iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 469 Artikel
   

Einfacher Videoeditor VidPro momentan kostenlos

Artikel auf Google Plus teilen.
27 Kommentare 27

Da ein Großteil der im App Store angebotenen Anwendungen inzwischen auf In-App-Käufe setzt, müssen Schnäppchenjäger inzwischen nicht mehr nur auf die Preise des App-Downloads, sondern auch auf die Auszeichnungen der In-App-Käufe achten.

bestat

So bietet der Videoeditor VidPro seinen In-App-Kauf der Vollversion aktuell für 0€ an und gestattet euch so die uneingeschränkte Nutzung des Umfangreichen Videoschnittprogramms. Die App kommt von den Entwicklern der ebenfalls empfehlenswerten Video-Anwendung MoviePro – hier in den News – und bietet zahlreiche Grundfunktionen für die Bearbeitung selbst aufgenommener Bewegtbilder in einer einfach überschaubaren Oberfläche an.

Im Repertoire von VidPro befinden sich Funktionen zum Zoomen, Schneiden und Trimmen, die App kann eure Videos mit Text versehen, langsamer und schneller laufen lassen, einfärben und mit neuen Audiospuren ausstatten.

Die knapp 30MB große Universal-App lässt sich auf iPhone und iPad einsetzen – der In-App-Kauf wird euch beim Speichern bearbeiteter Videos im Kamera-Archiv angeboten und kostet, wie gesagt, gerade nichts. Danke Kai.

App Icon
VidPro - Video Edit
Deepak Sharma
Gratis
31.54MB

videdit

Mittwoch, 21. Jan 2015, 14:40 Uhr — Nicolas
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Geil, soetwas habe ich heute gesucht! Gleich geladen und in-App-Kauf durchgeführt

    Vielen Dank

  • Sorry, was muss ich tun um zu dem In-App-Kauf aufgefordert zu werden ?
    Danke !

  • Könnte mir jemand sagen eo ich den in app kauf finde? ^^ ich finde ihn nicht

  • Finde die Option um in app Kauf nicht?!

  • Ich finde den In-App-Kauf nicht… kann mir jemand helfen?

  • Habe es gefunden : Bearbeitet ein Video und speichert es, dann erfolgt die Aufforderung zum In-App-Kauf …

  • Ich finde ihn auch nicht.
    Die berühmten Tomaten
    auf den Klüsen ;)

  • Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Immer wieder das gleiche.

  • „…der In-App.Kauf wird euch beim Speichern bearbeiteter Videos im Kamera-Archiv angeboten…“
    Welcher Teil des Satzes ist so schwer verständlich?

  • Wolkenkuckucksheimer

    Generation PISA, zu doof, mehr als einen zusammenhängenden Satz zu lesen und zu verstehen.

    Danke für den Tipp!

  • Thx, mal testen, ob es taucht ;-)

  • Ist wahrscheinlich ein klassischer Fall von: das Wörtchen „In-App-Kauf kostenlos“ gelesen und runtergescrollt um über den Link zum Store zu gelangen.

  • Das ist ja wohl der dämlichste In-App Kauf aller Zeiten. Ich habe es gestern runtergeladen und in iTunes als auch der App vergeblich versucht den In-App Kauf zu tätigen. Wenn ich in iTunes drauf klicke passiert einfach nichts. Das im Export zu verstecken ist schlicht dummdreist! Die wollen ihre Bestandskunden wohl doch abzocken…

  • Wo findet man die Funktionen Text einfügen und Videos langsamer laufen lassen?

  • App kann derzeit nicht geladen werden …

  • Ich habe heute mit VidPro einige Videos bearbeitet und wollte sie exportieren,was leider nicht gelang. Es kommt keine Aufforderung zum In-App- Kauf.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19469 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven