iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 338 Artikel

Mit kuratierten Spiele-Playlists

Erste Konsolen-Integration: Apple Music startet auf der PlayStation 5

Artikel auf Mastodon teilen.
37 Kommentare 37

Apples Musik-Streaming-Dienst Apple Music wird sich zukünftig auch über Sonys aktuelle Spielkonsole nutzen lassen. Wie Apple heute mitteilt, wird der Dienst ab sofort auch auf der PlayStation 5 zur Verfügung stehen.

Playstation Apple Music

Spieler können hier nicht nur auf den gesamten Apple Music Katalog und eigene Playlisten zugreifen, sondern auch von Apple kuratierte Spiele-Playlists starten, die während laufender Konsolen-Spiele im Hintergrund wiedergegeben werden können. Laut Apple ist die PlayStation 5 damit die erste Spielkonsole mit entsprechen tiefer Apple Music-Integration.

Spielt Videos und auch im Hintergrund

Neben der Wiedergabe von Hintergrundmusik und der regulären Musikwiedergabe versteht sich die PlayStation-Integration des Musikdienstes auch auf das Abspielen von Musik-Videos und Apple Music Radio.

Sobald die Apple Music-App auf der PlayStation 5 installiert ist, lässt sich diese jederzeit über die PS-Taste auf Sonys DualSense Wireless-Controller aufrufen.

Im automatisch eingeblendeten PlayStation 5 Control Center muss hier nur noch die Musikfunktionskarte ausgewählt werden.

Apple Music Ps5

Einmalige Installation nötig

Besitzer einer PlayStation 5 müssen die Apple Music-App zur Benutzung einmalig installieren und mit dem persönlichen Apple Music-Konto verknüpfen. Dafür notwendigen Schritte hat Sony in dem Hilfe-Eintrag „So lädst du die Apple Music-App auf PS5-Konsolen herunter“ zusammengefasst.

Apple kooperiert in jüngster Zeit mit immer mehr Partnern, um die Anzahl der aktiven Apple Music-Abonnenten zu erhöhen. Seit 2019 informiert Apple allerdings nicht mehr darüber, wie viele Nutzer monatlich für den Zugriff auf den Musik-Streaming-Dienst bezahlen. Spotify hingegen hat erst heute aktuelle Zahlen genannt: Zum 3. Quartal 2021 haben die Skandinavier 172 Millionen zahlende Premium-Kunden.

27. Okt 2021 um 17:40 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Schon lange überfällig wäre meiner Meinung nach eine schlanke Windows-App für Apple Music mit Lossless-Support. iTunes und den Web-Player kann man in der Pfeife rauchen.

  • die kann man eh nirgends kaufen. da sie bald veraltet ist, warte ich auf die ps6

  • Mit Apple familienaccount funktioniert es irgendwie nicht

  • Ehrliche Frage: Wer nutzt so was? Ist das nicht viel praktischer mit einem Apple TV oder nativ auf dem Smart-TV oder via AirPlay?

    • Ja. Sogesehen hast du recht. Aber ich kann jetzt nur für mich sprechen. Wenn ich auf der PlayStation z.B fifa zocke. Dann kann man nebenbei auch dann seine eigene Musik hören und kann gleichzeitig auch noch im Sprachchat mit seinen Freunden quatschen. Also ich hatte mal extra dafür Spotify abonniert damit ich dabei meine Musik hören konnte. Jetzt brauche ich es nicht mehr.

    • Mal vom Stromverbrauch abgesehen. Hört jemand beim zocken nebenbei über die PS5 oder überhaupt über eine Konsole Musik ?

    • Es gibt Spiele auf der PlayStation, wo ich gerne „meine“ Musik im Hintergrund laufe lassen möchte. Da ich keinen Spotify Account habe, musste ich bis jetzt mit Werbung usw. auskommen, wenn ich Musik im Hintergrund hören wollte…

    • Bei vielen ist die Konsole allgemein das Mediacenter. Spiele, Streamingdienste, Musik, etc. Alles ein Endgerät.

      Wofür also ein zweites (ATV) Endgerät anschaffen oder auf meist wenig performante SmartTV Apps ausweichen.

      • Sowas wie es glaDOS schreibt habe ich auch mal gemacht (zu PS3 Zeiten noch). Hab mir dann aber doch mal eine kleine Streaming Box geholt für die Mediencenter Tätigkeit und siehe da es war leiser im Wohnzimmer (da die Lüfter von der PS3 nicht wie wild mehr bearbeitet haben) und der Stromverbrauch hat sich such reduziert (geht mir da weniger um das Geld als darum das wir immer noch zuviel Strom brauchen und somit Kohlekraftwerke haben).

    • Es geht dabei eher um die Musikwiedergabe im Spiel. Wenn ich z.B. Gran Turismo spiele, höre ich dabei gerne meine eigene Musik, da die Musiktitel in dem Spiel schon ausgelutscht sind (zu oft gehört).

      • Perfekt ! Genau das habe ich auch vor .. und nun weiß ich , dass das klappt . Vielen Dank

  • Jetzt fehlt noch die Integration für LG Smart TV, eine Gruppen-Session-Funktion und entsprechende Freunde, die ebenfalls auf Apple Music umsteigen (wegen der Playlisten), dann kann man langsam drüber nachdenken. Vorher überwiegen die Vorteile von Spotify gegenüber Apple Music (für mich)

  • Lässt sich Musik dann sich einfach über AirPlay starten ohne dass man die App auf der Ps5 öffnen muss?

  • Sehr geil! Fehlt nur noch, dass man die Musik über das iPhone steuern kann.

    • Ja, das wäre super. Ist bei Spotify gut gelöst.

      Danach neben Apple Music eh auch Spotify habe (gerade für die PS und die Kids), habe ich Apple Music auf der PS5 nicht vermisst. Aber schön, dass es jetzt auch da ist.

  • Generell guter Schritt, so kann ich meine Playlisten jetzt auch während dem Gaming hören.

    Interface scheint aber nur in 1080p zu sein und Lossless-Option sehe ich auch nicht.
    War ja klar dass hier nicht die volle „Apple TV 4K Experience“ angeboten wird, die Dinger muss Apple ja auch noch verkaufen…

  • An alle Kollegen die hier so läppisch sagen, die PS 5 wäre ja „überall mittlerweile zu haben“: Dann teilt uns doch mal mit, wo ihr sie zum UVP gekauft habt, anstatt von oben herab neunmalkluge Kommentare zu hinterlassen.
    Ich bin seit dem Launch der PS 5 auf der Jagd nach einer für mich. Ich checke die bekannten Elektrofachmärkte und Preissuchmaschinen. Und nirgendwo ist sie zu haben.
    Und so wie mir geht es sehr vielen anderen Leuten auch. Also: Her mit euren Informationen und beweist bitte, dass ich keine Dummschätzer seid! ;- )
    Und kommt uns bitte nicht mit Insider-Foren-Geheim-Technik oder so was absurd aufwendiges! Danke!

    • Chicken Charlie

      Geh auf Twitter und abonniere den Ps5 Bot.
      Push für Twitter aktivieren und überall bei den bekannten Händlern angemeldet sein.
      Media Markt, Saturn, Otto, Amazon, cyberport, alternate und Müller.

      Sobald du eine Benachrichtigung von Twitter bekommst, sofort zuschlagen ohne zu zögern und du wirst in den nächsten drei Wochen eine in den Händen halten.

      Have fun

    • chicken charlie

      Ganz einfach! Geh auf Twitter und abonniere den PS5 Bot. Alle Benachrichtigungen anschalten und abwarten. Von Vorteil ist, wenn du bei den gängigen Onlinehändlern angemeldet bist und bei Paypal. Media Markt, Saturn, Otto, Alternate, Müller und Cyberport. Und dann abwarten bis die Push Nachricht über den Verfügbaren Drop kommt und dann sofort ohne zu zögern zuschlagen. Ich wette mit dir, dass du innerhalb von drei Wochen deine PS5 in den Händen hältst.

    • Ruf im Gamestop in deiner Nähe an und reservier dir eine. Mein Kumpel hatte seine dadurch 2 Tage später in der Hand.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37338 Artikel in den vergangenen 6069 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven