iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 813 Artikel

Hören was die Kamera sieht

Erstaunlich detailreich: iPhone beschreibt Foto-Inhalte

26 Kommentare 26

Apples amerikanischer Support-Account hat in der vergangenen Woche ein YouTube-Video veröffentlicht, in dem der Konzern eine nahezu unbekannte Funktion der VoiceOver-Sprachausgabe vorstellt. Nutzer, die die VoiceOver-Funktion auf ihren Geräten ohnehin einsetzen, können diese auch dazu nutzen, sich die Inhalte der auf dem iPhone-Display angezeigten Fotos beschrieben zu lassen.

Grauer Himmel In Der Stadt

„A group of buildings next to a group of trees under a grey sky.“

iPhone kann Motive beschreiben

Dies scheint momentan zwar ausschließlich mit einer englischen Sprachausgabe zu funktionieren, ist hier aber verblüffend detailreich. So lauten die Beschreibungen etwa „Eine Gruppe von Gebäuden neben einer Gruppe von Bäumen unter einem grauen Himmel“, „Weißer Ventilator auf Holzfußboden“ oder „Zwei Kinder sitzen in einer Hängematten“ und werden von der VoiceOver-Sprachausgabe ausgegeben, sobald ein Foto angewählt wurde.

Dies kann in einem beliebigen Album, während der Foto-Aufnahme oder auch nach dem Tap auf das zuletzt geknipste Foto unten links in der Kamera-Applikation sein.

Um die Sprachausgabe zu aktivieren muss zum einen die VoiceOver-Funktion aktiviert sein, zum anderen muss in den VoiceOver-Einstellungen (Einstellungen > Bedienungshilfen > VoiceOver > VoiceOver-Erkennung) die Option „Bildbeschreibungen“ aktiviert werden. Diese benötigt auf dem iPhone 145MB zusätzlichen Speicherplatz.

Voiceover Erkennung

Schnell ausprobieren mit Kurzbefehl

Wer die Bildbeschreibungen nur einmal ausprobieren möchte, ist gut damit beraten, diese auf den Seitentasten-Kurzbefehl zu legen. Besucht dafür Einstellungen > Bedienungshilfen > Kurzbefehl und wählt hier die VoiceOver-Option aus. Wir haben hier zudem noch „Lupe“ und „Geführter Zugriff“ aktiv.

Anschließend könnt ihr die Seitentaste bei Bedarf einfach drei Mal schnell hintereinander drücken und hier die VoiceOver-Funktion genau so schnell ein- wie auch wieder ausschalten.

Sollte es euch gelingen, die Foto-Beschreibungen in deutscher Sprache auszugeben, sagt uns bitte kurz bescheid, wie genau ihr vorgegangen seid.

17. Mai 2021 um 17:35 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    26 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30813 Artikel in den vergangenen 5159 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven