iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 193 Artikel
Cardboard bereithalten

Elbphilharmonie: Google streamt Eröffnungskonzert in 360°

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Ihr könnt euer Cardboard wieder aus der Schublade holen. In Kooperation mit dem Norddeutschen Rundfunk wird Google Arts & Culture heute das Eröffnungskonzert der Elbphilharmonie live ins Netz übertragen und dafür nicht nur einen konventionellen Youtube-Stream ausliefern, sondern euch zudem anbieten, dem Konzert auf Wunsch in 360° beizuwohnen.

Elbphilharmonie

Somit könnt die Veranstaltung, die ab 18:30 Uhr übertragen wird, aus eurer Wunschperspektive verfolgen und euch die Solo-Künstler Philippe Jaroussky und Camilla Tilling von vorne, links, rechts und aus der Vogelperspektive begutachten. Um euch mit einem ersten Eindruck zu versorgen hat Google den Clip „Elbphilharmonie Hamburg 360°“ bereitgestellt, mit dessen Hilfe ihr das Veranstaltungsgelände abschreiten könnt.

An den Eröffnungskonzerten im Großen und im Kleinen Saal nehmen insgesamt über 4.500 Gäste aus dem In- und Ausland teil. Darunter auch Bundeskanzlerin Angela Merkel und zahlreiche weitere hochrangige Gäste aus Politik und Kultur sowie 1.000 Besucher, die Karten für dieses Ereignis gewonnen haben. Rund 220.000 Teilnehmer aus 73 Ländern hatten sich an dieser Verlosung beteiligt.

Die Eröffnung der Elbphilharmonie lässt sich auch live im Fernsehen, Radio und online miterleben. Das NDR Fernsehen zeigt am 11. Januar den Festakt sowie das Eröffnungskonzert live. Im Radio übertragen die Kultursender der ARD live. Online kann die Eröffnung unter anderem auf der Website der Elbphilharmonie, des NDR, von Arte sowie als 360°-Livestream unter youtube.de/elbphilharmonieHH verfolgt werden.

Elbphilharmonie – Der Vorgeschmack

Elbphilharmonie – Der Live-Stream

Mittwoch, 11. Jan 2017, 16:01 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Was muss ich tun, damit das Video beim Abspeichern meine Handybewegung (Iphone 6S) auch 360 Grad umsetzt?

  • Die Aussagen sind hier denke ich nicht ganz richtig. Bei 360° kann man zwa in alle ruchtungen schauen, aber nicht aus allen Winkeln. Es sei denn, es sind mehrere 360° Kameras installiert. Dann muss nan aber umschalten. Finde aber diese 360° Videos für maßlos überbewertet.

  • Stephan Lipphardt

    Wenn ich das Video auf der Youtube-Seite anschauen möchte, kommt als Hinweis: „Die 360°-Videowiedergabe wird von diesem Browser nicht unterstützt.“ – Weiß jemand Rat von euch Rat (ich hab Safari und Macbook)?

  • 800 millionen statt geplanter 80 fuer den Steuerzahler dabei nicht vergessen.
    Was für eine verschwendung.
    BER lässt grüßen.

  • war schon lustig. so viele gelangweilte Leute habe ich selten auf einem Haufen gesehen :D:D

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20193 Artikel in den vergangenen 3496 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven