iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 387 Artikel

Mit 20 Euro Einführungsrabatt

ESR: Neue 6-in-1-Ladestation zu Schreibtisch-Komplettversorgung

Artikel auf Mastodon teilen.
14 Kommentare 14

Der Zubehörhersteller ESR hat mit dem Verkauf seiner schon länger angekündigten 6-in-1-Ladestation begonnen, die nicht nur die direkt am Körper getragene Apple-Hardware, also iPhone, AirPods und Apple Watch, mit neuer Energie versorgt, sondern auch Schreibtischgeräte wie MacBook oder Magic Trackpad laden kann.

Esr Ladestation

Zweifach Schnelllademodus

Das Ladegerät ist von Apple zertifiziert und unterstützt sowohl das schnelle Laden per MagSafe als auch die schnelle Aufladung der Apple Watch. Während der Ladepuck der Apple Watch dazu 5 Watt Ladeleistung bereitstellt, versorgt die MagSafe-Auflage das iPhone mit 15 Watt Leistung.

Ein integrierter Lüfter in der MagSafe-Auflage soll zudem dafür sorgen, dass dieses noch performanter arbeitet als Apples offizielles MagSafe-Ladegerät. ESR spricht hier schon seit geraumer Zeit von der so genannten CryoBoost-Technologie und verbaut den Lüfter in mehreren Zubehör-Produkten. Dabei lässt sich der Lüfter je nach Bedarf auch manuell deaktivieren.
Netzteil 6 In 1 Esr

Integriertes 100-Watt-Netzteil

Zudem verfügt der Desktop-Aufsteller über ein integriertes 100-Watt-Netzteil, das angeschlossene Apple-Rechner mit bis zu 100 W versorgt und zwei USB-C- sowie einen USB-A-Anschluss für Verbraucher zur Verfügung stellt.

Selbst wenn iPhone, AirPods und Apple Watch gerade drahtlos geladen werden und alle drei Steckplätze mit Verbrauchern verbunden sind, bieten die beiden vorhandenen USB-C-Boxen immer noch 40 Watt beziehungsweise 20 Watt Ladeleistung, was genug ist, um ein weiteres iPhone und ein MacBook Air gleichzeitig aufzuladen.

Ladelesitung Esr

Die Schreibtischstation wird mit einem Listenpreis von 199 Euro bei Amazon geführt und ist aktuell mit einem Einführungsrabatt in Höhe von 20 Euro erhältlich. Der Rabatt muss als Coupon auf der Produktseite manuell aktiviert werden. Laut Amazon erfolgt die Lieferung des neuen Gerätes bei sofortiger Bestellung noch vor Weihnachten.

Produkthinweis
ESR 100W 6 in 1 GaN Ladestation mit CryoBoost, kompatibel mit MagSafe Ladeständer, magnetisches kabelloses Ladegerät... 179 EUR

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
14. Dez 2023 um 07:59 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Was ist an dem Preis lachhaft?
      Findest du ihn nicht angemessen? Wenn dem so ist: Warum?
      Ich finde es erstaunlich, daß so häufig so abfällige Kommentare wie deiner in Zusammenhang mit Zubehörprodukten kommen.
      Die Ladestation ist sicherlich nur für denjenigen interessant der alle genannten Produkte sein Eigen nennt.
      Wenn dies der Fall ist, dann ist es wahrscheinlich auch kein Problem den genannten Kaufpreis zu zahlen.
      Da der Hersteller sehr wahrscheinlich damit rechnet nicht siebenstellige Absatzzahlen zu erreichen ist der Preis nachvollziehbar.

      • Dein Kommentar ist Quatsch.

      • Uff, welch Kommentar. Hast du es dir geholt und musst dich rechtfertigen?

      • Die Aussage „Wer alle diese Produkte hat kann sich auch dies leisten“ ist wirklich nichts wert.
        Dann kann ich einem Milliardär auch einen BigMac fur 5 Millionen verkaufen. Er kann es ja Zahlen also kein Wucher und ist gerechtfertigt und richtig.
        Sicher, das war überspitzt.
        Kurzum, die 100€ sind viel Geld aber ich finde sie gerechtfertigt. Ein gutes Netzteil kostet schon so 50-80€ in der 100Watt klasse. Ein Standfuß für alle drei Geräte inkl. 15 Watt „Schnellladung“ liegt auch ehr bei rund 50€. Letzteres nicht einmal zwingend mit Netzteil. In der Summe werden die 100€ also locker erreicht.

    • genau, lol

      aber bei einer Firma Kunde sein die Mobil Telefone für 1600€ verkauft …. selber lol

  • Das Ding als Docking Station mit HDMI und DP Ausgängen. Und dann vielleicht nochmal 50€ günstiger…

  • Via Kickstarter erstanden… war glücklicherweise deutlich günstiger! Ist auch top, nur das Netzteil gibt (störende) Geräusche ab, wenn man (genau) hinhört…

    • Schade für dich :-( ich hör bei meiner nix …. liegt aber vielleicht auch an meinen Ohren, die mussten schon ab den frühen ’70er Jahren auf Konzerten von Pink Floyd, den Stones, in Stuttgart im Jugendhaus bei AC/DC und so weiter einiges aushalten ;-)

  • Die Haltbarkeit der „normalen“ 3in1 Ladestation von ESR war eher bescheiden. Von daher, nicht nochmal ESR.

  • Müßte diese Meldung nicht als Werbung gekennzeichnet werden?

  • ich habe diese Ladestation seit ein paar Wochen im Einsatz hab sie als Bird beim Crowdfunding mir geholt. Ist zumindest bisher die beste Ladestation die ich hatte.
    alle Geräte werden einwandfrei und zügig geladen. Am besten gefällt mir die Sache mit dem Lüfter und, da er auch ein störendes blaues Licht hat, dass man ihn ausschalten kann nachts da ich die Station auf dem Nachttisch stehen hab und dann ist sie völlig lautlos und dunkel.
    Verarbeitung und Stabilität sind meiner Meinung nach auf höchsten Niveau.
    ps. :-) Das mit Lüfter bei kabellosen Ladestationen gibt es bei Samsung original Ladestationen bestimmt schon länger als fünf Jahre, schön dass das auch nun mal in der Apple Welt Einzug hält. Ich bin mir sicher dies wird der Haltbarkeit des iPhone Akkus sehr zuträglich sein da Hitze (und Über/Unterladung) einem Akku den größten Schaden zufügen können.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37387 Artikel in den vergangenen 6078 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven