iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 464 Artikel
   

Einhaltung der EU-Lautstärkevorgabe beim iPhone 5 optional – Lautstärkeanzeige signalisiert Überschreitung

Artikel auf Google Plus teilen.
75 Kommentare 75

Beim iPhone 5 findet sich in iOS erstmals ein Schalter, mit dem sich die maximale Gerätelautstärke auf die von der EU vorgegebenen Richtwerte reduzieren lässt. Das Wörtchen „lässt“ ist hier relevant, denn die Begrenzung ist im Auslieferungszustand hierzulande deaktiviert.

Bislang hatte Apple die maximale Lautstärke von iPods und iPhones in Europa zum Unmut vieler Kunden generell reduziert, um nicht gegen eine in Frankreich bereits seit 2004 gültige Richtlinie zu verstoßen. Jetzt hat der Kunde selbst in der Hand, wie weit er seine Gehörgänge belasten will.

Wenn der in den Einstellungen unter „Musik -> Maximale Lautstärke“ zu findende Schalter deaktiviert ist, lässt sich die maximale Lautstärke deutlich anheben. Auf das Überschreiten der EU-Lautstärke wird bei eingestecktem Ohrhörer in der Lautstärkeanzeige mit gelben und roten Punkten hingewiesen, zudem ist zum Überschreiten des gelben Bereichs ein doppelter Druck der Lautstärketaste erforderlich. (Danke Raphael)

Sonntag, 23. Sep 2012, 13:09 Uhr — chris
75 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Danke für diese Info.., Schafe klappt nicht generell unter ios6 ;(. Bei 4s nicht auswählbar.

  • Glückwunsch , an jene Kandidaten, zum Hörgerät mit 40! ;-)

    Hauptsache, mit den in ears den halben Bus mit der neuen Scheibe von 50 Cent beschallt :-D

  • Zum Schutz der Phren ist das sinmvoll

    • Mein Gehör hab ich vor langer Zeit in Front von Konzert-Boxentürmen ruiniert und nicht durch Ohrhörer. Seit 7 Jahren muss ich Höhrgeräte auf beiden Ohren tragen. Bisher hat sich noch kein Hersteller der Dinger was Vernünftiges einfallen lassen, denn Hörgeräte UND Ohrhörer geht leider nicht. Ich bin heilfroh, dass jetzt endlich wenigstens hier die Gängelung der EU übergangen wird!

    • Darf ich fragen, woher der Name ‚hiivin‘ kommt, ich kenne nämlich einen Minecraft-Serveradmin, der genauso heißt :D.

  • Also bei mir gibts, deutsches Gerät, auch unter ios 6 diesen Schalter nicht! Habt ihr eventuell irgendwo ein anderes Land gewählt?

  • jetzt brauch ich wirklich bald keinen jailbreak mehr :D das is super! darauf warte ich seit 2001, dass sie diese entscheidung in die hand des users legen ^^

  • Deswegen steht ja im Text „beim iPhone 5“.

  • Auch am iPad 3 mit iOS 6 nicht zu finden. Am iPhone 5 schon… Sehr merkwürdig.

  • da steht ja auch groß nur bei iPhone 5 -.- warum suchen jetzt alle bei 4s oder iPad?

  • Gut so! Die Lautstärke war bisher für Filme im Zug oder im Flugzeug oft zu leise. Jetzt passt es!

  • Hatte ich bei meinem iPod Nano (4.Generation) auch :)

  • Was Dir unnötig erscheint, empfinden manche Menschen als durchaus sinnvoll.
    Schwerhörigkeit kann verschiedene Ursachen haben. Für Leute wie mich ist die Möglichkeit der Deaktivierung der Lautstärkebegrenzung jedenfalls ein Segen.
    In Zukunft also einfach mal die Klappe halten… oder das Gehirn einschalten.

  • Was bringt eigentlich der EQ „Late Night“?

  • Ich finde es generell nicht gut, Musik über Kopfhörer in der Öffentlichkeit zu hören. Man macht damit deutlich, nichts mit der sozialen Außenwelt zu tun haben zu wollen!

    • Ja genau schafft alle die Kopfhörer ab , lasst uns unsere Musik überall hören , kramt die Ghettoblaster wieder raus. Die Aussenwelt muss doch teil haben an unserem Musikgeschmack.

      Ironie off

    • Und wenn es so sein sollte? Das das ausgedrückte der Wahrheit entspricht? :O

      Was hast du denn dagegen??

    • Da hast du recht, ich verzichte damit auf das ganze assi pack welches nach geld oder zigaretten bettelt, der rest spricht mich eh nicht an. Falls doch können se mir ja auf die schulter klopfen.

    • @bunte70
      Full Sign. Ich höre gerne Musik, aber unter Menschen mit Stöpseln im Ohr, ist schon Nahe an der Grenze der Respektlosigkeit. Alles eine Frage der Haltung und die scheinen viele, entweder nicht zu kennen, oder aber zu ignorieren. Vielleicht ist es aber auch Ausdruck einer Revolte gegen das Bürgerliche. Klorollenmützen mitten im Sommer, reichen eben nicht mehr um Anders zu sein. Ganz sicher ist es aber seit Dr. Dre auch ein Statussymbol. Guck mal her, ich hau mir was für € 15o auf die Ohren.
      (Andy Warhal soll zu ‚Bunte‘ gesagt haben: Was für ein schöner Name für eine Illustrierte)

  • Also ich hab schon Tinitus wegen meinem alten MP3-Player, finde das Super. Manche sollten mal einen Schaden im Ohr bekommen damit sie es kapieren..Idioten.

  • Aber „Loudness“ ist immer noch Schrott! Jetzt schon seit drei Jahren!

  • Sehr gut! Dann brauch ich keinen JB mehr ;) Klappt auf dem iPhone 5!

    • das war sbsettings und bytesms usw auch für mich haupt-jailbreak-grund, damit das iphone im auto laut genug ist :D ich glaube das iphone 5 wird mein erstes iphone ohne jailbreak…

  • In Bezug auf die Umwelt hat eine Lautstärkelimitierung vielleicht ihre Berechtigung, Ich möchte das aber selbst entscheiden können, insofern ist das jetzt eine schöne Sache. Mich hat diese Gängelung bis jetzt auch sehr gestört, denn an meiner Anlage kann ich mein Gehirn soviel zum schmelzen bringen wie ich möchte, nur bei tragbaren Geräten werde ich bevormundet. Das wäre der einzige Grund für mich ein idevice zu jailbreaken.

  • Wenn ich meine Sennheiser nehme, wird es so laut, das einem das Hirn wegblässt, bei original Lauschern hört man in der Ubahn fast nix, zu mindest bei podcasts.

  • Es gibt auch Zubehör für die Kopfhörerbuchse z.B ne Infrarotfernbedienung, welche nicht funktioniert wenn nicht der volle Saft über die Buchse geht, daher finde ich diese optionale Möglichkeit gut, schade nur, dass es diese nur fürs iPhone 5 gibt…

  • Ich find’s auch Super, allerdings nicht, weil die Kopfhörer zu leise sind, da ich die sowieso nicht nutze, sondern im Auto über den Aux-Ausgang hat es mich immer gestört, da hier WESENTLICH weniger an Lautstärke raus kommt als über den Dock-Connector mit entsprechendem Kabel!

    PS: Weis jemand, ob dadurch auch die Lautstärke vom Lautsprecher gedrosselt wird und damit das iPhone nun lauter ist oder gilt das nur für den Aux-Ausgang?

  • Ich geh fast davon aus dass dies ausversehen noch da ist. In der ersten iOS 6 Beta war dies auch überall möglichnund verschwand dann wieder,

    Ich gehe davon aus dass es beim nächsten Update verschwindet, leider…

  • Na endlich.
    Habe bisher nur deshalb mein italienisches iphone 3g behalten, weil es diese schwachsinnige Begrenzung auch nicht hatte. Somit hatte ich an meiner Heimkinoanlage sowie am Aux im Auto immer die volle Klangqualität. Volle Bässe und klare Höhen. Im Gegensatz dazu haben sich alle anderen Iphones und Ipods pappig und dumpf angehört. Eigentlich wollte ich mir deshalb kein neues Iphone mehr zulegen. Was ich jetzt aber dann doch machen werde.
    Und an alle die hier gleich wieder den Bedenkenträger raushängen lassen.
    Ich bin sehr wohl in der Lage den Lautstärkeregler mit Kopfhörern sinnvoll einzusetzen.
    Ich für mich behaupte jedenfalls, das ich gerade deshalb nicht so laut höre, weil es sich auch leiser schon gut anhört.
    Es wäre natürlich wünschenswert, das die Abschaltung der Begrenzung auch für alle anderen Ipods und Iphones eingeführt wird.

  • Warum kommen bloß Sonntags nur so wenige Meldungen!? Leute nicht so faul

  • Du meinst, weil eh alle schon schwerhörig sind…?

  • Also ich finde die Begrenzung schon sinnvoll. Würde ich mit voller Lautstärke hören, hätte ich nach 5 Minuten ne Gehörsturz. Ich höre zwar auch gerne Laut, aber maximum beim iphone löst bei mir zimlich starke schmerzen aus… Liegt vielleicht daran, dass mein Gehör noch halbwegs funktioniert. Abgesehen davon begrüße ich aber auch die Möglichkeit die Begrenzung abzuschalten, da der Ton oft etwas zu leise ist, wenn man das iPhone an Lautsprecher anschließt. Ein PC schafft z.B. eine um Welten höhere Lautsärke. Wenn ich z.B. meine InEars an meinen PC anschließe habe ich bei ca 10 % Lautstärke schon die Lautstärke die das iPhone auf maximum schafft…

    • Na aber dann stellt die Lautstärke auf volles Rohr wenn ihr Schmerzen bekommt… Unnötig stupide schwachsinnig!!! Jeder kann schließlich die Lautstärke vom Hand anpassen und von daher hat Niklas vollkommen recht, ihr hirnverbrannten Trottel!!!!

  • Hallo,

    Habe das auch festgestellt. Hatte Musik ohne Begrenzung im Auto über AUX gehört und es gab die ganze Zeit ein komisches rauschen. Habe dann festgestellt, dass das IPhone einfach zu laut ist und ich die EU Kontrolle aktiviert habe. Jetzt geht es wieder ohne Probleme!

  • mal was anderes… kriegen die das mit der „auto-helligkeit“ nochmal wieder in den griff?! nervt mich total ohne!!!

  • Mal ein anderes Thema bei dem ich Hilfe brauche

    In der Safari iCloud Tab werden Tabs von meinem alten iPhone angezeigt. Diese kann ich nicht mehr schließen, da es zurück gestellt wurde.
    Wie bekomme ich die weg aus der Liste?

  • Ich bin über 40, lasse mich einmal im Jahr ärztlich durchchecken und bin auf mein Gehör auf Grund meines Berufes angewiesen. Komisch, alles in Ordnung. Obwohl ich in jungen Jahren in Discotheken und auf Konzerten war. Nach wie vor Rennsportveranstaltungen wie z.B F1 oder DTM beiwohne. Und trotzdem… alles ok! Woran mags wohl liegen? Lautstärkeregler am Pod oder Phone? Ohropax bei diversen Veranstaltungen? Alle in meinem Alter werden mich verstehen was es heißt, Risiken im allgemeinen abzuschätzen. Weil wir so erzogen wurden. Wir hatten keine Fahrradhelme, keine Sicherheitsgurte und Kindersitze im Auto. Wir hatten Kissen unterm Arsch! Unsere Eltern wussten, wie viel Risiko sie eingehen konnten. Alle, die hier rummaulen und andere beleidigen weil sie nicht gegängelt werden wollen kann ich nur bedauern. Ihr habt lange nicht so viel Freiheit wie wir erfahren. Wurdet gut behütet mit dem Auto zur Schule gefahren. Und wenn es dort Ärger gab, waren gleich Mami oder Papi da und haben das geregelt. Lasst euch weiter vorschreiben wie laut ihr Musik hört. Meinen nächsten iPod kauf ich wieder in den Staaten und benutze weiterhin den Lautstärkeregler…

  • Schwer nachvollziehbar, warum das nicht auf allen iPhones mit iOS6 gehen kann, das ist ja keine Hardwarefrage.

  • Gibt es einen cydia-tweak, der das iPad 2 lauter kriegt?

  • Bei mir bleibt der Lautstärke Regler beim ersten gelben Punkt stehen. Und geht nicht höher. Jemand ein Rat?
    iPhone 5(evasi0n 1.1)

  • Was für eine Bande von Trotteln, lasst euch doch alle verarschen, das IPhone ist kein Stück lauter als zuvor, wenn man den Schalter betätigt, bekommt man lediglich die zuvor schon immer Freie 100% Lautstärke für Deutschland und den Rest der EU! Mach man ihn aus, so sind es sogar nur 80% bzw. 60% der Originalen amerikanischen IPhones! Apple schreibt das die EU Lautstäke dadurch beseitigt würde und KEINER von Euch, zweifelt es auch nur an! Es ist eine 1A Lüge, warum Apple Seine User anlügt? Keine Ahnung! Sicher ist nur, das weder am 5er noch am 4s etc. pp auch nur ein Phone mehr raus kommt als zuvor, ebenso geht das entsprerren über die regional/ Volume / Limits .plist zumindest seit IOS 6.1 auch nicht mehr! Danke Apple, mein nächstes Smartphone, wird ein Android, verarschen kann ich mich selbst und es sogar mit Jailbreak „unmöglich“ zu machen,noch vorzugeben, man könnte es jetzt entsprerren und damit (zumindest) Ahnungslose zum Kauf des IP5 bringen, war der Tropfen, der das Wasser zu überlaufen bringt! Noch was an alle die Explizit sagen es ginge nur beim 5er, warum zu Teufel sollte es das? Die vorherigen IPhones konnten schon immer lauter, waren nur über die OS BESCHRÄNKT,mit Jailbreak konnte man es immer ändern, war auch nie zu Laut für die KH, in Amerika( hab einen IPod von da) gab es das nie, Kopfhörer 100% die selben wie hier, also warum sollte das für’s 5er gehen, für andere nicht? Merkt Ihr noch was???

  • Juuuhhhhhuuuu hörgerät mit 40 ich komme :D

  • @ Xantylon

    Das scheint nen Jailbreak Bug zu sein. Bei mir ists aktuell auch so, dass der EU-Button effektiv nix bewirkt. Die Anzeige stellt sich bei aktivem EU-Limit auf inaktive 80%. Wenn man das ausmacht, werden aktive 100% dargestellt, es ändert sich aber nix an der Lautstärke. War ohne Jailbreak nicht so. :(

  • @Xantylon: doch kein bug. die max volume wird lustigerweise auch über die music app gesteuert. zieh da mal den regler hoch. ;)

    • Hi, ich habe eine Hack gefunden, der alle IOS 6 Geräte wirklich entsperrt!
      Einfach in Google nach „Xantylon Hack“ suchen und in Zukunft in echter 125 db Lautstärke hören!
      An die Kritiker:
      Das man mit seinem IPhone, wie ubrigens in Amerika, Asien und vielen anderen Ländern (und mit Xantylon Hack) in voller Lautstärke hören kann, heißt ja nicht, das man das auch immer tut! Es ist dazu da, geringe MP3 Lautstärke, leise Youtube Videos, leise Passagen, AUSZUGLEICHEN! Darüber hinaus, senken hochwertige Kopfhöhrer nicht selten, die Lautstärke, wegen der Bauartbedingten höheren Ohm Zahl ab! Ein/Mein Bose IE Headset zb. verliert dadurch (gemessen)allein 10% Lautstärke, um die volle Dynamik beim EU IPhone zu erreichen ist es also zwingend Notwendig zu entsperren!
      Nebenbei: der EU Schalter in IOS 6 in. Einstellungen/ Musik, dient nur dazu das IPhone von 100 auf 85db abriegeln zu können, Apple will damit auf der sicheren Seite sein!(genaueres im Handy-Faq Forum) Die EU Gesetze, welche die Maximale Lautstärke, auf 100db begrenzt, kann mit diesem Schalter NICHT UMGANGEN WERDEN! Die in Asien, Amerika etc. üblichen 130 db, sind nach wie vor, nur über Jailbreak+ Hack zu erreichen!!!
      Derzeit ist mein“ Xantylon Hack“ der einzige Weg, IOS 6 Geräte auf VOLLE 130 db zu bringen!

      Ich hoffe Ihr habt alles verstanden!?

      l.g Peter (Xantylon)

  • Wer nicht ein iPhone 5 sein eigen nennt, benötigt nicht unbedingt einen Jailbreak ;)
    —> iFunBox
    —> SyncIOS
    sei mal hier als Denkanstoß aufgeführt.

    1. Navigieren Sie zu einem der folgenden Pfade, je nach iPhone-Software-Version:
    „System/Library/PrivateFrameworks/Celestial.framework“ [iOS 4],
    „System/Library/PrivateFrameworks/MediaToolbox.framework“ [iOS 5],
    „System/Library/Frameworks/MediaToolbox.framework“ [iOS 6].
    2. Wählen Sie dort die Datei „RegionalVolumeLimits.plist“ und öffnen Sie sie mit dem Property-Listen [http://www.icopybot.com/plist-editor.htm] Betrachter.
    3. Ändern Sie bei jedem Eintrag den Wert von „0,83“ auf „1“ oder „25“. Vorsicht, falsche Werte können zu Systemabstürzen führen.
    Klicken Sie auf „Fertig“ und starten Sie das iPhone neu. Die Lautstärke wurde auf etwa 100% bzw. 125% erhöht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19464 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven