iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 480 Artikel
   

Ein weiterer Neuaufguss: „Angry Birds Stella“ landet im App Store

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

Das „Angry Birds“ Franchise wird weiter gemolken. Ab sofort ist der neueste Teil der Reihe mit dem Namen „Angry Birds Stella“ kostenlos im AppStore erhältlich (AppStore Link).

Stella und fünf ihrer Freunde müssen die Goldinsel vor der bösen Prinzessin Gale retten. Das Spielprinzip ist größtenteils bekannt. Neu hinzugekommen ist die Möglichkeit, dem Vogel im Flug nochmal einen Turbo zu verpassen und die Flugrichtung durch tippen und halten zu beeinflussen sowie das Schadenspotential zu erhöhen.

Das Spiel ist zwar initial kostenlos, es soll sich aber erwartungsgemäß durch InApp-Käufe refinanzieren. Die Grafik wirkt zugegebenermaßen etwas frischer, die Animationen sind flüssig. Allerdings können wir uns für das inzwischen etwas ausgelutschte Spielprinzip nicht mehr wirklich begeistern. Die Universal App für iPhone und iPad ist 43 MB groß, anbei der offizielle Game-Trailer zum Launch.

(Direkt-Link)

App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB
Donnerstag, 04. Sep 2014, 13:41 Uhr — Marco
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kann die NSA Kommentare z.T. selbst nicht mehr hören, aber seitdem Snowden u.a. die Rovio Apps als Spyware deklariert hat, kommen sie mir nicht mehr aufs iDevice. Schade drum…

  • Bei mir gibt’s kein angry Birds mehr :) #ThanksNSA

  • Ich fand die Star Wars Version noch am besten. Leider ist es relativ schwer und man muss es oft probieren, wenn man alles erfüllen will. Manchmal ist sogar das „normale“ beenden des Levels schwer. Naja, bei mir geht dann die Motivation in den Keller, weil ich nicht ewig ein und dasselbe Level probieren will. Gibt auch genug andere gute Spiele ;)

  • Ich fand die Star Wars Version noch am besten. Leider ist es relativ schwer und man muss es oft probieren, wenn man alles erfüllen will. Manchmal ist sogar das „normale“ beenden des Levels schwer. Naja, bei mir geht dann die Motivation in den Keller, weil ich nicht ewig ein und dasselbe Level probieren will. Gibt auch genug andere gute Spiele ;)

  • Jede zweite App ist doch heutzutage nur noch dahingeklatschte Geldmacherei… Für die Kunden gibt’s nichts, es kommt nur noch auf Profit an…

  • Ach ja, wie ich eure abwertende Berichterstattung liebe. ;)

  • Ich kann meinem Vorredner nur zustimmen.
    „Gääääähn“ war auch das Erste was ich dachte, als ich die Überschrift gelesen habe.
    Die ganze Angry Brids Geschichte ist total ausgelutscht. Der Hype war einmal…auch mit dem Film lassen sich die Herschafften viel zu lange Zeit…der soll erst Mitte 2016 in die Kinos kommen. Da will doch keiner mehr was von Angry Birds sehen!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19480 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven