iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 898 Artikel

Auch neue Sport-Modelle erhältlich

Empfehlung für das iPhone 14: Nomad Modern Leather MagSafe

Artikel auf Mastodon teilen.
50 Kommentare 50

Was die Besprechung und Empfehlung von Schutzhüllen angeht, halten wir uns für gewöhnlich zurück. Zu individuell sind die persönlichen Geschmäcker, zu unüberschaubar die riesige Auswahl am Markt.

Modern Leather Case

Selbst im Einsatz

Ausnahmen machen wir für unsere persönlichen Favoriten. Zu diesen gehören unter anderem die in Würde alternden Lederhülle des Anbieters Nomad, die dieser noch bis Ende letzten Jahres unter der Bezeichnung „Nomad Rugged Cases“ zum Kauf anbot, seit dem vergangenen November aber auf die neue Bezeichnung „Modern Cases“ setzt.

An der gewohnten Qualität hat sich nichts geändert: Die Echtlederhüllen, sind in den Farbvarianten Braun, Hellbraun und Schwarz für jeweils 49,95 Euro erhältlich und punkten mit drei nennenswerten Details.

Nomad Modern Leather Case IPhone 14 English Tan Lifestyle 01 1 1500

Zum einen sorgen bewegliche Taster im äußeren Bumper für einen guten Zugriff auf Seiten- und Lautstärke-Tasten ohne schwammigen Druckpunkt. Zum anderen umschließend leicht hochgestellte Kunststoff-Lippen das Kamera-Modul und den Touchscreen und sorgen so beidseitig für ordentlichen Schutz bei Stürzen.

Darüber hinaus sind zwei Lanyard Befestigungen verfügbar, die den Einsatz der Hülle an Schlüssel- oder Halsband möglich machen.

Kleine Kratzer, Dellen und Gebrauchsspuren auf der Rückseite sorgen mit der Zeit für eine nett anzuschauende Patina. Wie gesagt, das Nomad Modern Leather bekommt nach einem Jahr im Dauereinsatz eine klare Empfehlung von uns. Wir präferieren die dunkelbraune Variante.

Produkthinweis
NOMAD Modern Leather Case für iPhone 14 Pro | Schutzhülle aus Polycarbonat und hochwertigem Echtleder |...
Produkthinweis
NOMAD Modern Case, Leder-Schutzhülle für iPhone 14 Pro, mit MagSafe, Rostbraun 39,95 EUR
Produkthinweis
NOMAD Modern Leather Case für iPhone 14 Pro | Schutzhülle aus Polycarbonat und hochwertigem Echtleder |... 49,99 EUR

Auch neue Sport-Modelle erhältlich

Ebenfalls neu erhältlich sind die neuen Sport Cases von Nomad. Die Kunststoff-Hüllen mit glänzender PET-Beschichtung sind in den Farbvarianten Blau, Grau und Schwarz verfügbar und ab sofort zum Stückpreis von 39,95 Euro im Handel erhältlich.

Nomad SportCasesIphoneREDO14 01 1024x852

Wie die Modern Leather-Cases sind auch die Sport Caes vollkompatibel mit den MagSafe-Rückseite der iPhone 14-Familie.

Produkthinweis
NOMAD Sport Case für iPhone 14 | Hülle aus Polycarbonat mit TPE-Bumper | mit glänzender PET-Beschichtung |... 39,95 EUR
Produkthinweis
NOMAD Sport Case für iPhone 14 | Hülle aus Polycarbonat mit TPE-Bumper | mit glänzender PET-Beschichtung |... 39,95 EUR
Produkthinweis
NOMAD Sport Case für iPhone 14 | Hülle aus Polycarbonat mit TPE-Bumper | mit glänzender PET-Beschichtung |... 39,95 EUR

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
14. Sep 2022 um 12:22 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    50 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Gibt es Erfahrungswerte im Vergleich zur Apple-Lederhülle? Lohnt sich für das 14er der Umstieg?

    Ich setze seit Jahren auf das originale Apple Leder Case und bin mit der 13er-Generation total unzufrieden: Der Edelstahlrand ist nicht vollständig abgedeckt und unten ist die Öffnung für Mikrofon und Lautsprecher so groß, dass sich der Dreck sammelt. Und das schlimmste ist, dass das Case so locker sitzt, dass das iPhone bei Stürzen schon mehrfach aus dem Case gefallen ist. Da könnte ich Nomad mal probieren.

    • Das können wir hier beim Apple-Ledercase um das große 12er nachvollziehen und genau die Probleme haben wir mit dem Nomad nicht. Das sitzt fest und bekommt keine Macken am Rand – Staub/Schmutz in den Speaker-Öffnungen bleibt je nach Hosentaschen-Situation aber auch hier nicht aus :)

      • interessant – ich hab die Lederhülle von Apple am 12er und die ist tadellos – ich sehe keinen Edelstahlrand. Und es sitzt auch sehr sehr straff drauf – bekomme es teilweise nur schwer ab. Habe die Hülle damals direkt am Tag des iPhone-Verkaufsstart gekauft. Gab es hier vielleicht Änderungen in späteren Chargen?

      • Bei mir sieht es bei org. Apple Ledercase genauso aus. Sitzt perfekt und sicher.
        Nach zwei Jahren Hosentasche sind natürlich Gebrauchsspuren dran, aber sonst alles top.

    • Ich habe das Apple-Learhercase an meinem 13 Pro und bin sehr zufrieden. Es sitzt sehr fest, schützt alle Bereiche und mich würde auch der Unterschied zu Nomad interessieren.

  • Apropos Hülle. Ich suche immer noch ein Case dir die Apple Watch, welche vollständig Wasserbeständig ist. (Ja die Watch selbst ist es auch, aber mochte sie ungern ohne Hülle im Ozean tragen.)

    Danke für Tipps!

  • Wie griffig sind die Hüllen?
    Mein Opa bekommt demnächst das 14 Pro Max und schwört bisher (XS Max) auf die Silikon Hülle von Apple, mMn sind die zumindest bei den 12ern aber qualitativ nicht so toll. Speziell an den Ecken sind sie anfällig. Er bräuchte eine Hülle mit ähnlicher Griffigkeit. Die Lederhüllen von Apple sind ihm zu rutschig. Wie sieht es bei den Nomad Lederhüllen aus?

  • Was für mich das allerwichtigste ist: Wie sieht es mit der Griffigkeit aus ?
    Anfangs sicher noch gut, wenn sie speckiger werden, rutschig?
    Suche seit Ewigkeiten eine Hülle die in der Hand klebt wie die Spigen die ich momentan nutze. Aber die ist hässlich, hat mich allerdings schon 3x vor Schaden bewahrt.
    Wenn es optischer was Schöneres göve, eben auch so eine Lederhülle, wäre das einen Versuch wert. Zum mal so ausprobieren sind mir 50€ zu teuer

  • Sieht ja von hinten fast aus wie das Apple Original. Aber wenn schon Leder, dann bitte auch für den Rand, der bei Nomad lt. Produktbild in schwarzem Plastik gehalten ist. Dann doch lieber das Apple-Original mit Lederand in passender Farbe für obszöne 69 €.

  • Hab mir gerade diese Aramid-Faser Hülle für mein 13pro geholt und bin absolut begeistert. Qualität ist 1a.
    DI-SS Aramid-Faser Hülle iPhone 13 Pro, Magnetic Handyhülle, mit Aluminiumrand Kameraschutz, ultradünn, hochwertig, Kratzfest, minimalistisches Design https://www.amazon.de/dp/B09W45CDMH/

    • Die hat aber bei den Tasten eine Aussparung, die ich nicht haben wollte. Das Apple Leather Case (mein Favorit, zum dritten Mal auch wieder für mein 13 Pro) hat da eingebaute Tasten, die sich genau so anfühlen wie ein iPhone ohne Hülle – aber komplett geschützt. Wie die Nomad Hülle.

  • Ist das bei den Leder-Cases ein weicher Silikon-TPU-Rahmen oder ein Hartplastik-Rahmen? Das würde mich noch sehr interessieren, denn ich hasse das lapprige Silikon-TPU-Gedöhns. Wenn es ein Hardcase ist, schlag ich zu.

  • Wer sich ein IPhone 14 Pro leisten kann, kann sich auch ein Produkt der Superlative leisten.
    Fa. Lucrin/ Genf .
    Das beste auf dem Markt, seit Jahren für mich.
    Hoher Preis, aber höchste Qualität…!

  • Die Hüllen sind super und aktuell gibt’s diese für 10 € in zahlreichen Gravis-Filialen. Natürlich nicht fürs 14er, aber 12er & Co. sind dabei.

  • Hat überhaupt schon jemand einen Versandbestätigung? Mal gucken wer alles Freitag eins bekommt :)

  • Warum dann nicht gleich eine original Apple Hülle ? Wo liegt der Unterschied?

  • Gerade das „in Würde altern“ ist bei den Apple Leder Hüllen nicht mehr gewährleistet. Das Leder ist anscheinend anders behandelt, so daß die Farbe an den Ecken regelrecht abblättert und darunter rauh und stumpf ist. Ist mir mit beiden Hüllen für mein 11 Pro Max so gegangen. Schön ist anders.

  • Leider ist der Kunststoffrand an der Kameraaussparung nicht durchgängig schwarz, sondern wird teilweise Silber.

  • Meine Hülle heißt nicht fallen lassen..
    Nochmal 1337 € für ne Hülle und 31337 € für Apple Care + nö lass mal

  • Hatte hatte über Jahre immer die Apple Ledercase geholt. Für mein Empfinden wurde das Leder immer dünner oder sagen wir anfälliger für Kratzer. Nun musste ein anderes Material her und bin nach x Amazon Retouren beim „Spigen Mag Armor“ hängen geblieben.

  • Wie ist die Haltbarkeit des Cases im Vergleich zu Apple? Bin sehr unzufrieden mit Apples Lederhülle, eigentlich ist das Leder nach 6 Monaten unansehnlich gealtert und reif für den Mülleimer…

  • chicken charlie

    Was mich an den originalen Leder Cases von Apple am meisten stört, ist das diese nach ca. 3 Monaten Anfangen, die Spannung zu verlieren. Dann ploppt das iPhone auf irgendeiner Seite immer raus. Habe mit viel ach und krach im Apple Store die Hülle vom iPhone 12 Pro Max damals ausgetauscht bekommen.

  • Kann man wegen dem erhöhten Rand noch problemlos ein Panzerglas anbringen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37898 Artikel in den vergangenen 6166 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven