iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 362 Artikel
Etwas einfacher und günstiger

Dyson Lightcycle Morph: Neue Designer-Lampen mit App-Steuerung im Anmarsch

25 Kommentare 25

Dyson erweitert sein Leuchten-Portfolio. Mit dem Neuzugang „Lightcycle Morph“ nimmt der Hersteller eine weitere Leuchte mit App-Steuerung ins Programm.

Dyson Lightcycle Morph Silber

Im Gegensatz zu der aufwändigen Lampenarmkonstruktion der ursprünglichen Lightcycle-Modelle verfügt die neue Leuchte über einen drehbaren und mit einem zusätzlichen Gelenk ausgestatteten Lampenarm. Ohne das neue Modell live gesehen zu haben würde ich vermuten, dass sich die Lightcycle Morph eher für Standardanwendungen mit zumeist gleichbleibender Armposition eignet, die „echte“ Lightcycle punktet ja durch ihren perfekt austarierten und auch extrem leicht verstellbaren Schwenkarm.

Die gewöhnlichere Armkonstruktion schlägt sich dann auch im Preis nieder, so wird die Lightcycle Morph als Tisch- oder Standleuchte voraussichtlich ab 400 Euro erhältlich sein, bislang musste man für eine Dyson Lightcycle mindestens 499 Euro berappen. Dafür hat man dann eine hochwertig verarbeitete Design-Leuchte mit hervorragenden Lichteigenschaften zuhause stehen. Die LED-Leistung kann optional auch automatisch an die Umgebungsbeleuchtung angepasst werden oder auf Basis eines Bewegungssensors automatisch aktiviert und deaktiviert werden.

Dyson Lightcycle Morph Led Leuchte

Die Lightcycle-Lampen lassen sich auch per App steuern. Ehrlich gesagt hat sich die Nutzung hier bei mir allerdings stets nur darauf beschränkt, auf die grundsätzlichen Einstellungen der Lampe zuzugreifen. Ich fand es stets einfacher, die Beleuchtung über die Tasten auf dem Lampenkopf zu regeln. Dyson setzt bei der iPhone-Steuerung zudem ausschließlich auf die eigene App, somit ist es auch nicht möglich, die Lampen beispielsweise in Automationen einzubinden.

Die offizielle Ankündigung der neuen Leuchten steht noch aus, dementsprechend haben wir auch noch keine Infos zum Verkaufsstart für euch.

Montag, 27. Jan 2020, 11:58 Uhr — chris
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Und bei einer Firma, deren Eigentümer Millionen für den Brexit gespendet hat und gleichzeitig seinen Hauptsitz von GB nach Asien verlagert hat kaufe ich nix.

    • Aber die Staubsauger sind so gut :(

      • Eigentlich nicht wirklich. Billigste Plastikteile wo man hinschaut. Und von der ohrenbetäubenden Lautstärke fang ich gar nicht an zu reden. Miele hat seit einiger Zeit ebenfalls ein tolles, beutelloses Modell auf dem Markt. Und die werden auf weit höhere Betriebsstunden getestet als Dyson das bei seinen Modellen durchführt.

      • Herr Kaffeetrinken

        Ein Staubsauger muss laut sein, sonst saugt er nicht. Das hat die Industrie deutschen Hausfrauen jahrzehntelang eingeredet. :-) Ob mein Dyson laut ist weiss ich nicht mal. Meine Putzfrau nutzt ihn immer wenn ich nicht zu Hause bin. Der Dyson Ventilator ist jedenfalls angenehm leise und macht einen angenehmen Luftzug.
        Ob der Typ für den Brexit gespendet hat und jetzt isn Asien sitzt ist mir wumpe. Solange er nicht für den Dexit spendet und sich nach Bayern abgesetzt hat ist für mich alles gut.

  • Ich habe nur „Dyson Lampe“ in der Überschrift gelesen und den Preis direkt richtig erraten…

  • App-Steuerung einer Lampe, die direkt neben einem steht… LOL!

  • Schöne, hochwertige LED Lampen, der Preis ist nicht zu hoch.!
    Wir müssen mal weg vom „Geiz ist geil“ & „billig Schrott“

    • Aber zwischen „Geiz ist Geil“ und „ich schmeiß mein Geld für teures Marketing raus“ gibt es schon noch paar Zwischenstufen….

    • Du hast ganz eindeutig die kontrolle über dein leben verloren, wenn du 400€ für ne einfache schreibtischlampe für angemessen hälst. Ohne mist!

      • Eher umgekehrt ;-)
        Lampen sind äquivalent zur Lebensqualität. Mir tuen die armen Energiesparer unter Ihren IKEA oder Aldi Lampen immer sehr leid. Kauft euch mal was schönes …

  • sieht schon ziemlich simpel aus. Selbst wenn einem das jetzt gefällt und man das holen würde: die Wahrscheinlichkeit dass diese für 35 EUR dann bei Alieexpress als Nachbau (natürlich nicht so gut aber ähnlich im Design) zu bekommen sein wird, ist schon sehr hoch.

  • Mit Netzwerkkabel würde ich das kaufen

  • Bin ich der einzige, der verwirrt ist? Warum braucht eine Leselampe eine App-Steuerung?

  • Dyson? Nein Danke – nie wieder. Nach meiner Serviceerfahrung kann ich jedem nur von dieser Firma abraten. Schlimmer und unverschämter geht es nicht. Jedem, der ernsthaft überlegt eines derer Produkte zu erwerben sollte sich vorher einmal über Dyson bei Google informieren. Das habe ich leider nicht getan und hatte 2 Monate Ärger mit der Rückerstattung für ein defekt geliefertes Gerät… von wegen 30 Tage Rückerstattung des Geldes.

    • kann ich nicht bestätigen – nach 10 monaten anstandsloser umtausch eines meiner dyson pure cool link (machte geräusche und ließ sich nicht mehr komplett abschalten)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28362 Artikel in den vergangenen 4772 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven