iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 577 Artikel
"Safety Check"-Erweiterung

Facebook Community Help: Schnelle Hilfe bei Katastrophen

Artikel auf Google Plus teilen.
4 Kommentare 4

Mit Safety Check bietet Facebook mittlerweile seit zwei Jahren eine Funktion, mit deren Hilfe Nutzer im Falle von Katastrophen oder Terroranschlägen ihren Freunden mitteilen können, dass es ihnen gut geht. Aktiviert werden kann das Feature ausschließlich durch Facebook, dem Unternehmen zufolge basiert die Entscheidung diesbezüglich auf „von einer globalen Krisenberichterstattungsagentur“ erhaltenen Informationen und zusätzlich der Tatsache, dass viele Nutzer Mitteilungen diesbezüglich veröffentlichen. Safety-Check war beispielsweise während der Anschläge in Frankreich und Berlin im vergangenen Jahr aktiv.

Mit der neuen Funktion „Community Help“ will Facebook nun den Leistungsumfang von Safety Check erweitern. Nutzer sollen in Krisensituationen nicht nur Informationen Statusinfos veröffentlichen bzw. erhalten, sondern auch aktiv Unterstützung leisten können. Die neue „Community-Hilfe“ wird verfügbar, sobald Safety Check aktiviert ist. Facebook bietet damit eine Art Flohmarkt für Hilfsgüter. Nutzer können Güter und Dienstleistungen wie Nahrungs- oder Transportmittel, Unterkunft oder Kleider anbieten und Hilfsbedürftige aus dem betroffenen Gebiet können direkt über Facebook mit diesen in Kontakt treten.

Facebook Safety Check Community Help

Die neue Funktion wird anfangs nur bei Naturkatastrophen und Unfällen in den US, Kanada, Australien, Neuseeland, Indien und Saudi Arabien zur Verfügung stehen. Facebook will in diesem Rahmen gesammelten Erfahrungen in die Verbesserung des Produkts einfließen lassen und die Funktion nach und nach in weiteren Regionen aktivieren.

Mittwoch, 08. Feb 2017, 18:09 Uhr — chris
4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Klasse Idee. Ich konnte den Safety Check in Berlin letztes Jahr nutzen um Familie und Freunde zu beruhigen das es uns gut geht. Das nun das ganze ausgebaut wird finde ich sehr gut.

  • Man kann sagen was man will, aber bei sowas ist Facebook doch einfach nur großartig.

  • Ab vom täglichen Spam ist das eine sinnvolle Nutzung der des social Network! Mehr solche Features und so einige Weltprobleme könnten irgendwann gelöst werden.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20577 Artikel in den vergangenen 3556 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven