iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 080 Artikel

Für freiwillige Tester im Juli

Entwickler können Betas von iOS 15 und macOS Monterey installieren

Artikel auf Mastodon teilen.
79 Kommentare 79

Bei Apple registrierte Entwickler können ab sofort die ersten Beta-Versionen der neu von Apple vorgestellten Betriebssysteme installieren. Apple startet mit der Ausgabe der Testversionen von iOS 15, iPadOS 15, watchOS 8 und macOS 12 Monterey auf seiner Entwickler-Webseite.

Wwdc 21 Developer Betas

Die neuen Testversionen sollen dann von kommendem Monat an auch für freiwillige Tester bereitstehen. Grundlegende Neuerungen haben wir in den entsprechenden Artikeln zu WWDC dokumentiert empfehlen euch aber auch einen Abstecher auf die wohl ebenfalls in Kürze freigeschalteten Sonderseiten auf apple.com.

Apples neue Betriebssysteme:

07. Jun 2021 um 21:07 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    79 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Was ist denn jetzt aus den ganze MacBook Gerüchten geworden?

  • Apple schafft sich ab. Keine Innovationen seit mehreren Jahren. Schade schade schade.

    • Dann schaffen sich offenbar alle ab oder wo gibts groß Innovationen?

      • Zugegeben haben die anderen abgeguckt. Aber nichts desto trotz, erwarte ich von Apple Innovation. Ruhen sich eher auf ihren Lorbeeren aus oder die Ideenkiste von Jobs ist alle.

      • So funktionieren Innovationen nicht. Eine Innovation nur des Innovations Willen wird wohl eher keine gute sein.

        Hast du eine Idee außer AR/VR?

      • Als Hank Pym sollte er… ;-)

      • Na komm, nenn mir was geiles. N one more thing? Dass ich anderen mein Bildschirm im FaceTime screenen kann. Echt geil. Kann vor Aufregung nicht mehr schlafen…..schnarch

    • Was wären für dich diese tolle Innovationen? Apple schafft sich ab, wenn ich so einen Müll lese.
      Weißt du überhaupt was es heißt Dinge zu entwickeln. Ideen zu entwickeln, diese umzusetzen und und und ?

      • Ich vergleiche nur mit anderen iOS Releases. Die haben im HO an den Eiern gespielt. Das hätte man alles im ios14 Update einbauen können.

      • Die anderen releases waren voll gepackter. Das hätte man alles in iOS 14 packen können. Aber mit Apple fanboys zu diskutieren führt eh nie zu etwas

      • Ja klar das hätte man auch alles schon in iOS 7 einbauen können!
        Man man man was für ein blödes Gelaber!

      • Mit welchen iOS vergleichst du bitte ? 13, 12 ? iOS ist Apple

        Wenn dir anderen os Systeme besser gefallen dann Wechsel doch einfach.

        Aber wenn er nicht weiter weiß nennt er einen Apple Fan Boy.
        Ps ich bin keiner, ich bin selbst Entwickler in einem großen Software unternehmen und weiß was für Arbeit dahinter steckt, auch hinter kleinen Dingen.
        Aber es bringt halt nix mit Leuten zu diskutieren, die immer nur fordern und sonst nix.

      • Was ist das für eine Aussage, das hätte man alles in iOS 14 einbauen können? Ja? Weißt du das? Warum haben sie es dann nicht getan? Genau.

      • Des Weiteren warte ich noch auf deine Ideen?
        Kommt da noch was oder möchtest du nur Apple und andere Leute die hier kommentieren kritisieren?

      • Mal ne funktionierende transfersoftware zwischen iOS und Windows. Und iTunes auf den Müll, anstatt pseudoinnovation oder ein paar ach so tolle emojis

      • So eine Software habe ich mir auch von Android zu Mac gewünscht.

      • Sehe ich genauso zumal während Corona!

      • Ganz im ernst! Hast du eigentlich eine Ahnung was es bedeutet zu entwickeln? Welche Arbeit und was für ein Aufwand dahinter steckt? Welche bugs auftreten können, wenn die kleinste Änderung vorgenommen wird? Ja…, weißt du das? Dann entwickle doch dein eigenes Betriebssystem oder arbeite für Apple und bring ihnen Innovation, wenn du meinst das sie keine Innovationen bringen und man das auch in ein iOS 14 bauen könnte!!!!

      • Klar Apple soll mit Prio 1 Eine Software entwickeln womit ihr Daten vom Handy auf das os Windows kopieren könnt?

        Klar und von Audi möchte ich gern das der key bei einem Dacia geht.
        Gott was ein Käse.

    • Zugegeben, große Neuerungen gibt’s nicht. Ich weiß auch nicht, ob die Neuerungen eine neue Versionsnr. rechtfertigen, hätte man auch als 14.x weiterführen können. Aber bitte, was soll alles kommen? Innovationen, bei allem was es schon gibt, wird es eben auch immer schwieriger, ständig was Neues zu erfinden.

    • Also es ist eine reines Software Event gewesen! Ja es wurde nicht wirklich viel Innovation gezeigt! Aber erstens was meinst du was Apple in der Hinterhand hat? Zweitens bedenke es mal so durch den M1 sind die Innovationen nicht weit, stell dir mal vor was im Apple Eco System damit möglich ist! Der erste Schritt wurde mit Swift und der App Entwicklung schon gemacht! Ja es ist nich kein xCode aber lange lässt es bestimmt nicht auf sich warten! Mit eine der nächsten Chip Generationen dürfte das ganze auch auf einem iPad stabil laufen! Ich finde es witzig was Leute erwarten von einem reinen Software Keynote! Auch in Amerika gab es Corona und auch Apple hat Corona getroffen! Und wenn man sich die Bilder nach jeder Software Vorstellung genauer anschaut ist mehr für die einzelnen Softwareupdates geplant! Außerdem kommt ja auch noch ein Event und wer weiß was uns dort erwartet? Eventuell auch nicht so viel aber nenne mir 5 Unternehmen die neue Innovationen vorgestellt haben und das in dem Corona geplagten Jahr! Ich kenne nicht wirklich eins, also von daher!

  • Das war ziemlich ernüchternd. Vieles von dem Zeug hätte schon in der letzen IOS Version sein sollen.

    • Wie kommst du darauf so etwas zu sagen? „Hätten sein sollen“ – Aha. Waren sie aber nicht

    • Hätte, waren alles eventuell zum Teils Leaks und Ideen! Aber mal bedacht was da für eine Arbeit hinter steckt? Also von daher die Aussage hätte im letzten Update schon drin sein sollen, ist ein Witz! Entwicklung ist Arbeit bis zum abwinken und das vergisst man als User und sollte man sich immer ins Gedächtnis rufen! Wenn man nicht weiß was es heißt Software zu entwickeln sollte man nicht sagen, hätte schon im vorherigen Update dabei sein sollen! Ganz im ernst, selbst wenn in iOS 15 einige Features noch nicht drin gewesen wären, dann wäre es so es ist halt viel Arbeit! Software ist halt nie fehlerfrei und will gepflegt sein! Und auch das kostet Zeit und ist Arbeit!

    • Gerade nachdem so viel auf der letzten wwdc kam.
      Da ist es gut das hier etwas weniger kam. So das die Entwickler ersten auch mal etwas entspannter arbeiten können und zweitens gab es nun mal eine Pandemie.
      Selber nichts leisten und nur meckern könnte man da vermuten

  • Ich bin der Meinung, dass hier deutlich zu viel gemeckert u. gejammert wird!!!
    …mir gefallen die neuen Wallpaper ziemlich gut!!! ;-)

  • Mein größter Wunsch ist, dass die Musik App komplett überarbeitet ist.

    Die ist voll mit Bugs und so viele tolle Funktionen wurden entfernt :'(

  • Hatte nur ich das Gefühl, dass Apple FaceTime hart gegen Zoom positioniert?

  • Hat ja noch gar keiner gefragt ob die Sparkassen-App noch funktioniert :-)

  • Bin ich eigentlich der Einzige, dem die Apple Watches an den Handgelenken der präsentierenden gigaaaantisch vorkommen?

  • Die Texterkennungsfunktion ist der Knaller!

    Funktioniert richtig gut in meinen Tests

  • Tick-Tock Strategie, Hohe Qualitätsansprüche, oder Arbeiten Appleaner im Homeoffice doch nicht so produktiv wie im Raumschiff?
    Irgendwie war jetzt kein Killerfeature dabei. Ein bisschen Design, ein bisschen Produktpflege, ein bisschen aufschließen zur Konkurrenz, ein Feature auf das man seit 2007 gewartet hat (Profile) und alles präsentieret mit ganz ganz viel Marketing Phrasen.

  • Hat schon jemand apps getestet ? Whatsapp ? Phototan apps ? Andere bugs ??

    • Wenn das wirklich die wichtigsten Fragen sein sollten die du zur Developer Beta hast, würde ich dir folgenden Rat ans Herz legen: lass einfach die Finger von den Betaversionen

      (Oder steigert so eine Beta den Coolnessfaktor auf dem Schulhof?)

  • Immerhin hat Craig schon die Top Features der WWDC22 geleaked

    Um Minute 23 rum

    Personal Hologram
    Oder Dig AirPods

    :-)

  • Die WWDC Keynote ist klassischerweise ein Software-Event. Hört auf zu heulen – Hardware folgt doch sicher bald. Ist doch toll, wie Apple die Betriebssysteme weiterentwickelt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37080 Artikel in den vergangenen 6024 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven