT 4 Gekauft habe…

    „Order Date: 12/09/2007
    Customer Name: XXXXXX XXXXXX
    Web Order Number: XXXXXXXXX

    Dear Apple Customer,

    Thank you for your recent order.

    Unfortunately, we do not accept credit cards from banks outside the US
    and Canada. Please visit us online at and
    select Edit Payment Method to change your order payment to a credit card
    issued in the US or Canada.

    We will continue to hold this order for one week. If we do not hear
    from you, we will cancel your order.

    We look forward to hearing from you soon.

    Sincerely,

    Apple Payment Processing Support“

  • Pingback: PocketNews Österreich » Family-Pack: Maximal fünf iPhones pro Person

  • brauch ich denn auch eine us kreditkarte wenn ich mir das iphone während meines aufenthaltes in new york über sylvester kaufen will?

  • Und, hast Du dein iPhone mit deutscher Karte bekommen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21120 Artikel in den vergangenen 3643 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven