iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 666 Artikel
   

Erste-Hilfe: „Vergiftung“ heute preisreduziert

18 Kommentare 18

Manche Beere muss gar nicht lecker aussehen und gut schmecken. Pflanzen können auch schon bei Berührung giftig sein, wie beispielsweise der Riesen-Bärenklau.

Die App „Vergiftungen bei Kindern“ (AppStore-Link) gibt im Notfall schnelle und sachliche Handlungsanweisungen. Die Notfallmaßnahmen beschränken sich auf das Wesentliche und empfehlen als grundsätzliche Regel, Ruhe zu bewahren. Weniger ist in solchen Situationen manchmal mehr.

Für weitere ärztliche Anweisungen wird der Nutzer mit dem Notruf in über 80 Ländern verbunden.

vergiftung

Design und Navigation sind übersichtlich gestaltet. Die Liste umfasst Erste-Hilfe-Schritte zur Behandlung einer ganzen Reihe von Pflanzen, Pilzen, Tierstichen und chemischen Produkten. Die App gibt auch Tipps zur Vorbeugung von Gift-Unfällen im Haushalt.

Derzeit kostet „Vergiftung“ statt 2,69 Euro 1,79 Euro.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
13. Jun 2013 um 09:17 Uhr von Johanna Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    18 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33666 Artikel in den vergangenen 5458 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven