iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 362 Artikel
Nur lokaler Speicher

Eufy Flutlichtkamera: Auch langfristig ohne HomeKit-Integration

8 Kommentare 8

Wie berichtet bietet Eufy heute mehrere Überwachungskameras zu besonders günstigen Preisen an. Darunter auch die erst in der vergangenen Woche neu vorgestellte „Sicherheitskamera mit Scheinwerfern“, die zusammen mit der frisch aktualisierten iPhone-App für 128 statt 160 Euro zu habe ist.

Eufy Kamera Flutlicht

Ein Modell zu dem bislang nur wenige Informationen vorliegen; selbst die offizielle Seite des Anbieters geizt mit technischen Spezifikationen.

Eins konnten wir jedoch schon mal in Erfahrung bringen: Die „Sicherheitskamera mit Scheinwerfern“ wird auch langfristig ohne HomeKit-Integration auskommen müssen, wie ein Anker-Sprecher gegenüber ifun.de auf Nachfrage bestätigte. Wer wert auf die tiefe Apple-Integration legt muss also weiterhin zu den eufyCam-Modellen greifen.

Statt technischen Spezifikationen bietet Anker aktuell nur vier dürftige Stichpunkte:

  • Alles im Blick – 1080p HD Auflösung in Kombination mit einem erweiterten Aufnahmewinkel stellen sicher, dass Ihre Aufzeichnungen extra scharf werden.
  • Es werde Licht – 2,500 Lumen Helligkeit sorgen dafür, dass der gesamte Eingangsbereich vor der Haustür optimal erleuchtet wird – für noch mehr Präzision und Sicherheit!
  • “Alexa, zeig mir meine Garagentür” – Ihre Video-Türklingel kann jederzeit mit Amazon Alexa verbunden werden, damit Sie stets die Kontrolle haben.
  • Im Lieferumfang – Eine Sicherheitskamera mit Scheinwerfern (Verkabelung notwendig), Befestigungshalterungen, ein Schrauben-Set, eine Bedienungsanleitung.

Laden im App Store
‎Eufy Security
‎Eufy Security
Entwickler: Power Mobile Life LLC
Preis: Kostenlos
Laden

Produkthinweis
eufy Security Sicherheitskamera mit Scheinwerfer, 1080p Überwachungskamera, ohne Gebühren, 2500 Lumen Helligkeit,... 127,99 EUR

 

Montag, 15. Jun 2020, 15:42 Uhr — Nicolas
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Es wäre toll, wenn man in der Home App einfach einen RTSP Stream als Kamera mit Secure Video einrichten könnte – einen Motion Sensor würde man dann aus dem gleichen Raum auswählen. Warum muss es immer so umständlich sein, dass die Kamera Homekit spricht und nicht HomeKit die Kamera anspricht?
    Ich habe 4 Kameras per Homebridge verbunden- das ist für viele User jedoch zu umständlich.

  • Bis auf ein paar Lampen, die ich über HomeKit mit dem iPad als Zentrale automatisiert hab, bin ich ziemlich unwissend, was HomeKit angeht.
    Daher mal die (doofe) Frage:
    Was für einen Mehrwert bringt eine Kamera mit HomeKit Integration?

  • Mit bietet die eufy Integration sogar mehr Möglichkeiten, als HomeKit. Zudem habe ich die Daten sogar lokal gespeichert. HomeKit benötigt noch Verbesserungen, damit alles funktioniert, wie bei eufy.

  • Die Flutlichtkamera wäre grundsätzlich interessant, kann ja direkt anstelle einer Wandleuchte installiert werden. Ohne technische Daten wie Blickwinkel von Kamera und Sensor, Reichweite desselben allerdings nicht kaufbar; Katze im Sack kaufe ich nicht. HomeKit interessiert mich nicht, habe ich auch für alle anderen Geräte nicht gebraucht.

  • Bestellt und gestern geliefert bekommen.
    Montage anstelle der alten Lampe angebracht.
    Die mitgelieferte Schrauben sind natürlich ein Witz, kann mir nicht vorstellen das die das Gewicht halten.
    Vorsorglich also stärkere eingedübelt.
    Einrichtung sehr easy.
    Lampe sehr hell, habe sie auf Minimum gedämmt, ansonsten wird man nachts blind.
    Auflösung, Ansprechverhalten und Blickwinkel für meine Terrasse perfekt.
    Über die App kann man vielfältig Dinge einstellen.
    Manko: Die Sprache kommt schlecht an, kann an meinen WLAN liegen das ist an der stelle nicht sehe stark, trotzdem geht die Verbindung ansonsten perfekt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28362 Artikel in den vergangenen 4772 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven