iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 868 Artikel
Für die Ohren

ECM Records bei Apple Music und Spotify – Neil Young-Archiv gratis

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

ECM Records bei Apple Music und Spotify

Das deutsche Label ECM Records wird seinen gesamten Musik-Katalog fortan auch für Nutzer von Streaming-Diensten zugänglich machen und hat jetzt angekündigt, dass die eigenen Veröffentlichungen ab heute bei Apple Music, Amazon, Spotify, Deezer und Tidal verfügbar sind.

Emc Applemusic

Zwar merkt die Münchner Pressestelle des vor allem auf Jazz-Musik spezialisierten Plattenlabels an, dass man den Verkauf von CDs nach wie vor bevorzugen würde, sieht sich jedoch dazu verpflichtet die eigene Musik auf Streaming-Plattformen wie Spotify und Apple Music anzubieten, da man nur so die in den letzten Jahren zugenommene Online-Piraterie bekämpfen könne.

Neil Young-Archiv gratis

Die Musiker-Legende Neil Young geht das Piraterie-Problem aus einer anderen Richtung an. So hat der 72-jährige Altrocker in einem Eintrag auf seinem Facebook-Profil mitgeteilt, dass sein komplettes Musik-Archiv ab dem 1. Dezember zum kostenlosen Zugriff bereitstehen wird.

Archiv

Zwar wird der Gratis-Zugang auf das Musik-Archiv zeitlich begrenzt sein, den Link auf die entsprechende Webseite solltet ihr euch jedoch schon mal notieren. In genau zwei Wochen könnt ihr „Heart of Gold“ und Co. auf dieser Webseite konsumieren: neilyoungarchives.com

My archive will open on that same day, a place you can visit and experience every song I have ever released in the highest quality your machine will allow. It’s the way it’s supposed to be. In the beginning, everything is free.

via kirkville.com

Freitag, 17. Nov 2017, 16:02 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Nur konsumieren oder auch Lagern???

  • Ich hätte so gerne Die Ärzte und Herbert Grönemeyer auf Spotify!

  • Charles Dickens

    ECM bei Spotify – eeeendlich! Ich gebe zu, den meisten meiner Freunde sagt diese Musik nichts, für mich tun sich da Welten auf!

  • Michael Haensch
  • Es gibt auf der ECM-Seite auf Apple Music ein Bereich „Aufnahmen in High-Resolution“. Was ist damit gemeint?

    • Die Aufnahmen sind in 24bit. Allerdings ist es fraglich, wann Apple HiRes-Audio einführt.

      • Warum schreibt Apple das auf die eigene Seite, wenn die das gar nicht anbieten?

      • Nun, das ist eine Kollektion aus dem Katalog. Tidal, Deezer und noch ein weitere Streamingdienst unterstützen die 24bit Wiedergabe. Wollen wir hoffen, da Apple nun mit Animojis fertg ist, endlich tatsächlich nachgefragte Funktionen kommen, wie eben HiRes-Wiedergabe. Ist ja kurz vor 2018 längst überfällig.

  • ECM bei Spotify?! Wow, das ist doch wirklich mal eine tolle Nachricht! Danke!!!

  • Ich fürchte, diese Nachricht wird mich was kosten. Denn der ECM-Katalog enthält für mich eine Menge Hörenswertes. Und ich kann mir den Preis für ein Abo schneller schönrechnen …

  • super…
    …und qobuz ist auch dabei!

  • Alleine für Keith Jarrets‘ Köln Concert (m.E. das Jahrhundertkonzert!), schmeiss ich mich auf den Boden.
    Für jeden der es nicht kennt, hör es Dir einmal an, wenn Du ein bisschen aus dem Alltag abtauchen willst.

  • Die anfängliche Freude über ECM auf Apple Music ist schnell verflogen. iTunes auf dem Desktop spielt alle Titel nur etwa eine Minute lang. Das ist doch wirklich zum Kotzen, das Apple aber auch gar nichts richtig hinkriegt. Absolut peinlich der Laden.

    • Das stimmt. Kaum hat mal gerade kein Abo, dann lassen einen die Apples tonlos hängen. Absolut peinlich. Schlimmer noch ist es allerdings, wenn man ein Abo hat; dann hören die gar nicht mehr auf, einem sämtliche ECM-Titel Stunde um Stunde in die Ohren zu blasen… Das Ergebnis: Selten an einem Tag so viel Eberhard Weber gehört wie gestern.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21868 Artikel in den vergangenen 3761 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven